Jump to content
Mike1964

Acer Liquid E1 E2 Thread

Hallo,

hab ich es übersehen, oder gibt es für E1/E2 noch keinen Thread?

Ich bekomme nämlich heute ein brandneues Acer Liquid E2 Duo geliefert und wollte hier mal nach Erfahrungen und Zubehör schauen.

Gruß

Mike

Zu den Geräten gibt es hier leider noch keinen Thread. Also hast du nichts übersehen.

Es wäre aber super, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilen könntest.:-)

Es wäre aber super, wenn du deine Erfahrungen mit uns teilen könntest.:-)

na mach ich doch gerne.

Dann wird es jetzt wohl langsam Zeit für eine neue Rubrik ;-)

Den Beitrag dann bitte verschieben...

Kurzvorstellung Acer Liquid E2 Duo

Vorwort

Ich hatte vorher das Galaxy S Duos, insgesamt 3 Monate.

Was mich dann auf Dauer wirklich genervt hatte, war die doch recht behäbige Betriebsart. Das Telefon hat sich öfters etliche Sekunden Zeit gelassen, nach dem Antippen des Screens eine Funktion, wie z.B. das Anzeigen der Kontakte (160 Stück), auszuführen, so das ich öfters der Meinung war, der Screen hätte meinen Tip nicht registriert und tippte nochmal, worauf dann was passierte, was ich garnicht wollte.

Nun, das ist mit einem Single-Core-Prozessor wahrscheinlich auch nicht besser machbar.

Daher war ich sehr gespannt, wie sich das Acer mit seinem Quad-Core schlägt.

Unboxing

Nach dem Auspacken aus dem Lieferkarton erstmal ein Schreck: Handykarton gedreht und gewendet - es steht nur Acer Liquid E2 drauf, nirgendwo was von "Duo" oder "2-Sim-Steckplätze" oder so!

Es gibt ja auch ein E2 ohne Duo - hat man mir etwa das Falsche geliefert?

Dann Entwarnung: auf dem schwarzen Aufkleber mit der Serialnummer sind 2 IMEIs angegeben und die Typbezeichnung ist mit V370 auch korrekt.

Dort ist auch vermerkt: produziert Mai 2013 in China - finde ich gut, da hat man auch ohne Rechnung einen Anhaltspunkt für die ungefähr verbleibende Garantiezeit.

Dann vorsichtig die beiden Siegel gelöst und den Karton aufgeschoben.

Bei allen gemachten Fotos ist übrigens noch die originale Schutzfolie drauf, weil mir noch keine passgenaue Bidschirmschutz-Folie zur Verfügung steht, Da diese unbedruckt und fast klar ist, eignet sie sich gut als Provisorium, man sollte nur die kleine Abzieh-Hilfe-Lasche abschneiden, damit die Folie da nicht hochsteht oder versehentlich abgehoben wird - was mir passiert ist, daher hat die Folie rechts oben so eine Knick-Stelle, die aussieht, als wäre ein Riß im Display.

Es empfiehlt sich unbedingt eine Schutzfolie für den Bildschirm, da kein Gorilla-Glas verwendet wurde.

Die Verpackung und Verarbeitung des Phones ist tadellos und sehr wertig, durchaus sogar etwas wertiger, als gegenüber dem Samsung S Duos.

Alles passt perfekt und stramm und nichts knarkst. Die gummiartig beschichtete Rückseite des Akkudeckels sorgt für einen guten Halt in der Hand. Die Simkarten in Standardgröße und eine miniSD-Card können auch bei eingelegtem Akku eingesetzt (aber nicht entnommen) werden.

Erstinbetriebnahme

Der Button für Ein-Aus und Standby ist an der Stirnseite oben und nach rechts versetzt und die Touchbuttons für Einstellungen und zurück sind gegenüber der Samsung-Anordnung vertauscht. Der mittlere Homebutton ist auch ein Touch, mit diesem läßt sich das Phone daher nicht "aufwecken". Der Akku war bereits zu 50 Prozent geladen.

Die Erstinbetriebnahme verlief Android-typisch mit den üblichen Abfragen zu WLan und Konten und Einstellungen.

Achtung: Wer keine fette Datenflat hat, sollte so früh als möglich die Datenverbindung(en) deaktivieren, da diverse Apps gleich mal nach Updates gucken und automatisch ein Sprachpaket heruntergeladen wird.

Auch ein System-Update von ca. 60 MB steht bereit und wird eventuell automatisch geladen.

Für die Erstinbetriebnahme wollte ich es wissen und habe gleich mal eine im S Duos etwas problematische Simkarten-Kombination verwendet (dort konnte eine Telekom-Karte in Verbindung mit einer Klarmobil-Karte nur in einem bestimten Steckplatz verwendet werden). Das war beim Acer überhaupt kein Problem, beide Karten haben sich sofort eingebucht, auch als ich die Steckplätze vertauschte.

Während der Inbetriebnahme fragte das Telefon, ob man zukünftig eine der beiden Simkarten als Standard für Anrufe/SMS verwenden will oder ob bei jedem Anruf/SMS immer nachgefragt werden soll. Die Entscheidung ist übrigens nicht endgültig, die Auswahl kann über die Einstellungen jederzeit wieder geändert werden. Bei gewählter Option "immer nachfragen" erfolgt nach einem Klick auf den Anruf- oder SMS-Button noch die Nachfrage, ob man das mit Sim1 oder Sim2 machen möchte.

Das bereitstehende Update verlief zügig und problemlos. Nach der Telefoninfo war es wohl eine Kernel-Fehlerbereinigung, da alle Versionsnummer gleich geblieben waren, nur der Kernel war danach neueren Datums.

Das Android 4.2.1 ist anscheinend im Großen und Ganzen im Originalzustand und es sind bis auf Acers Cloud-App nur Googles Standard-Apps vorhanden.

Ansonsten sind die mir schon vom Samsung bekannten Einstellmöglichkeiten bezüglich der Zuordnung von Klingeltönen zu den Simkartem vorhanden. Ich bilde mir aber ein, beim Samsung konnte man den Simkarten auch verschiedene SMS-Benachrichtigungstöne zuordnen, beim Acer gibts nur eine Auswahl für beide Simkarten.

Schon beim Einstellungen der Klingeltöne war ein gegenüber dem Samsung deutlich voluminöserer Klang zu vernehmen. Das bestätigt sich beim Abspielen von Musik von der 16 GB SD-Karte. Und wenn man das Phone mit der Rückseite und quer zu sich hält, ist sogar ein deutlicher Stereoeffekt zu vernehmen. Das dts-Soundsystem hat zwei EQ mit je 10 Presets für Audio- und Video-Wiedergabe, daneben können die Höhen und Tiefen separat geregelt werden.

Ansonsten sollte man aber keine Wunder von den minikleinen Lautsprechern erwarten.

Eine für mich interessante Funktion zeigte sich in den Einstellungen: Ein- und Abschaltung nach Zeitplan.

Bisher nutzte ich Timeriffic für den automatischen, nächtlichen Flugmodus, damit Fehlanrufe, SMS oder Akku-leer-Töne nicht die Nachtruhe stören. Nun kann sich das Phone zu je einer einstellbaren Zeit selbst Aus- und wieder Einschalten.

Trotzdem wird Timeriffic weiter zum Einsatz kommen, nämlich Samstags und Sonntags, da das Phone beim Hochfahren kurz dudelt, was sich gerade Sonntags-früh um 7 Uhr nicht so gut macht. Da die Wochentage einzelne aktivierbar sind, kann man diese Automatik zumindest in der Woche gut nutzen.

Das Phone hat oben rechts eine kleine LED. Diese leuchtet rot beim Laden und dann grün, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Die Kameras, 8 MP hinten, 2 MP vorn, spielen für mich keine besonderst wichtige Rolle, ich benutze die Backkamera nur für gelegentliche Schnappschüsse. Ich werde aber mal die Fotos, wenn ich mal welche gemacht habe, mit denen vom S Duos vergleichen, aber die werden sich wohl nicht groß unterscheiden.

Das Telefonieren aus den Kontakten heraus gefällt mir gegenüber dem Samsung deutlich besser. Denn nun kann bei gewählter "immer nachfragen"-Option (siehe weiter oben) direkt aus einem aufgerufenen Kontakt heraus die Simkarte zum Anrufen/Simsen gewählt werden.

(Das war beim Samsung nicht so, dort war immer die vorher ausgewählte Standard-Simkarte fürs Anrufen aktiv und musste ggf. umgestellt werden, was aber über die Status-Bar schnell gemacht war.)

Beim Telefonieren ist die Sprach- und Verbindungsqualität tadellos, es gibt keine ungewöhnlichen Nebengeräusche, alles ist sehr klar und verständlich. Was die Funktion Doppelmikrofon bewirkt, hab ich noch nicht getestet.

Ansonsten ist die Bedienung absolut flüssig, da ruckelt und zuckelt nichts, die Kontakte gehen ruckzuck auf und scrollen fast verzögerungsfrei durch und der Bildschirm dreht sich innerhalb eine Sekunde nach dem Verdrehen des Phones.

Was mir noch aufgefallen ist: beim S Duos waren in in der Nähe befindlichen PC-Lautsprechern öfters mal diese allseits bekannten, in längere Intervallen auftretenden Funk-Störgeräusche zu hören. Wenn das Acer in der Nähe dieser Lautsprecher ist, gibt es diese Störgeräusche nicht.

Und beim S Duos hatte es bei Anrufen mit der Telekom-Simkarte direkt nach dem Wahlvorgang immer 1x kurz aber vernehmlich gekracht, das ist beim Acer nicht mehr so.

PC-Verbindung

Wer wie ich Google nicht alles anvertrauen möchte, benutzt gerne Tools wie den Phone Explorer zum Sichern oder Synchronisieren.

Ein kombiniertes Lade-USB-Datenkabel liegt ja bei, die USB-Treiber gibts hier: www.acer.de/ac/de/DE/content/drivers

Herunterladen, entpacken, dann gibts es dort eine "AcerDriverInstall_v3.exe". Da sich nach mehrmaligen Anklicken der exe nichts tat, hab ich die auch mal noch manuell entpackt.

Dann noch die standardmäßig versteckten, aber für den Phone Explorer notwendigen Entwickleroptionen sichtbar machen: Einstellungen -> 7 mal auf Build-Nummer tippen!

Dann die Meldung: Sie sind nun ein Entwickler!

Nun kann unter Entwickleroptionen das "USB Debugging" aktiviert werden.

Nach Anstecken an den PC (getestet mit XP und Win7) wurden einige Treiber automatisch installiert. Das ADB-Interace wird angemeckert (wurde nicht installiert), nach einer manuellen Treiberaktualisierung mit Verweis auf das Verzeichnis des entpackten USB-Treibers wurde auch das Interface installiert.

Dann Phone Explorer gestartet und auf dem Handydisplay die Bestätigungsmeldung abgenickt. Anschließend meckerte der Phone Explorer erst einmal, er könne keine Verbindung herstellen. Nach der Umstellung der USB-Optionen über die Status-Bar des Acer auf "USB-Speicher" nahm der Phone Explorer Verbindung auf und ich konnte die vom S Duos gesicherten Daten, wie Kontakte, SMS etc., problemlos aufs Acer zurücksichern.

Soweit auf die Schnelle mal was zu meinem neuen Acer Liquid E2 Duo.

Mein Fazit: Das Phone macht richtig Spaß und ist funktionell und sehr handlich, nicht zu groß und nicht zu klein. Und eine wirklich gute Alternative zum dem von der CPU-Leistung her benachteiligtem Samsung S Duos.

Ich ahne jedenfalls schon, das wir zwei uns ganz gut verstehen werden.

Nun bin ich erstmal auf der Suche nach einem guten Flip-Case und Bildschirmschutzfolie, da ist die Auswahl momentan noch sehr mickrig.

Und der Antrag für die Handy-Zusatzversicherung gegen Sturz, Bruch und Fallschäden ging soeben per Fax raus.

Wenn es Fragen gibt, werde ich versuchen, diese zeitnahe zu beantworten. Ich bin aber nicht 24-Stunden (hier) online.

Und ich arbeite übrigens nicht bei oder für Acer ;)

post-372946-14356917009406_thumb.jpg

post-372946-14356917010244_thumb.jpg

post-372946-14356917011113_thumb.jpg

post-372946-1435691701216_thumb.jpg

post-372946-14356917013702_thumb.jpg

post-372946-14356917015347_thumb.jpg

post-372946-14356917016221_thumb.jpg

post-372946-1435691701702_thumb.jpg

post-372946-14356917018025_thumb.jpg

post-372946-14356917018732_thumb.jpg

post-372946-14356917019647_thumb.jpg

post-372946-14356917020671_thumb.jpg

post-372946-14356917021708_thumb.jpg

post-372946-14356917022806_thumb.jpg

post-372946-14356917023771_thumb.jpg

post-372946-143569170247_thumb.jpg

:dankescho für den tollen Bericht.

Eine Frage. Hat das Acer Dual-Sim Standby oder Aktives Dual SIM?

Eine Frage. Hat das Acer Dual-Sim Standby oder Aktives Dual SIM?

Mußte erstmal googlen, was das ist und es dann ausprobieren ;-)

Also es ist Dual-Sim-Standby, da ich jeweils auf der anderen Simkarte nicht erreichbar bin, während ich telefoniere.

Ich bekomme dann nach Ende des Gesprächs übrigens eine Benachrichtigung über einen zwischendurch auf der anderen Rufnummer erfolgten Anruf.

(Für andere Dual-Sim-Neulinge: bei Active Dual Sim hat das Phone 2 echte Sende- und Empfangseinheiten, so dass z.B. Makeln oder eine Dreier-Konferenz mit 2 Anrufern möglich ist.)

Eine Ergänzung zu momentan noch rarem Zubehör:

Um das Acer überhaupt mal irgendwie etwas zu schützen, hab ich in einem Elektronikmarkt mal alles mögliche ausprobiert und bin auf eine Handy-Fenstertasche "Slim Case" für Galaxy S III von Hama gestoßen, wo das Acer gut reinpasst und das Display sicht- und bedienbar bleibt.

Wenn jemand mal ein nach unten wegklappbares (nicht nach der Seite) Flip-Case für das Acer sichtet, bitte hier posten.

Ich bin auf der Suche nach einem Silcon Bumper !

Kann mir jemand sagen ob es eine Tastenkombi zum Screenshöt erstellen gibt?

Hat das Acer keinen Taskmanager ?

Super Bericht, tolle Arbeit !!!! :dankescho

bearbeitet von freedroid

Klasse Bericht,vor allem der Teil in dem es um's Verbinden mit dem PC geht.Vielen Dank :-)

Danke Henry.

Bitte beim nächsten Mal kein Vollzitat, das zerreist den Thread...

PDAir-Flipcover

Ich hab ein fast perfekt passendes FlipCover gefunden, ist zwar eigentlich fürs E1, geh aber auch prima fürs E2.

Gibts in der Bucht bei einem Verkäufer in ca. 8 verschiedenen Varianten und wird aus Hongkong geliefert (dauerte eine Woche). Preis incl. Versand ca. 24 Euro.

Zwei kleine Mankos:

- der rechte untere Steg verdeckt halb den USB-Anschluss, den muss man bei öfterem Laden kürzen, sonst wird das dauernde Herausnehmen des Handys nervig. Kann man auch bedenkenlos machen, die seitlichen Haltelaschen halten das Handy gut fest,

- die Haltelasche überdeckt knapp einen Millimeter den Einschaltbutton, der ist aber immer noch gut bedienbar

Alle Öffnungen für Kamera, Blitz, Lautsprecher passen, die Lautstärketasten und der KH-Anschluss sind frei zugänglich.

Die Tasche ist sauber verarbeitet und die Haltelaschen sind zum Schutz des Handygehäuses mit Leder überzogen worden.

Hier ein paar Bilder:

post-372946-14356918665577_thumb.jpg

post-372946-14356918666637_thumb.jpg

post-372946-14356918667824_thumb.jpg

post-372946-14356918669142_thumb.jpg

post-372946-1435691866993_thumb.jpg

post-372946-14356918671259_thumb.jpg

post-372946-14356918671771_thumb.jpg

post-372946-14356918672445_thumb.jpg

Da warte ich lieber für den Preis !

Wenn jemand mal ein nach unten wegklappbares (nicht nach der Seite) Flip-Case für das Acer sichtet, bitte hier posten.

Also ich habe für mein Acer lange eine Plastikschale (HardCase) gesucht, die nur hinten eine Abdeckung hat. Und nach langer Suche auch was gefunden: http://docteur-gsm.com/de/acer-liquid-e2/155840-plastik-schutzhulle-hulle-rot-acer-liquid-e2.html

Übrigens gibt es hier ganz viel Zubehör für den Acer: http://docteur-gsm.com/de/9052-acer-liquid-e2 --> in der oberen Leiste kann man dann suche was man konkret sucht, zB Taschen.

____________

Eine andere Frage hätte ich allerdings auch noch: ich habe bei meinen Handys früher immer die Empfangsbestätigung von SMS gern genutzt. Beim neuen E2 finde ich diese Funktion nicht.

Allgemein weiss ich nicht so recht, wo ich in den SMS-Einstellung reingehen kann.

Ich vermisse auch den Zugriff zu den allgemeinen Einstellungen des Handys an sich. Wo kann ich zB nachträglich auswählen, dass ich die Funktion benutzen möchte, bei jedem Anruf gefragt zu werden, von welcher Karte ich telefonieren will?

Danke euch im Voraus, habe mein Liquid erst seit 3 Tagen. Davon ebenfalls Acer gehabt, den S200er. Noch mit Windows und sau stabil!

Über die Taste unten rechts --> Systemeinstellungen

Getapatalkt mit meinem Acer Liquid E2 Dou

post-429246-14356920761936_thumb.jpg

Danke, aber was soll dort sein? Weder das Fragen nach der Auswahl einer bestimmten Karte, noch die SMS-Einstellungen. Auf welche Frage von mir beziehst du dich?

Wenn Du dort auf Systemeinstellungen drückst kommt doch das Menü mit den Einstellungen, und ganz oben steht SIM-Verwaltung dort kannst Du sowohl einstellen das er vor jeden Anruf fragen soll welche Karte und auch die SMS Einstellungen.

Getapatalkt mit meinem Acer Liquid E2 Dou

post-429246-14356920775235_thumb.jpg

Ah, das meinst du... Als ich die Einstellungen dort angeschaut habe, hatte ich nur eine Karte drin. Könnte sein, dass deswegen dort die ganze Palette nicht angezeigt wurde. Ich konnte dort nur sehen, dass man allgemeine Regelun für den SMS-Versand, Telefonieren und Datentausch (inkl. INet) aufstellen kann. Aber nicht, dass ich bei jedem Anruf die Karte wählen könnte.

JEDOCH: wie gesagt, kann mein Fehler sein, weil ich mit nur einer Karte was gemacht habe.

Du weisst nicht zufälligerweise wie man diese Empfangsbestätigung bei SMS einstellen kann?

Du weisst nicht zufälligerweise wie man diese Empfangsbestätigung bei SMS einstellen kann?

Jepp kann ich Dir sagen, wenn Du direkt bei der SMS Übersicht die rechte Taste drückst --> dann unter "Einstellungen" dort ist ein Punkt "Lieferbestätigung" ;)

Getapatalkt mit meinem Acer Liquid E2 Dou

Gefunden und hoch glücklich drüber. Dass ich mich dabei so angestellt habe, versteh ich im Nachhinein nicht mehr ;).

:thumbup:

Getapatalkt mit meinem Acer Liquid E2 Dou

Zu der von mir vorgeschlagenen Shop für Acer E2 Zubehör:

Übrigens gibt es hier ganz viel Zubehör für den Acer: http://docteur-gsm.com/de/9052-acer-liquid-e2 --> in der oberen Leiste kann man dann suche was man konkret sucht, zB Taschen.

1. Der Shop ist zwar gut, ABER: es dauert EWIG bis die Sachen von China - oder wo auch immer - kommen. Bis zu 3 Wochen, ich habe gute 2 Wochen gewartet.

2. Die Paketverfolgung erfolgt im Internet problemlos. Dazu müsste man wissen, dass die Einleitung hierzu auf französisch ist (wenn man weiter runter scrollt, kommt auch eine versteckte englische Version). Man erhält eine Paketnummer, die man bei Swiss Post eingibt und dort erfährt, wo sich das Paket gerade befinden (naja, nicht ganz nach deutschem Geschmack, da dort bspw. kein einziges Land dem Namen nach genannt wird, sondern nur: another country oder eben beim Zoll, etc.).

3. Das Zeug ist zudem nicht versteuert, obwohl sie hierzu verpflichtet wären, weil sie an Privatpersonen liefern.

Naja, lange Geschichte, aber wenn mal das Zeug da ist, dann ist es echt qualitativ. Die Harthülse (hard case) für das Handy ist direkt von Acer, die Verpackung und die Schutzhülse selbst tragen den Namen auf der Rückseite. Ich kann nix sagen, alles was ich bestellt habe war mackenlos.

Müsste mir aber echt überlegen, ob ich da wieder 3 Wochen auf einer Bestellung warten will. Da kann die Firma nix für, aber mir kommt es eben auf die Zeit insgesamt an.

bearbeitet von AcerE2

Eine andere Frage: wenn man eine Sms erhält - oder eben auch eine Nachricht zB von Facebook - dann kommt zwar das Geräusch, aber ich sehe von außen kein Lämpchen leuchten, wenn das Display nicht eingeschalten ist.

Kann man bei den Einstellungen - und wenn ja: wo - was ändern, dass ich auch eine längere Zeit sehen kann, dass ich eine neue Nachricht habe, ohne das Display einzuschalten?

Wenn das E1 eine Benachrichtigungs LED hat, dann kann man das in den Apps einstellen.

Gesendet von meinem Nexus 4

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×