Jump to content
AndroidSysop

Android 5 ?

Ich sollte bei einer Bekannten ihr Xperia Z1 updaten.

Nun habe ich einiges negatives über das Update (zusammen mit Upgrade auf Android 5) gelesen. Ferner ist ja bei root später unter Lollipop kein OTA- Update mehr möglich, von den ganzen anderen Nachteilen von Lollipop mal angesehen.

Sollte man dann nicht gleich Lollipop weglassen?

Kann man das Xperia auch mit KitKat weiter aktuell halten, ohne Lollipop?

Gesendet von meinem LIFETAB_S1034X mit Tapatalk

Auch Dir ein freundliches Hallo @ AndroidSysop

Kann man das Xperia auch mit KitKat weiter aktuell halten, ohne Lollipop?

Klar, durch den Hersteller, wenn der das anbietet.. :shocked:

Ansonsten lese Dich mal bei der Flasherei bei den Custom ROMs ein.....die Themen sind oben angepinnt

Ich sollte bei einer Bekannten ihr Xperia Z1 updaten.

Nun habe ich einiges negatives über das Update (zusammen mit Upgrade auf Android 5) gelesen. Ferner ist ja bei root später unter Lollipop kein OTA- Update mehr möglich, von den ganzen anderen Nachteilen von Lollipop mal angesehen.

Sollte man dann nicht gleich Lollipop weglassen?

Wenn Du gerootet hast dann ist unter keiner der Versionen (Kitkat oder Lollipop) ein OTA Update mehr möglich, es wird zwar angezeigt, aber es kommt dann zu einer Fehlermeldung beim updaten.

Das geht dann nur noch über das Sony PCC Tool, oder das Flashtool.

Ich kann nur sagen das Lollipop sehr gut auf meinem Z1 läuft, nur wenn Du weiterhin Root haben willst, dann würde ich ein gerootetes Custom Stock Lollipop flashen.

So wie das hier z.B. XDA, da hast Du dann auch gleich noch die Z3 Features dabei.:icon_wink

Kann man das Xperia auch mit KitKat weiter aktuell halten, ohne Lollipop?

Gesendet von meinem LIFETAB_S1034X mit Tapatalk

Das heißt ja nicht das Kitkat jetzt nicht mehr weiter aktuell ist,nur weil jetzt Lollipop da ist, Du kannst ja so gut wie alles über den Playstore aktualisieren. Der Unterschied ist eigentlich zu vergleichen mit Windows 7 zu Windows 8.:icon_wink

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×