Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

[23.10.2011] HTC Desire HD - HTC Stock Rom >>> 3.06.405.1 rooted <<<

245 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

hier findet ihr folgende originale HTC Roms:

[TABLE=head]HTC Rom-Version|Android-Release|Android-Version|Sense

1.32.405.6|FroYo|2.2

1.72.405.3|FroYo|2.2.1

2.36.405.8|Gingerbread|2.3.3

2.50.405.2| Gingerbread|2.3.x | HTC Sense 2.1

3.06.405.1|Gingerbread|2.3.5| HTC Sense 3.0

[/TABLE]

________________________________________________________________________________

flashen via Bootloader HTC Stock Rom - 1.32.405.6

funktioniert nur bei Geräten mit SuperCID oder mit ENG S-OFF

Ich habe folgendes entfernt, damit S-OFF und CWM nicht überschrieben werden:

  1. boot.img
  2. hboot_7230_0.85.0007_101011.nb0
  3. radio.img
  4. recovery.img

Einfach die ZIP Datei auf die SD Karte kopieren,

NICHT ENTPACKEN und in den Bootloader gehen.

Jetzt warten bis die Datei analysiert wurde und den Anweisungen folgen.

Nun habt ihr das original HTC Rom drauf und S-OFF sowie CWM sind erhalten geblieben.

Download: RapidShare

________________________________________________________________________________

ClockWorkMod Recovery HTC Stock Rom - 1.32.405.6

funktioniert auch ohne SuperCID

Dies ist ebenfalls das HTC Stock Rom, jedoch als Restore Variante für den ClockWorkMod.

Wer also den CWM bereits nutzt, kann dieses Backup auf die SD Karte kopieren.

Den Ordner in der Rar Datei kopieren nach > /clockworkmod/backup

Und via CWM > Backup and Restore > Restore wiederherstellen.

Download: RapidShare

________________________________________________________________________________

Das Update auf 1.72.405.3

Das hier verfügbare Rom 1.72.405.3 ist ebenfalls unsigned und HBoot,

Recovery und Radio wurden entfernt.

Das Radio Rom eurer Wahl könnt ihr via Fastboot flashen.

Das Update wird auf die SD Karte kopiert und via Bootloader geflasht,

dann geht ihr in den CWM und flasht die angehängte rmk-superuser-v1.0.0.zip hinterher.

Die angehängte rmk-superuser-v1.0.0.zip gibt euch Root zurück.

Beim Installationsvorgang werden sämtliche Benutzerdaten auf dem Gerät überschrieben. Die SD-Karte bleibt unberührt.

Download: Rapidshare

________________________________________________________________________________

Das Update auf 2.36.405.8

Ihr braucht ENG S-OFF und den aktuellen ClockworkMod (CWM)

Das hier verfügbare Rom 2.36.405.8 ist ebenfalls unsigned und HBoot sowie

Recovery wurden entfernt. Das dazu passende Radio 12.54.60.25_26.09.04.11_M2

wird dabei auch gleich mit aufgespielt!

Das Update wird auf die SD Karte kopiert und via Bootloader geflasht,

dann geht ihr in den CWM und flasht die angehängte root.zip hinterher. Das gibt euch root-Zugriff für das Gerät. Abschließend noch "BusyBox Installer" aus dem Market installieren und die aktuellste BusyBox installieren.

Beim Flashen geht weder S-OFF noch das ClockworkMod Recovery verloren! Jedoch werden sämtliche Benutzerdaten auf dem Gerät überschrieben. Die SD-Karte bleibt unberührt.

Download: Rapidshare

md5sum: 9c2849a80d8652969ad200bf93166c65

Das Update auf 2.50.405.2

Official HTC ROM - 2.50.405.2 HTC Sense 2.1

ROOT bleibt erhalten!!

von xda-showthread

2.50.405.2 Root (SU)

Download: rooted wwe ruu 232.1 MB [2011-Jul-05]

Flashen mit CWM 3.x

!!!!! download zur Zeit nicht möglich! !!!! Info warum hier

Derzeit habe ich einen mirror gefunden aber vorsicht da keine verlässliche Quelle

original HTC NICHT die ROOTED Version (man verliert Root)

RUU_Ace_Gingerbread_S_HTC_WWE_2.50.405.2_Radio_12.54.60.25_26.09.04.11_M2_release_199042_signed.exe

Einiges wurde gefixxt zb. wifi, gps, mobile network , bluetooth

Das Update auf 3.06.405.1

Download: Uploaded.to

ACHTUNG, um das Update auf 3.06.405.1 nutzen zu können gehe wie folgt vor:

  1. formatiere alle Partitionen (z.b. mit MadMaxx Recovery)
  2. flashe zunächst das Rom 2.50 aus diesem Beitrag
  3. starte das Handy neu und führe den Einrichtungsassistent aus
  4. jetzt noch einmal neu starten
  5. nun gehe wieder in Recovery Menü
  6. flashe nun das Update auf 3.06
  7. starte das Handy neu

Wenn du bereits ein Rom aus diesem Beitrag hast, muss du nicht formatieren.

Du kannst die 3.06 sofort flashen.


Change Log für 3.06.405.1:


v6.0:


added - Optimized Rosie by Hamdir


added - Kernel & I/O Tweaks


removed - % Battery / Advance Power Menu (will be separately available in add-ons)



v5.0:


added - % Battery


added - Advance Power Menu



v4.0:


added - V6 Script, KAK Script (Speed Tweaks)


change - BusyBox is now installed via Symlink.. (finally made it work with BootManager)


removed - User info logging apps



v3.0:


added - New Market / Gmail / YouTube


added - More Battery Tweaks


added - More Speed Tweaks



v2.0:


added - init.d support


added - Battery Tweaks


added - Smoothness Tweaks


added - Speed Tweaks



v1.0:


Rooted


Busybox installed


Completely Stock

rmk-superuser-v1.0.0.zip

root.zip

bearbeitet von starbase64
4 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wozu benötige ich S-Off noch nachdem ich ein neues Rom draufgespielt habe?

Wenn ich wieder ein neues ROM draufspielen bzw ein Backup mit CWM machen möchte - OK.

Aber was gibts sonst für einen Nutzen?

Root ist ja problemlos mit Visionary+, und wenn es gebraucht wird ist S-Off ja schnell wieder hergestellt mit der tollen Anleitung.

Gibt es also sonst noch irgendeinen Nutzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

habe oben eine kleine Korrektur gemacht, den Root bleibt nicht erhalten.

Der nutzen liegt darin, das S-OFF und CWM nicht überschrieben werden.

Immerhin ist es immer ein kleines Risiko S-OFF zu flashen,

auch wenn es mittels Tool sehr einfach ist.

Außerdem ist mein Gerät SuperCID und da gibt es Probleme wenn das Stock Rom den hBoot flasht.

Mit diesem Rom kann ich zum Stock Rom zurückkehren ohne diese Probleme,

wenn ich z.B. am Stock Rom mal was testen muss.

MfG

starbase64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe ja bereits debranded und das HTC Rom 1.32.405.6. aufgespielt.

Kann ich denn jetzt nicht einfach nochmal S-Off schalten und den CWM neu drauf spielen und hab dann den selben Effekt?

Sonst müßte ich ja dein modifiziertes ROM neu draufspielen und alle meine Einstellungen und Apps wären weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

du musst dieses Rom nicht flashen, es ist ja nicht anderes als das was du schon hast.

Aber jemand wie ich der Custom Rom benutzt, kann dieses Rom flashen.

Falls ich mal zum Stock Rom zurück muss.

MfG

starbase64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Super, das erspart mir auch Arbeit, wenn ich mein DHD vom Vodafone-ROM befreie. Danke!

Sollte man vor dem Flashen den Cache von Android noch leeren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich mache es um Problemen vorzubeugen.

MfG

starbase64

P.S.: könnte sein das es nur funktioniert, wenn das Gerät SuperCID ist

bearbeitet von starbase64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich habe mein T- Mobile Branding entfernt alles nach anleitung dann updates installiert jetzt geht kein wlan kann ich das auch machen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe jetzt nachdem ich ja das orginal HTC Rom 1.32.405.6 aufgespielt habe, nochmal S-Off geschaltet und CWM neu drauf gespielt. Ist das jetzt nicht im Prinzip das gleiche oder hab ich dadurch irgendwelche Nachteile?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

es ist das gleiche.

Aber wenn du ein Custom Rom "aufspielts" und zurück zum Stock Rom willst,

kannst du es verwenden.

Die PD98IMG.zip funktioniert nur bei Geräten mit SuperCID.

Vielleicht auch mit einer GoldCard, was ich aber nicht testen kann (weil meins SuperCID ist).

Denn es überschreibt den ClockWorkMod und den S-OFF nicht.

MfG

starbase64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo ich hab ein dickes Problem glaube ich. Hab alles nach starbase anleitung geflasht. s-off root usw. habe dann die ClockWorkMod Recovery HTC Stock Rom aufgespielt. vodafone brading war weg. wollte nun pin eingeben doch der ist jetz aufeinmal falsch...hätte nur noch einen versuch. was hab ich falsch gemacht? bitte um schnelle hilfe =(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann ich die "ClockWorkMod_Recovery_HTC_Stock_Rom.rar"-ROM auch ganz normal auf auf die SD-Karte kopieren und dann über den CWM flashen? Muss das nicht eine .zip-Datei sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

rar oder zip ist egal, funktioniert beides :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

was ist denn jetzt der unterscheid zwischen signed und unsigned?

ich habe die xxx.6 signed drauf, nach dem debranden(O2) mit SOFF und ROOT

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Klappt leider nicht.

-> E: Can't open /..... Installation aborted.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hab halt die .rar einfach in eine .zip gezaubert dass der CWM das Teil überhaupt lesen kann. Klappt aber wie schon gesagt nicht.

Stimmt was mit dem Link oben nicht? hab halt den aus dem 2. Abschnitt genommen.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

gibt es auch ein Stock ROM das alles überschreibt, auch S-OFF? Ich brauche es danach nicht mehr und möchte das Gerät genau so haben wie ein original nicht gebrandetes!

Im Moment habe ich S-OFF und die "RUU_Ace_HTC_WWE_1.32.405.6_Radio_12.28b.60.140e_26.03.02.26_M_release_155891_signed.exe" installiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Im Moment habe ich S-OFF und die "RUU_Ace_HTC_WWE_1.32.405.6_Radio_12.28b.60.140e_26.03.02.26_M_release_155891_signed.exe" installiert.

ich hab sie auch drauf, und auch per soff geflasht. bei mir ist s wieder ON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Gibt es einen Unterschied zwischen HTC ROM und HTC Stock ROM ?

Oder ist beides das gleiche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0