Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

4 Dreiecke! beim Start ist es noch zu retten?

28 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo, alle zusammen. ich habe ein HTC Desire gekauft und beim einschalten bleibt der Bildschirm schwarz und in den Ecken findet sich jeweils ein Dreieck mit einem Ausrufezeichen darin und in der Mitte ist das HTC Logo.

Das Handy reagiert auf keine Befehle nur wenn ich es am PC habe per USB und abziehe dann kommt ein weißer Bildschirm, ich glaube das ist der HBOOT(dabei kann ich mch aber auch irren). Schaut euch einfach mal die Bilder an.

Kann ich das Telefonnoch retten?

Kann ich die CID herausbekommen?

Ich habe keinen Zugriff per Windows PC darauf und auch direkt über das Telefon lässt es sich nicht bedienen.

Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe, habe schon 3 Stunden gesucht und gelesen aber bin nicht weitergekommen.

Ich bin aus Berlin und wenn jemand mir dabei helfen könnte würde ich mich natürlich auch angemessen dannkbar erweisen ;)

post-565172-14356884811662_thumb.jpg

post-565172-14356884812548_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

Hast du mal ein neues ROM geflashed inkl fullWipe? Ich hätte da ein paar Ideen. Melde dich bitte bei mir. S-Off ist auch ein gutes Stichwort.. dein Bootloader ist gesperrt.. gibts hier ein Tutorial, wie du ihn entsperrst.

Grüße

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Mrcus,

danke erstmal für deine Antwort und die Tipps. Ich werde mich gleichmal auf die Suche nach dem Tutorial macheum den Bootloader zu entsperren.

Ich bin leider ein ziemlicher Anfänger was Android Systeme angeht.

Ich versuche erstmal das angesprochene Tutorial zu inden und anzuwenden un danach melde ich mich bei dir per PN.

Gruß

David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

schaue doch bitte mal hier vorbei, das habe ich auch genutzt für mein Desire:

Revolutionary

Das ist ein Programm, welches dir das Entsperren abnimmt und dir gleich noch ein passendes Recovery flashed.

Wenn du den Bootloader entsperrt hast, kannst du ja mit dem neuen Recovery ein neues ROM flashen. Wenn allerdings die Dreiecke schon im Bootloader zu sehen sind, wie auf deinem Foto, wirst du damit vl. kein Glück haben, da das ROM nichts mit dem Bootloader zu tun hat. Mit dem Tool von Revolutionary könnten die Dreiecke aber schon weg sein :)

Viele Grüße und viel Erfolg, ich hoffe, dass du kein "totes" Handy hast..

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

also ich habe heute als erstes folgende Methode versucht how-einrichten-vom-android-sdk-adb-fastboot-unter-windows.

Es endete damit dass ich das Handy zwar im Geräte Manager sehe aber es nicht schaffte darauf zuzugreifen. Der Befehlt "adb devices" liefert mir eine leere Liste zurück.

Daraufhin habe ich deinen Vorschlag angewandt und mich it Revolutionary versucht. Ich bekam beim ersten Versuch eine Error Message dass Revolutionary HTC Sync nicht mag und deinstalliert werden sollte, was ich auch tat. Neustart gemacht und Revolutionary laufen lassen. Es findet aber das Desire nicht oder kann es nicht ansprechen. Nach 5 Minuten und mehreren weiteren Versuchen habe ich dann aufgegeben.

Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte oder einen Vorschlag was ich jetzt noch mit dem Telefon machen kann wenn ich es nicht hinkriege? Einschicken zum Service? Verkaufen? Was macht Sinn und lohnt sich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe gerade mit dem Befehl fastboot aus der Android SDK rumgespielt und siehe da wenn ich "fastboot reboot" ausführe startet das Desire neu. In Windows ist es so als ob man es kurz vom USB getrennt hätte, verschwindet im geräte Manager und taucht nach 3-5 sek wieder auf. Es bleibt anschließend im selben Modus wie im ersten Post beschrieben. Der Befehl "fastboot devices" gibt mir folgendes verbundenes Gerät zurück"SH08XPLxxxxx fastboot", ich gehe davon aus das dies das Desire selbst ist und nicht der laufende Fastboot Prozess.

Es ist das Desire und angezeigt wird die Seriennummer wie ich bei einem Vergleich mit der Verpackung festgestellt habe. War ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten :-S

Ich werde weiter probieren und wenn sich was ergibt teile ich es euch mit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich bin gespannt.. Wenns nicht geht, ich brauche Ersatzteile.. Mein Desire habe ich auch nicht gerade durchrepariert gekauft.. Hat wohl gerne mal Macken.. Schade drum..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich werde versuchen das Desire neu zu flashen und wollte dazu die folgende Firmware nehmen:

RUU_Bravo_HTC_WWE_1.15.405.4_Radio_32.30.00.28U_4.05.00.11_release_122704.exe

Ist die in Ordnung oder sollte ich aus mir im moment nicht ergründlichen Gründen eine andere nehmen?

Ich habe die älteste genommen die ich fand nicht das bei einer neueren etwas geblockt ist was mir in Zukunft Probleme bereiten könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, nimm eine alte FW, vielleicht haste ja Glück.

Musst du ausprobieren.

Grüße

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Update lief und fand auch das Desire aber brach dann mit der Fehlermeldung [140] : Bootloader-Version-Fehler ab und gibt noch den Hi9nweis das richtige "ROM Update Utility-Programm" zu besorgen.

Kann ich das/die Image(s) aus der mir vorliegende .exe Datei extrahieren und dann über die Android SDK mit fastboot flash aufs Telefon ziehen?

Momentan ist die Abbildversion 2.29.405.2 auf dem nicht intaktem Desire drauf .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du musst das Update öffnen und im Temp Ordner schauen, der legt dort glaube ich die Daten temporär ab.. Vielleicht hast Glück.. Vielleicht ist dein Bootloader auch im Eimer, sowas gab es früher gerne bei HTC. Hast du S-OFF gemacht? Oder kommst du nicht mal soweit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

HTC hat auch ein Programm zum Entsperren des Bootloaders für die HTC Geräte.. Vielleicht geht das auch.. Habe es damals nicht so machen können, weil es fürs Desire erst später gab..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja das Programm habe ich probiert aber da ich gar nicht auf das Telefon zugreifen kann hat ich das nicht weiter gebracht.

Hast du vielleicht eine Ahnung wie ich über den Fastboot befehl das Desire flashen kann?

Bei der RUU_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.29.405.2_Radio_32.49.00.32U_5.11.05.27_release_151783_signed

läufft das Updatre fast voll durch erst im letzten Schritt kommt ein Fehler bei "radio vz"(bin mir bei der Bezeichnung nicht ganz sicher weil ich es nicht mehr vor mir habe)

kann ich diese einzelne Datei mit einer aus den Factory Firmwars ersetzen oder noch besser wäre wenn ich den bootloader aus der Froyo nehme und für in die Factory einbinden?

sorry muss gerade einhändig tippen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe bisher nie über fastboot irgendwas gemacht.. ich habe alles über das Recovery gemacht.. ich müsste mich da auch belesen (Googlen)..

Radio = Bios. Vielleicht stimmt was mit dem BIOS nicht in deinem Desire..

Das wäre dann schlecht, das kannst du aber über den PC mit einem Programm (Ultimate Multi Tool z.b.) flashen.

Ist wohl alles sehr kompliziert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Update endet mit folgender Fehlermeldung auf dem PC:

[152]: Abbild-Update-Fehler

auf dem Telefon steht:

Parsing ....(downloaded ZZIP)

[1] Bootloader - Bypassed

[2] Radio_VZ - Fail-PU

[3] Radio_CUST - OK

[4] Boot - OK

[5] Recovery - OK

[6] System - OK

[7] Userdata - OK

[8] Splash1 - OK

[9] Splash2 - OK

Partittionupdate fail!

Update fail!

würde es reiichen die Radio_VZ auszutauschen und ist das überhaupt problemlos möglich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

das ist problematisch.. such dir mal die aktuelle radio.img bei den Developers und das Programm was ich nannte. In dem Programm kannst du das radio flashen.. vielleicht hilft es ja?

Ich hoffe, das Gerät ist nicht im Eimer. Meistens geht aber immer irgendwas.

Aber wie es scheint, ist nur deine Radio-Version veraltet.. Kannst über ADB oder über das Tool von oben flashen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Habe kurz nachgeschaut, das scheint ein totes Radio zu sein.. Hilft nur neues flashen..

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=687464&highlight=radio

Da gibt es die aktuelle Version.. Versuch das zu flashen, vielleicht geht das dann wieder.

PS: fastboot flash radio radio.img ist der Befehl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Und hats geklappt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe eine Endstufe verkauft und der Käufer kam diese ebend testen und abholen. Ich werde mich morgen da mal ran machen und schauen ob ich etwas bewegen kann. Ich gebe dann natürlich wieder Bescheid.

Danke für deine Hilfe Marcus, ich glaub ohne deinen Rat hätte ich jetzt schon aufgegeben. Durch dich gibts noch Hoffnung :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja, dann mache mal. Flashe mal das Teil. Wer weiß obs geht, wie es gehen soll.

Es kommt selten vor, dass die Geräte schrott sind, kann aber durchaus passieren.

Also immer Vorsicht.

Viele Grüße

Marcus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0