Jump to content
ruhrpottcop

Ahhhhhhhhh-Hilfe-Nexus bootloop nach Sturz

Servus Leute,

nachdem ich mein Nexus zuletzt mit der 4.3. Stock Rom laufen hatte und es mir gestern beim Joggen aus der Hand gefallen ist habe ich ein Problem.

Es lief nach dem Sturz zwar noch weiter (Runtastic, Musik), aber nach zwnazig Minuten reagierte das Touchdisplay nicht mehr.

Also Akku raus und Neustart-theoretisch- seitdem hängt es im Bootloop.

Nach dem "Start" kommt das offene Google Schloß, dann einige Sekunden das bunte Kreuz und dann geht es von vorne los :-(

Mit Vol+ und Vol- und Start komme ich in den Fastboot Modus...

dort auf Start- Bootloop

dort auf Recovery- Android mit dem roten Warndreieck

Ich hoffe hier hat jemand nen Tipp für mich....

wie ich meine Daten sichern kann (letztes Backup is schon ne Weile her)-ich weiß selber Schuld

wie ich mein Nexus retten kann.

Habe zwar schon gegoogelt und hier ein wenig gesucht,aber irgendwie war nichts passendes dabei.

Bittttttteeeee erbarmt euch und haut eure Tipps raus:-)

Danke euch schon mal

Servus Leute,

nachdem ich mein Nexus zuletzt mit der 4.3. Stock Rom laufen hatte und es mir gestern beim Joggen aus der Hand gefallen ist habe ich ein Problem.

Es lief nach dem Sturz zwar noch weiter (Runtastic, Musik), aber nach zwnazig Minuten reagierte das Touchdisplay nicht mehr.

Also Akku raus und Neustart-theoretisch- seitdem hängt es im Bootloop.

Nach dem "Start" kommt das offene Google Schloß, dann einige Sekunden das bunte Kreuz und dann geht es von vorne los :-(

Mit Vol+ und Vol- und Start komme ich in den Fastboot Modus...

dort auf Start- Bootloop

dort auf Recovery- Android mit dem roten Warndreieck

Ich hoffe hier hat jemand nen Tipp für mich....

wie ich meine Daten sichern kann (letztes Backup is schon ne Weile her)-ich weiß selber Schuld

wie ich mein Nexus retten kann.

Habe zwar schon gegoogelt und hier ein wenig gesucht,aber irgendwie war nichts passendes dabei.

Bittttttteeeee erbarmt euch und haut eure Tipps raus:-)

Danke euch schon mal

Also wenn du ein Bootloop hast und du nicht mehr ins Recovery kommst, ist das sehr doof ;)

Mit der Datensicherung wird das zu 99% nichts mehr, leider =/

Um das Handy noch zu retten, kannst du versuchen ein Factory Image über fastboot zu flashen.

Eine Anleitung findest du hier:

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_nexus_forum/219912-galaxy_nexus_unlock_root_clockworkmod_factory_image_flashen.html#post2024328

Post 2, 3 und 6

Gruß

S.............

Aber Dummheit muss ja mal bestraft werden.

Werde mal zusehen das ich zurück auf Factory Image komme und das gute Teil nicht ganz im A.... ist

Dankeeee dir auf jeden Fall für die rasche Antwort

S.............

Aber Dummheit muss ja mal bestraft werden.

Werde mal zusehen das ich zurück auf Factory Image komme und das gute Teil nicht ganz im A.... ist

Dankeeee dir auf jeden Fall für die rasche Antwort

Kein Problem, dafür sind wir ja da.

Was du auch probieren könntest. Da dein Bootloader aus irgend einem Grund offen ist, erst einmal ein Custom Recovery aufspielen. (Anleitung im selben Thread) und sofern das funktioniert, erst einmal cache wipen / dalvik cache wipen und schauen ob es bootet.

Wenn nein ein normalen Factory Reset probieren. Dann bleiben die Daten auf der SD-Karte vorhanden.

Gruß

Kein Problem, dafür sind wir ja da.

Zum Glück gibt es euch :-)

Was du auch probieren könntest. Da dein Bootloader aus irgend einem Grund offen ist, erst einmal ein Custom Recovery aufspielen. (Anleitung im selben Thread) und sofern das funktioniert, erst einmal cache wipen / dalvik cache wipen und schauen ob es bootet.

Zur Sicherheit: Custom Recovery?ClockwordModRecovery z.B.?

Wäre dann Post 5 in dem Thread?

Wenn nein ein normalen Factory Reset probieren. Dann bleiben die Daten auf der SD-Karte vorhanden.

Ich steh mal wieder total auf dem Schlauch- wie würdest du das Factory Reset machen?

Lese erst einmal in Ruhe die all in one Anleitung durch (:

Dort steht alles drin, Schritt für Schritt, was du machen kannst.

Treiber und die Downloads sind das wichtigste. Also erst einmal das erledigen.

Danach, da wir ja versuchen erst einmal die Daten zuretten, versuchst du erst einmal das hier.

Wie in es in der Anleitung auch steht unter Recovery flashen.


fastboot flash recovery <recovery datei name>

Dazu musst du eben im fastboot modus sein und die richtigen Treiber haben.

Im Prinzip -> http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_nexus_forum/219912-galaxy_nexus_unlock_root_clockworkmod_factory_image_flashen.html

Post 1 / 2 / 5

Recovery geflasht und dann kurz im Recovery Mode gewesen bis die Schleife von vorne los ging :-(

Klingt wohl nach Game Over

Recovery geflasht und dann kurz im Recovery Mode gewesen bis die Schleife von vorne los ging :-(

Klingt wohl nach Game Over

Wie o.O Wenn du im ClockworkMod Recovery bist bleibste da auch eigentlich drin. Er hat dich dann raus geworfen? Oder verstehe ich das falsch.

Also wenn du ins CWM kommst, dann mach mal ein Factory Reset.

Gruß

Genauso sah es aus-ich konnte gar nicht so schnell reagieren, wie das geboote von vorne los ging.

Werde das aber morgen noch mal in Angriff nehmen, bevor ich das Teil an die Wand knall:-)

Aber DANKE für deine Tipps und Hilfe.

Gut zu wissen, wo man Leute findet die ihr Wissen gerne weiter geben.

Und du bist dir sicher das du wirklich im CWM warst? Das Flashen war erfolgreich?

Nur um sicher zu gehen ;)

So sieht es bei dir auch aus?

6641_clockworkmod.jpg

Da sollte gar nichts passieren wenn du da rein kommst. Weder ein reboot noch sonst was. Ist wie das BIOS am PC.

Wenn wirklich alles richtig war ziehst mal für ein paar Minuten den Akku und flasht nochmal drüber. (selbe Prozedere). (Kannst es auch mal mit Team Win Recovery Probieren) (nur ein anderes File)

TWRP for Galaxy Nexus GSM [maguro]

Ich bin völlig verwirrt.

Es sah gestern genauso aus wie auf deinem Bild,aber dann ging plötzlich der Loop von vorne los.

Habe deine Alternative geflasht,da aber bemerkt,dass das Display auf Berührungen nicht mehr reagiert.

Also wieder CWR geflasht-diesmal klappt es.

Aktuell probier ich ein Backup zu machen-mal schauen was passiert.

Wenn nein ein normalen Factory Reset probieren. Dann bleiben die Daten auf der SD-Karte vorhanden.

Gruß

By the way: Factory Reset und die Daten bleiben erhalten?

By the way: Factory Reset und die Daten bleiben erhalten?

Ja bei einem Factory Reset, wird/sollte die /sdcard also wo alle bilder /musik liegt nicht gelöscht werden.

Hmmm, wenn ich in der CWM Recovery (jaaa, da bleibt das Handy mittlerweile drin) auf wipe data/factory reset gehe,dann steht im nächsten Schritt und Yes leider auch "delete all user data".

Bin da irgendwie ängstlich :-)

Hmmm, wenn ich in der CWM Recovery (jaaa, da bleibt das Handy mittlerweile drin) auf wipe data/factory reset gehe,dann steht im nächsten Schritt und Yes leider auch "delete all user data".

Bin da irgendwie ängstlich :-)

Naja ich sage mal so ;) verlieren kannst du ja nicht viel.

Eventuell kann sich ein anderer Mod äußern. (Ich muss jetzt auch weg, sorry) Aber ich bin mir eigentlich sicher das alles auf der sdkarte gespeichert wird erhalten bleibt.

user data bezieht sich auf die Apps die drauf waren und Einstellungen etc pp.

Wipe mal nur den Cache und Dalvik cache und versuche ein reboot.

Gruß

Stimmt, zu verlieren hab ich nix.

Danke für deine Hilfe.

Werde nachher berichten wie es gelaufen ist

Also als ich einen FR gemacht habe waren auch die Daten wie Bilder und Musik weg.

Naja,scheint eh egal zu sein

Sämtliches Flashen von Recorey oder Rom,oder auch der Factory Reset waren erfolglos.

Google schriftzug mit offenem Schloss, dann das bunte Kreuz-ein kurzes vibrieren und von vorne geht die Reise los

Ich fürchte mehr Spaß als es volle Kanne vor die Wand zu knallen wird mir das gute Stück nicht mehr bringen

Ich habe ja schon aufgegeben,aber nett von dir das ihr mit weiter helfen wollt-leider aber wieder ohne die Rettung- mit wipe gibt es ebenfalls nach dem bunten Kreuz den Neustart und das in ewiger Widerholung bis der Akku ausgeht :-(

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×