Jump to content
PrimeDeluxe

Android - Google Konto

6722_android_google.png

Es gibt Nutzer die einfach kein Google Konto haben möchten.

Seit 1.6 braucht man auch kein Konto mehr zum aktivieren.

Hier möchte ich euch Alternative Wege zeigen, wie ihr euer Gerät

auch ohne Google Konto nutzen könnt.

Was fällt weg

  • Android Market
  • Kalender (ab 2.3 auch ohne Konto nutzbar)
  • Google Mail
  • Google Kontakte
  • Google Sync (Kontakte, Kalender, Picasa, Mail)
  • GTalk
  • Google Docs
  • Google+

Android Market:

Ohne Google Account kann man diesen nicht nutzen.

In diesem Thread [Progamme & Spiele verlinken] findet ihr Alternativen.

Manche Apps könnt ihr auch auf der Entwickler Seite laden bzw. Kaufen.

Kalender:

Für die Aktivierung wird auch ein Konto gebraucht.

Danach könnt ihr den Google Kalender aus der liste entfernen.

Aber auch hier gibt es Alternativen

Offline Kalender

Business Calendar

Jorte

Google Mail:

Wird nicht benötigt. Dieses kann man nur für Google Mail Adressen nutzen.

Auf dem Gerät ist meistens eine E-Mail App vorhanden.

Sollte das nicht der Fall sein, so kann man auch auf diese Apps ausweichen

Maildroid

K-9

Google Kontakte:

Diese werden ohne Konto nicht Online Synchronisiert.

Legt euch deshalb lieber eine Sicherung an.

Dies könnt ihr mit der Kontakte App oder mit der beiliegenden Software auf dem PC.

Google Sync:

Entweder ihr nutzt [software Name] welche beim Gerät dabei war, bzw. eine Software ala MyPhoneExplorer als Alternative. Damit könnt ihr auch eure Kontakte, Kalender, Bilder & E-Mails synchronisieren.

bearbeitet von Benski_84
Google+ eingefügt

Ähnlich wie bei Nokia & Apple wird für wichtige Funktionen ein Konto benötigt.

Ich nenne mal die wichtigsten Gründe und was es noch so mit sich bringt.

Market:

Darauf hat man erst Zugriff, wenn man ein Konto erstellt hat. Es gibt zwar Alternativen, aber diese bieten oft nicht alle Apps an. In dem Thread Programme und Spiele installieren wird noch mal genauer auf den Market eingegangen.

Kalender:

Dadurch wird der Kalender am Gerät freigeschaltet. Es gibt zwar auch hier Alternativen,

aber am Einfachsten ist es mit dem Google Kalender. Erst recht wenn es um das Synchronisieren geht.

Wenn ihr z.B. euer Gerät zurücksetzt (Hard Reset), sind eure Einträge später wieder da, ohne dass ihr an den PC müsst.

Kontakte:

Ihr habt mehre Möglichkeiten eure Kontakte abzuspeichern. Eine davon ist, die Kontakte als Google Kontakte zu speichern. Dies bringt auch wieder den Vorteil, dass nach einem Reset alle Kontakte wieder da sind und auch mit den zugewiesenen Bildern. Des Weiteren hat man dort die meisten Bearbeitungsmöglichkeiten.

E-Mail:

Diese erhaltet ihr bei der Anmeldung. Sie ist auch der Benutzername für den Login.

Am PC könnt ihr im Browser euer Google Mail Konto aufrufen und dort eure E-Mails, Kontakte & Aufgaben verwalten. Wenn ihr die Synchronisation an habt, werden die Änderungen auf euer Gerät übertragen. Der E-Mail Speicher wächst auch ständig. Mittlerweile liegt er schon bei fast 7,5 GB.

PC Browser:

Wenn ihr am Computer seit könnt ihr euch einfach auf der Google Seite einloggen. Nun habt ihr über eine Leiste Zugriff auf den E-Mail Account, euren Kalender, Texte & Tabellen, Picasa und natürlich auf eurer Google Konto.

Weiteres:

Texte & Tabellen ist eine Art Office, jedoch im Browser. Ihr könnt dort Dokumente erstellen und auch z.B. PDF Dateien aus dem Internet anschauen, ohne dass ihr zusätzlich ein Programm öffnen müsst.

Mit Picasa hab ihr einen Online Speicher für Bilder. Ihr könnt sie öffentlich zugänglich machen oder aber auch privat lassen. Des Weiteren könnt ihr Picasa z.B. dafür nutzen um Bilder bei Ebay einzustellen.

Hier könnt ihr auch sehen was es so an Google Mobile Apps gibt

bearbeitet von Hamster

Vielleicht fallen euch ja noch weitere wichtige Sachen ein, die in Verbindung mit dem Google Konto stehen. Wenn ja, immer her damit. :)

Der Thread ist eine echt gute Idee, besonders für Neueinsteiger in sachen Android.

Und darum steuere ich gleich was bei gg

Für Google + und Gtalk braucht man auch einen Account

kann ich bei einem Google-Konto mehere Geräte verwalten und die runtergeladenen Apps auf allen Handys nutzen wenn sie denn auf dem jeweiligen Handy laufen?

Wenn ja - wie füge ich ein neues Handy meinem Google-Konto zu?

Mathias

Das sollte funktionieren.

Du musst nur auf allen Smartphones das gleiche Google-Konto einrichten, dies geht über Einstellungen->Datensynchronisierung.

hmpf - wenn ich mich mit dem 2`ten Handy auf meinem Google-Konto anmelden bekomme ich immer die Meldung dass das PW falsch ist.

@scremlyn - meinst Du die Einstellungen vom Handy oder vom Google-Konto?

Sachlage ist halt folgende - ich habe seit neustem ein Samsung Note und habe mein geliebtes HTC HD2 meiner Frau vererbt. das habe ich auf Android geflasht weil es hier ja doch erheblich mehr Apps`s gibt als für Windows Mobil. Nun war meine überlegung die wenn ich das HTC auf meinem Google-Konto angemeldet bekomme ob ich mir dann die Apps mit meiner Frau teilen kann, wie es z.B. ja auch beim IPhone / IPAd usw geht.

Also - hat wer eine Info ob man bei seinem Google-Konto 2 Handy anmelden kann?

Mathias

Ja, es geht definitiv. Über mein Google-Konto sind sowohl mein Tablet als auch mein Handy angemeldet. :-)

Hallo,

du kannst in den Kontoeinstellungen eine Authentifizierung in zwei Schritten aktivieren,

welche es ermöglicht jedem Gerät oder Anwendung ein individuelles Passwort zu vergeben.

Außerdem kann dann keiner mehr auf deinen Account zugreifen,

selbst wenn er dein Hauptpasswort hat.

Dieser jemand bekommt eine Abfrage, die einen Weiteren Code verlangt.

Dieser wird via SMS an dein Handy gesendet :-)

Ich habe mal ein paar Bilder von meinem Account angehängt,

diese sollten eigentlich helfen.

MfG

starbase64

post-196725-14356881209269_thumb.png

post-196725-14356881209958_thumb.png

post-196725-14356881210482_thumb.png

post-196725-14356881211305_thumb.png

Ich spinn das ganze mal einen Tick weiter. Meine Freundin und ich haben beide ein SII. Würde es nicht logischer sein, dass wir ein Googlekonto für beide Telefone nutzen? Dann würde mal die einmalig bezahlten Apps doch auf beiden Geräten haben, oder?

..aber wie sieht das dann mit der Sync aus? ..z.B. Kontakte

Hallo,

ja es können dann bezahlte Apps auf beiden Handys installiert werden,

aber auch Kontakte und Kalender sind dann identisch auf beiden Geräten.

MfG

starbase64

@starbase64 :danke:

tausend dank dir - das war genau die info die ich gebraucht habe! ich finde googe hat einige sachen etwas schlecht erklärt, bzw man (ich) weiss nicht genau was sie meinen. :banging:

manchmal habe ich den eindruck die lassen nur nen etwas besseres übersetzungsprogramm über ihre englischen seiten laufen um die ins deutsche zu konvertrieren :icon_evil

so - nun muß ich mal gucken wie die apps auf dem htc2 laufen

schönes WE

Mathias

Ich bräuchte auch mal Hilfe.

Und zwar habe ich mein Handy resetet und will also nun das Handy neu einrichten und dann kommt die Abfrage wegen dem Google Konto und ich gebe also meinen Nutzernamen und mein Passwort ein jedoch wird mir gesagt, das Passwort sei falsch.

Ich hab es eben extra nochmal geändert und auch das neue PW eingegeben jedoch immer noch kein Erfolg. :-(

Schaiss Google ey.

Die Mailadresse stimmt sicher (Tippfehler,...)? Internetverbindung funktioniert,...?

- Inet Verbindung via WLAN funzt.

- Jap ich gebe ja meinen "Nicknamen" ein und "@googlemail.com" erscheint ja automatisch.

___

- Hööh?

Hab es nun per UMTS Handy-Datenverbindung gemacht und dann geht es bis zur Captcha-Code-Eingabe, die man kaum lesen kann.

Aber hat man dies endlich geschafft einzugeben, kommt wieder:

"Ihr Nutzername und Ihr Passwort stimmen nicht überein. Bitte versuchen Sie es erneut."

*Verzweifel*

_______________

Ok ich hab mal gegoogelt und bin einem Tipp aus dem AndroidPit Forum nachgegangen.

Und hier die Lösung:

- Bei Google im Mailkonto über den PC anmelden

- oben rechts auf den Namen und da auf "Kontoeinstellungen" gehen

- oben im ersten Feld bei "Bestätigung in zwei Schritten" auf "Bearbeiten"

- oben dann auf "Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren..." (wenn es aktiviert war)

- mit "OK" bestätigen

- oben dann auf "Bestätigung in zwei Schritten einrichten"

- dann kommt ein Feld wo "SMS oder Sprachanruf" schon vorgegeben wurde - dies mit "Weiter" bestätigen

- dann sich an seine Handynummer einen Code zusenden lassen

- diesen Code dann unten eingeben und "bestätigen" klicken und auf "Weiter"

- "Diesen Computer merken?" mit "Weiter" bestätigen, ggf. den Haken vorher rausnehmen

- dann kommt ein roter Balken wo steht "Bestätigung in zwei Schritten aktivieren" - da rauf klicken

- dann muss man sich erneut bei Googlemail anmelden

- dann auf den Button "Passwörter erstellen" klicken (oder später ausführen)

- dann kommt was mit "Anwendungsspezifische Passwörter" wo unten auch das Handy drin steht

- das Handy da raus nehmen mit [Aufheben] und dann in dem leeren Feld eine Bezeichnung für das Handy eingeben und auf "Passwort generieren"

- dann kommt ein gelbes Feld mit einem 16 stelligen Code, den man nun in der App auf dem Handy eingeben muss

Fertig und bittesehr.

Puuh endlich geschafft.

Wieso muss sowas in den Foren rum geistern und erst durch selbst-experimentieren rausgefunden werden und steht nicht als Info bei Google?

Saftladen ey.

bearbeitet von letugo2001

...versuch mal der Anleitung von Starbase64 zu folgen! Du darfst nicht Dein PW eingeben, sondern dass, das dir Google anzeigt. (9 stellig ohne leerzeichen eingeben)

Schönen Abend

Mathias

Na lies doch meinen ganzen Text und am Ende die Lösung :D

Hab doch geschrieben, woran es lag.

Hallo,

habe ein sony xperia sola und google play ist vorinstalliert doch um dort apps zu bekommen muss ich ein google konto erstellen doch wenn ich zu den AGBs komme dann steht bei mir nur immer das mein Handy keine Verbindung mit dem Google Server herstellen konnte dabei ist die Internetverbindung usw. alles perfekt was kann das für ein problem sein

Hallo und Willkommen im Forum!

Hast du mal die Internetverbindung getrennt und dann neu verbunden?

Du kannst auch ein Konto direkt auf der Googlewebsite eröffnen

Das kann auch ein Fehler sein. Hatte ich auch schon öfters. Einfach immer wieder mal probieren. Ansonsten wie gesagt einfach auf der Website von Google erstellen.

Liebe Grüße aus Niederbayern

Ralf

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×