Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Amazon Kindle Fire HD - Root / rooten

281 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Danke aber das ist die gleiche Anleitung, am anfang von step 3 ist einfach (mit der oben genannten Meldung) Schluss. ADB ist aktiviert und sonst auch alles nach Anleitung gemacht.

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@Dragan83

Dessen Anleitung wird in den meisten Fällen, bei einem vorher noch nicht gerooteten Tablet überhaupt nicht funktionieren. Der Grund ist, das er mit dem Adb Treiber von Anfang September in seiner Anleitung arbeitet. Allerdings für Update 10.2.4 bzw. 7.2.3 ist der Treiber von Mitte November von nöten oder ein installiertes Sdk. Verwendet er beides nicht in der Erklärung.:icon_roll

@AndyB7

Ich denke mal den Adb Treiber 2 hast du drauf, das Sdk auch und den Rest ebenso runtergeladen. Ruf das Device via Eingabeconsole als Online auf. Anschließend rufst du die nachfolgenden zwei Root Tools ausschließlich über die Eingabeconsole direkt als Admin auf und führst sie aus. Es ist nun unmöglich das du sagst, du hast nachfolgend keinen Root. Das würde sogar mit einem uralten, saulahmen Netbook funktionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Calwa,

erstmal Danke für Deine Antwort. Hab nochmal nachgesehen: mein Treiber ist vom 12.09. ,der ist wohl falsch. Hab zuviele Rootanleitungen auf einmal gelesen.Hättest Du vielleicht einen Link für den richtigen Treiber ? Hab zwar gegoogelt aber ich bin mir nicht sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

ich gleube der Root hat funktioniert, konnte jetzt alle 4 Haken setzen.

Jetzt kann ich aber nicht die Datei Vending.apk in den Ordner App verschieben. Hat da jemand einen Tip für mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...Neustart, dann sollte das gehn...

muckl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nee, hatte bestimmt bei dem Rooten was verkehrt gemacht.

Ich habe es endlich geschafft und ich konnte auch alles so einrichten wie es beschrieben ist. Meine Frage: Muss ich ein Googlekonto einrichten? Bei mir kommt jedes mal die Meldung: Es kann keine stabile Datenverbindung zum Server hergestellt werden.

Jetzt habe ich den GooglePlayStore drauf und kann ihn doch nicht verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich habe auch manchmal was von Jailbreak gelesen, wenn ich den GooglePlayStore verwende, muss ich da kostenpflichtige Apps bezahlen oder nicht?

Frage deshalb, weil ich mal einen Jailbreak auf meinem iPhone hatte und musste nichts für kostenpflichtige Apps bezahlen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Rooten ist ein völlig legaler Vorgang und ermöglichen es dir den Kindle so zu nutzen wie du es möchtest, also auch den Google Play Store zu installieren. Das bedeutet aber auch das du den Play Store legal benutzt und somit kostenpflichtige Apps auch bezahlen mußt, für alles andere wirst du hier keine Unterstützung bekommen da illegal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

N´abend zusammen...

Bin nun auch stolzer Besitzer eines KFHD und habe in den letzten Tag viel über das Rooten gelesen und es natürlich auch schon probiert. Aber ich raffs nicht.

Die Probleme fangen schon ganz am Anfang an.

Erstmal soviel zur Information:

PC mit BS Win Vista32bit und einen 2. PC mit Win7 64bit

KFHD mit 7.2.3 (frisch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, ADB aktiviert, Anwendungen zugelassen)

Ich verbinde also KFHD via USB mit PC (Vista). In der Taskleiste steht :Neue Hardware gefunden.. Es öffnet sich sich das Fenster: Treiber müssen installiert werden. Ich breche ab, weil ich hab ja noch keine drauf.

Ich schaue in den Gerätemanager und finde dort

+ Kindle Fire

>Kindle Fire (versehen mit einem gelben Dreieck)

Wenn ich hier unter Eigenschaften>Treiber schaue :Treiberanbieter unbekannt

Fast unten im GM steht dann

+Tragbare Geräte

>Kindle (Eigenschaften- Treiberanbieter Microsoft)

Also habe ich mir schon von verschiedensten Seiten die ADB Treiber geladen und versucht, zu installieren, aber ich bekomme immer nur die Meldung:

Fertigstellen des Assistenten nicht möglich. Beim Installieren ist ein Fehler aufgetreten......

Irgendwann hatte ich einen Treiber installiert, den ich dann auch unter Systemsteuerung>Programme gefunden habe(Treiberdatum 12.09.2012), aber eben nicht in den Kindle-Eigenschaften im GM.

Nun hatte ich diesen ganzen Kram auch schon am Win7 PC ausprobiert.

Da kam ich immerhin soweit, das das KFHD im GM mit der richtigen Treiberversion angezeigt wurde. Leider kam ich dann mit den nächsten Schritten (das war eine andere Rootanleitung als diese hier) nicht weiter.

Also kurz gesagt, mein PC installiert diese Treiber nicht. Hab alle USB Anschlüsse ausprobiert, PC immer wieder neu gestartet, alle geladenen Dateien gelöscht und wieder neu geladen, entpackt, installiert usw., aber ich komme einfach nicht weiter...

Hat einer ne Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dann hast du diese Anleitung unter http://www.dreamcodes.biz/text/?id=2152&s=read schon mal nicht gelesen oder nur schlampig abgearbeitet gehabt. Denn dort steht ganz dick, fett und ausführlich unter Schritt 1, Absatz 2, wie man den Adb Treiber unter Windows xp oder Vista installiert.:icon_eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dann hast du diese Anleitung unter http://www.dreamcodes.biz/text/?id=2152&s=read schon mal nicht gelesen oder nur schlampig abgearbeitet gehabt. Denn dort steht ganz dick, fett und ausführlich unter Schritt 1, Absatz 2, wie man den Adb Treiber unter Windows xp oder Vista installiert.:icon_eek:

Oh doch,das hab ich alles gelesen und und auch genauso gemacht, mehrfach probiert!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Oh doch,das hab ich alles gelesen und und auch genauso gemacht, mehrfach probiert!!!

Das ist nicht böse gemeint, aber liess diesen Absatz dann nochmal. Schritt 1, Absatz 2 erklärt die Installation des Adb treibers für Win xp und Vista finde ich mehr als ausführlich und vorallem idiotensicher. Für Beratungs Resistent halte ich dich jetzt mal nicht ... :computer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Um nicht ganz tatenlos "rumzustehen" habe ich nochmal ein komplettes Tutorial zum rooten des Fire HD geschrieben, von dem ich denke das wirklich JEDER damit seinen Kindle Fire HD gerooted bekommt. Wenn der Mod möchte darf das natürlich auch gerne in die "Anleitungsecke" verschoben werden.

Rooten des Kindle Fire HD

ACHTUNG: Die folgende Anleitung gilt nur für den Kindle Fire HD, Software Versionen v7.1.5 und v7.2.1

Es wird keine Verantwortung für den Inhalt dieser Anleitung übernommen, solltet ihr dieser Anleitung folgen geschieht dieses auf eigenes Risiko! Ein falsch ausgeführter Versuch den Kindle Fire HD zu rooten, kann dazu führen das euer Kindle Fire HD nicht mehr funktioniert!

Das rooten eures Kindle Fire HD ist NICHT illegal, es könnte jedoch sein das Amazon bei einem gerooteten Gerät die Garantie verweigert. Ein gerooteter Kindle Fire HD lässt sich unter Einstellungen/Gerät/Auf Werkseinstellung zurücksetzen wieder in seinen Auslieferungszustand zurückversetzen, auch der Root ist damit zurückgesetzt. Auch ein Firmeware-Update von Amazon könnte möglicherweise den Root zurücksetzen.

Wenn ihr verschiedene Punkte der Anleitung abarbeiten müßt weil einzelne Schritte nicht funktionieren, achtet bitte darauf das ihr, sofern angegeben, die nicht funktionierenden Treiber wieder deinstalliert! Nicht funktionierende Treiber die nicht wieder deinstalliert wurden behindern die weiteren Schritte bzw. verhindern deren ordnungsgemäße Funktion.

Vorbereitungen zum rooten des Kindle Fire HD:

Kindle Fire HD:

  • ES File Explorer installieren (Amazon App Shop)
  • Einstellungen/Gerät/Installationen von Anwendungen zulassen: An
  • Einstellungen/Sicherheit/ADB aktivieren: An
  • Einstellungen/Sicherheit/Passwort zum Entsperren des Bildschirms: Aus

PC:

  • Sicherstellen das euer Benutzerkonto die notwendigen Berechtigungen hat um Software zu installieren.
  • Anlegen eines neuen Ordners, ich nenne ihn kindle_root, unter C:/Programme (x86)/Amazon.com. Wenn ihr bereits Software von Amazon auf eurem PC installiert habt, ist der Ordner Amazon.com bereits vorhanden und ihr müsst darin nur noch den Ordner kindle_root anlegen, wenn nicht legt diesen Ordner bitte selber an.

Downloaden der folgenden Dateien:

ADB Treiber installieren:

Jetzt wird es gleich zu Anfang ein wenig kompliziert, wovon ihr euch aber nicht abschrecken lassen solltet! Es lohnt sich auf jeden Fall den Kindle Fire HD zu rooten.

Wie ihr im Diskussionsthread zu dieser Anleitung nachlesen könnt, gibt es mehrere Varianten den Fire HD zu rooten und nicht jede Variante funktioniert auf jedem PC, hier müsst ihr ein wenig rumprobieren.

Fangt also mit dem ADB Treiber-Paket 1 an und entpackt es in den Ordner kindle_root. Jetzt führt ihr die Kindle_Fire_ADB_drivers.exe aus und installiert die Treiber in den Ordner kindle_root. Wenn die Treiber problemlos installiert werden habt ihr die erste Hürde bereits gemeistert und macht bitte mit Rooten des Kindle Fire HD weiter, bekommt ihr am Ende des Installationsvorgangs die Meldung ...

"Drivers are not properly installed. Please install Drivers manually"

... dann funktioniert das ADB Treiber-Paket 1 bei euch nicht. In diesem Fall öffnet bitte C:/Programme (x86)/Amazon.com/kindle_root/Drivers und deinstalliert mit der uninstall.exe die eben installierten Treiber wieder. Wiederholt bitte den zuvor beschriebenen Vorgang mit dem ADB Treiber-Paket 2, bekommt ihr hier die Meldung ...

"Drivers are not properly installed or machine needs to be rebooted"

... dann fehlen euch noch einige SDK-Tools, bitte deinstalliert dann auch hier wieder die eben installierten Treiber. Bekommt ihr keine Fehlermeldung macht bitte mit Rooten des Kindle Fire HD weiter.

SDK-Tools installieren:

  • Zieht euch den runtergeladenen Ordner adt-bundle-windows auf euren Desktop und führt die SDK Manager.exe aus, ihr findet diese Exe unter adt-bundle-windows/sdk/tools/lib. Der Manager analysiert jetzt welche Tools bereits auf dem PC vorhanden sind und welche noch installiert werden müssen, die Analyse kann ein paar Minuten dauern.

  • Ist die Analyse abgeschlossen könnt ihr im SDK Manager sehen welche Tools noch installiert werden müssen, macht an diese Tools ein Häkchen und klickt auf "Installieren", auch hier können wieder ein paar Minuten vergehen bevor alles installiert ist.

  • Wenn die Installation abgeschlossen ist, klickt bitte auf Start/Rechtsklick auf Computer/Eigenschaften/Erweiterte Systemeinstellungen/Umgebungsvariablen/Benutzervariablen für..../Bearbeiten ... im Eingabefenster ergänzt ihr den Pfad nach Temp mit ;C:\Users\?Benutzername?\Desktop\android-sdk-windows\platform-tools;C:\User\?Benutzername?\Desktop\android-sdk-windows\tools, dann mit OK bestätigen und danach den PC neu starten. Bei ?Benutzername? müsst ihr natürlich den Benutzernamen eingeben mit dem ihr auf eurem PC angemeldet seid.

Sollte beim starten des SDK Managers folgende Meldung angezeigt werden ...

"Failed to execute tools/android.bat

Das Sytem kann die angegebene Datei nicht finden"

... startet bitte die Exe adt-bundle-windows/eclipse/eclipse.exe und installiert die Tools Windows/SDK Manager/Tools/Android SDK Tools und Android SDK-Platform Tools. Danach folgt ihr bitte wieder der Anleitung ab SDK-Tools installieren:

Bekommt ihr beim starten des SDK Managers keine Fehlermeldung, macht bitte ab hier weiter.

Anschließend installiert ihr das ADB Treiber-Paket 2 wie unter ADB Treiber installieren beschrieben, es sollte keine weitere Fehlermeldung mehr ausgegeben werden.

Rooten des Kindle Fire HD:

  • Entpackt den Ordner QuemuRoot_v1.0.zip in euren Ordner kindle_root.
  • Verbindet den Kindle Fire HD per USB Kabel mit eurem PC.
  • Startet die RootQuemu.bat, es öffnet sich ein Eingabefenster auf dem PC in dem ihr die Option 1 (Root) auswählt und mit Enter bestätigt.
  • Es werden nacheinander folgende drei Meldung ausgegeben die ihr mit einer beliebigen Taste bestätigt:

    You must install your device specific drivers so that the device is visible to ADB.
    For more directions, please search the XDA forums.
    Drücken sie eine beliebige Taste ...

    You also MUST enable ADB on the device.
    For more directions, please search the XDA forums, but should be under
    "Menu->More->Security->adb"
    Drücken sie eine beliebige Taste ...

    If the device is not detected you may try to unplug it and reconnect it.
    Waiting for device to be detected...
    *daemon not running.starting it nox on port 5037*
    *daemon started succesfully*


  • Der Rootvorgang startet nach ein paar Sekunden automatisch und euch wird im Eingabefenster in 4 Schritten (Step 1 - Step 4) der Ablauf des Root-Vorgangs angezeigt, gleichzeitig könnt ihr sehen das der Kindle Fire HD neu gestartet wird.

  • Nach jedem Neustart des Fire HD muß der nächste Schritt mit dem betätigen einer beliebigen Taste bestätigt werden, der ganze Vorgang dauert ca. 5 Minuten. Bitte führt in dieser Zeit KEINE anderen Eingaben am PC oder am Fire HD durch! Wenn der Root-Vorgang beendet ist wird auch das Eingabefenster automatisch geschlossen, euer Kindle Fire HD ist korrekt gerootet wenn ihr auf dem Fire HD unter Apps eine App mit dem grünen Android Symbol und dem Namen "Superuser" findet.

Viel Spaß mit eurem gerooteten Kindle Fire HD!

Ein besonderer Dank geht an die User "Dragan83", "Xander19" und "notquiteZngel" die solange gesucht und gebastelt haben bis sich (bisher) JEDER Kindle Fire HD hat rooten lassen.

Bei mir schreibt er das das rooten fehlgeschlagen ist das er die sh nicht schreiben kann......

Step2:

/system/bin/sh: cannot create/data/local.prop: Permission denied

woran kann das den liegen??

danke für eure hilfe ;)

Gruß

Marco

bearbeitet von Badboy0705

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

so root hat wohl geklappt googleplay ist auch drauf nur verbindet er sich nicht mit Google ich kann mich dort nicht registrieren woran kann das liegen die schreiben zwar das vorrübergehend die server nicht antworten kann ich mir aber bei google nicht vorstellen ;)

bitte um hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Nachdem ich den SDK Manager gestartet,die fehlenden Tools installiert, den Pfad unter TEMP wie beschrieben ergänzt habe, konnte ich erfolgreich und ohne Fehlermeldung das Treiberpaket 2 installieren. PC neu gestartet, und Kindle angeschlossen. Dann sagt Vista wieder: Neue Hardware gefunden und ich kann wählen, zwischen Treiber suchen, später nachfragen oder nicht installieren. Ich hab das mal abgebrochen und mit QuemuRoot weiter gemacht. Bis zu der Meldung *daemon started succesfully* war alles gut, ich hab so 10 Minuten gewartet, aber der root startete nicht und auf dem Kindle tat sich auch nichts.

Wenn ich jedoch nach einstöpseln des K. bei der Meldung “ Treiber müssen installiert werden“ den Treiber manuell installieren will,also den Pfad zum Ordner Kindle_root angebe und starte, dann bekomm ich folgende Meldung:

“Fehler bei der Installation der Treibersoftware für dieses Gerät.

Es wurde Ts. für dieses G. gefunden,aber bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten.

Android Composite ADB Interface

Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.“

So langsam bin ich echt am verzweifeln!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei mir schreibt er das das rooten fehlgeschlagen ist das er die sh nicht schreiben kann......

Step2:

/system/bin/sh: cannot create/data/local.prop: Permission denied

woran kann das den liegen??

danke für eure hilfe ;)

Gruß

Marco

Hab JETZT das gleiche Problem.... Nach dieser Meldung bricht das rooten ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die folgende Anleitung gilt nur für den Kindle Fire HD, Software Versionen v7.1.5 und v7.2.1

Die von dir zitierte Anleitung wird nicht funktionieren. Die Tablets sind mitlerweile bei 10.2.4 und 7.2.3 und der Ablauf hat sich leicht verändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dank der super Beschreibung konnte ich mein Kindle Fire HD erfolgreich rooten.

Playstore geht auch, das einzige wo ich ein Problem hab ist der Go Launcher EX.

In der Anleitung heißt's:

Geht über euer Kindle in den Google Play Store und ladet euch die App Go Launcher EX herunter. Öffnet nun in eurem Kindle die App Es File Explorer und geht in euren Ordner wo die apk Datei liegt. Haltet die App gedrückt, bis ein Menue Aktionen auf geht. Klickt auf Verschieben nach. Hier wählt ihr den Pfad System/app aus und verschiebt diese dorthin.

Konnte diesen über den Playstore über das Kindle herunterladen und wurde automatisch installiert. Aber wo liegt denn nun die apk-Datei die ich in den System/App verschieben soll? Find einfach nix. Das installierte App selbst find ich auch nicht.

Danke schon mal im Voraus,

Gruß,

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du findest den GO Launcher unter "data/app" und von dort verschiebst du ihn nach "system/app", danach den KFHD neu starten und den GO Launcher als Standard-Launcher setzen.... feddisch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

vielen dank....die Datei hieß etwas anders deshalb hatte ich die nicht gefunden.

Irgend wo auf Seite 16 hab ich gelesen, dass nach dem rooten der usb auch für externe Speichermedien (Sticks,Festplatten) verwendet werden kann. Es klappt aber nicht. usb- Stick leuchtet gar nicht. Fehlt da jetzt noch was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0