Jump to content
silmaril42

Android 5 Lollipop für S5 mini?

Hallo zusammen,

wenn man Übersichten wie dieser hier https://www.androidpit.de/android-lollipop-update-uebersicht-fuer-smartphones-und-tablets#samsung glauben darf, soll das S5 mini ja auch offiziell Android 5.0 oder gar 5.0.1 bekommen.

Gibt es irgendwelche Infos, wann das der Fall sein wird?

Gerade habe ich (mit einiger Mühe) mein gerootetes Handy auf die neueste Firmware (laut Samsung Kies) upgedatet, das ist aber immer noch Android 4.4.2 (Build KOT49H.G800FXXU1AOG2, Kernel 3.4.39-5365191 dpi@SWDD6409 #1 Fri Jul 10 16:23:16 KST 2015).

Das war nicht völlig sinnlos, immerhin zeigt der Stagefright-Detector jetzt nur noch eine von sieben Lücken rot an.

Oder gibt es vielleicht schon längt Lollipop, aber ich müsste einen anderen Weg für das Update wählen?

Vielen Dank für alle verwertbaren Tipps zu diesem unübersichtlichen Thema!

Dass CM das unterstützt war ja zu erwarten. Dass das schneller geht (und auch für Android 5.1.1) als direkt von Samsung auch.

Mir wäre ein offizielles Samsung-ROM trotzdem noch lieber. Da wird die gesamte Hardware ohne wenn und aber unterstützt und die TouchWiz-Oberfläche finde ich auch nicht wirklich schlecht gemacht (auch wenn es da bestimmt gleichwertige Alternativen gibt).

Deshalb zielte meine Frage in erster Linie auf "das Original".

Sollte es da in absehbarer Zeit nichts geben, überlege ich mir das mit CM doch noch mal...

Mir ist nicht bekannt, dass es in absehbarer Zeit ein Update gibt.

Ja, wenn man danach im Web sucht, findet man wohl nur die Tatsache, dass Samsung irgendwann anscheinend mal behauptet hat, es solle ein Update geben - ohne Zeitangabe oder gar Verbindlichkeit.

Bevor ich mich Hals über Kopf ins CM-Abenteuer stürze, wollte ich noch nachhaken, was es mit der "Geht-Nicht-Liste" in Deinem Link auf sich hat.

  • Fingerprint scanner (no app for tests found)
    • Fingerabdruckleser empfinde ich nicht als Verlust (Biometrie als Passwort-Ersatz halte ich für Blödsinn).
  • Pulse sensor + Step counter (no app for tests found)
    • Pulse sensor: hat mein Handy sowas wirklich? Habe ich noch nie bemerkt? Wie misst das den Puls denn?
    • Step counter: Das dürfte ja wohl eher ein Stückchen Software sein, das den Beschleunigungssensor nutzt, oder?
  • Hall sensor
    • Ist das der Sensor, der gemeinhin als "elektronischer Kompass" bezeichnet wird? Das fände ich in der Tat schade, wenn der nicht ginge (ist in manchen Situationen die sinnvollste Option zum Ausrichten der Navi-Narte).
  • SELinux
    • Da musste ich erstmal recherchieren, was das ist. Auf die Sicherheitsverbesserungen kann ich als Privatanwender wohl verzichten. Und weniger NSA-Code im Gerät klingt auch nicht so schlecht ;-)

Klingt also alles in allem nach einer Alternative, die ich mal probieren könnte. Wenn das Einrichten des Telefons danach nur nicht immer so viel Zeit kosten würde...

Hallo,

zunächst ein Kompliment, dass du dich mit dem Thema Custom Rom so auseinander setzt und nicht einfach drauf los flashst.

Nun zu deinen Fragen:
CM wird für verschiedene Plattformen (Handys verschiedener Hersteller) entwickelt. Es kann sein, dass der Entwickler kein S5mini zur Verfügung hatte um diverse Sensoren zu testen - in diesem Fall Fingerabdruck Sensor, Puls Sensor und den Schrittzähler. Letzteres wird allerdings über den Beschleunigungssensor gemessen und dieser wird in der Beschreibung als Unterstützt angegeben. Der Pulssensor sitzt unterhalb der Kamera und wird bei Samsung Handys über die APP S-Health gesteuert und dort kannst du dann auch deinen Puls messen.

Der Hall Sensor ist ein elektromagnetischer Schalter um festzustellen ob deine Schutzhülle (z.b ein S-View Cover) geschlossen oder geöffnet ist. Auch dieser könnte bei CM nicht unterstützt werden würde dich dann aber nur bei einer Schutzhülle beeinträchtigen.

SELInux ist ein Sicherheitsstandard der deinen Kernel in einen sogenannten Protective Mode setzt, damit bestimmte Bereiche nicht ausgelesen werden können und hat nur im entferntesten Sinne etwas mit NSA zu tun ;-)

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

LG

 

 

Hab jetzt seit Freitag die CM12.1 (Android 5.1.1) auf meinem S5 Mini (G800F) drauf und bis jetzt absolut überzeugt.
Läuft absolut stabil bis jetzt, reagiert um einiges schneller als mit KitKat. Ebenso hält der Akku nach dem 2. Ladezyklus bei gleichem Nutzungsprofil so 10-15% länger.

Das es flüssiger läuft hängt bestimmt auch damit zusammen das nicht soviel unnützer App Müll im Hintergrund läuft wie bei der Stock. Hab als Gapps die kleinste Variante drauf die es gibt, im Grunde nur die Sachen damit der Playstore läuft um gewünschte Apps laden zu können. Also wirklich nur das was ich brauche.

Das die 4 genannten Sachen zur Zeit nicht/noch nicht funzen stört mich nicht im geringsten. Hab sie beim Stock Rom auch nicht genutzt also wieso jetzt ;).

Das einzigste was mich erst etwas genervt hat war das die Kamera nicht auf die SD zugreifen/speichern konnte. Aber dank der SDFix App die auch unter Lollipop funzt klappt auch das jetzt.

Wer also damit leben kann das Knox auf 1 steht sollte CM12.1 auf jeden Fall mal Ausprobieren.

Hi ihr da draußen.

 

Also falls es jemand interessiert oder noch nicht bis hier durchgedrungen ist: Ich habe jetz Lollipop auf meinem S5 mini (Branding Free) Version 5.1.1

Wohne in Sachsen Anhalt falls das von Bedeutung ist. Handy läuft bis jetz reibungslos und gefühlt Schneller. Vorher Version 4.4.2 !

Größe des Updates 830, 59 MB bei mir. Wurde über OTA mit WLAN heruntergeladen. Habe danach KEIN Werksresett durchgeführt, alle Apps vorhanden und laufen ohne Probleme. Gibt jetz eine zusatz App : Smart Manager - original von Samsung. Ist ein Tool mit "AntiVir" RAM bereinigung - kurz um das Handy Sauber zu halten.

So soll erstmal reichen. Sollte ich hier falsch sein, dann bitte ich einen Moderator den Artikel zu Verschieben. Danke dafür.

 

MfG

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×