Jump to content
  • 0
SambaSurfer

ACHTUNG: Virus auf Speicherkarte des Wave ?!

Frage

Ich habe mein Wave gerade zum ersten Mal als Massenspeicher angeschlossen (Internet Speicher und eingelegte MicroSD-Karte werden als Laufwerke angezeigt) und mein Antivirus-Programm (Eset NOD32) hat Alarm geschlagen!

H:\slmvsrv.exe

Win32/AutoRun.PSW.Delf.C Wurm

H:\Autorun.inf

INF/Autorun.gen Trojaner

Ich habe die Dateien säubern lassen.

Das ist doch der Hammer, oder!? Kann das bitte jemand gegenchecken.

Einstellungen -> Verbindungen -> USB -> Nachfragen

Und dann beim Anschließen an den Rechner als Massenspeicher wählen.

Das Ganze sitzt im Autostart, also:

NICHT OHNE VERLÄSSLICHES ANTIVIRENPROGRAMM DURCHFÜHREN!

115 Antworten auf diese Frage

  • 0

den link wollte ich gerade auch reinkopieren..

  • 0

Ich hatte eine 2gb Speicherkarte dabei:icon_lol:

Habe es bei Ebay Privat gekauft und der hat eine 2Gb dabeigepackt

Ohne Virus:eusa_danc:eusa_danc

Natürlich neu das Wave (Vertragsverlängerung)

Gruss

Sam

  • 0

N'Abend!

Hab soeben festgestellt, dass die aUtoRuN.iNF und die slmvsrv.exe bei mir auch auf dem Phone-Speicher ist!

kann das jemand bestätigen?

was ist eigentlich die DevLogo.fil? Liegt bei mir auch auf beiden Speichern!

werd jetz erstmal alles PCs scannen. sind ganze 3 Stück, dank KIES! :sad:

AntiVir hats zum Glück aber immer bei mir erkannt!

Gruß, maxx

  • 0

@ gurke:

ich spreche davon, dass die Dateien bei mir auch im Internen Speicher des Wave's sind und nicht nur auf der 1G-Speicherkarte!

Wir bei mir jedenfalls im Explorer so angezeigt, wenn ich im KIES-Modus connecte!

natürlich hab ich dir Speicherkarte im Wave drin!

gruß, maxx

  • 0

der virus ist bei dir im internen speicher weil du die speicherkarte ins handy gesteck hast.

  • 0

hi leute,

hier für alle die es interessiert unter folgender Nummer:

Samsung Kundenservice: kostenlosen Hotline 0800 1213 151

kann man beantragen das man kostenlos eine neue Speicherkarte zugeschickt bekommt.

ich hab es schon getan funktioniert einwandfrei

gruß

rede

  • 0

hi leute,

hier für alle die es interessiert unter folgender Nummer:

Samsung Kundenservice: kostenlosen Hotline 0800 1213 151

kann man beantragen das man kostenlos eine neue Speicherkarte zugeschickt bekommt.

ich hab es schon getan funktioniert einwandfrei

gruß

rede

Vielen Dank.

Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr

  • 0

Wie sieht das mit dem Virus bei "o2 handys" aus??? hat da jemand schon eine Meldung bekommen?

  • 0

Wieso heult ihr eig. so rum?

Formatiert einfach die Speicherkarte und Fertig ist...da braucht man keine neue zu bestellen... Wie manche panik schieben :madman::smack:

  • 0

Wie sieht das mit dem Virus bei "o2 handys" aus??? hat da jemand schon eine Meldung bekommen?

Ich hatte O2 den Hinweis gegeben, dass es das Problem gibt und die wollten das an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Mehr weiß ich aber auch nicht^^

Die Speicherkarte habe ich bis heute nicht einmal genutzt, denn als O2 Kunde bekommt man ja NaviSoftware umsonst und da ich Internet Flat habe juckt micht das nicht, dass es ne OFFBoard-Lösung ist.

  • 0

Ich hatte O2 den Hinweis gegeben, dass es das Problem gibt und die wollten das an die entsprechende Abteilung weiterleiten. Mehr weiß ich aber auch nicht^^

Die Speicherkarte habe ich bis heute nicht einmal genutzt, denn als O2 Kunde bekommt man ja NaviSoftware umsonst und da ich Internet Flat habe juckt micht das nicht, dass es ne OFFBoard-Lösung ist.

Hast du dein Wave von o2 schon bekommen??

  • 0

Nein ich habe es bei Amazon gekauft und nur Rücksprache wegen der NaviSoftware mit denen gehalten.

  • 0

Kannst Du mir bitte PM schreiben wie Du das geschafft hast?

  • 0

ich hab meines heute von o2 bekommen, kein virus bei mir. generell keine anderen files außer navigation drauf

  • 0

o2 hat auch ne pressemitteilung rausgegeben in der es heißt:

"Unsere Speicherkarten sind nicht von dem Virus befallen"(Sinngemäß)

greetz

Tante edith:

hab meins gestern bei o2 im shop abgeholt, kein Virus drauf, nur die navidateien

  • 0

http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/virenticker/news/2344020/samsung-liefert-s8500-wave-mit-malware-aus/index.html

hier steht ganz unten:

" Samsung hat inzwischen bestätigt, dass einem Teil der ausgelieferten Wave-Geräte eine infizierte Speicherkarte beiliegt. Betroffen sei jedoch nur die erste Lieferung für den deutschen Markt. Weitere Chargen in Deutschland und alle anderen weltweit sollten virenfrei sein. Wie der Schädling auf die Speicherkarte gelangen konnte, bleibt wie so oft im Dunkeln."

In dem Fall können alle Neukäufer aufathmen ;-D

Falls das aber hier schon geklärt wurden dann *sorry*^^

habs nur grad auf Pc-welt gelesen und hab gedacht ich poste es mal schnell:icon_wink

  • 0

ist halt die frage wie groß die erste lieferung war...

aber mich betrifft es dann eh nicht. bei o2 hat die wareneingangskontrolle nämlich funktioniert.

  • 0

manchmal haben aber branding handys anderes/größeres zubehör, ist das vllt bei o2 der fall?

  • 0

Der Heise-Artikel bezieht sich übrigens auf einen Artikel, der sich wiederum auf diesen Forenthread und noch ein weiteres Forum bezieht. Da soll mal einer sagen, man könnte nichts bewirken.

Ich habe auf meine Anfrage bezüglich des Virus folgende Antwort von Samsung erhalten.

Sehr geehrter Herr [...],

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Entfernen Sie bitte die zwei infizierten Dateien wie im angehängten pdf-Dokument beschrieben.

Anschliessend kann die Karte ohne Probleme weiterhin genutzt werden.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach

[...]

Samsung Electronics GmbH

Toll, eine Anleitung inklusive screenshot zum entfernen der Dateien.

(Siehe Anlage)

Auf erneutes Nachhaken hat man sich dann auch bei mir entschuldigt:

Natürlich entschuldigen wir uns für die Ihnen enstandenen Unannehmlichkeiten.

Technische Defekte oder ähnliches können wir in der heutigen Zeit leider nicht ausschließen.

Bei aktuellen Virenprogrammen ist eine Infektion des PCs ausgeschlossen, da ein Virus sofort erkannt und geblockt wird.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

Für mich ist der Fall damit abgeschlossen.

Anweisung File Deletion.PDF

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×