Jump to content
Lunchbox

Android - Warnung vor gefährlicher Akku-App!

6571_banner_fuer_gefaehrliche_apps.png

Immer wieder kommt es vor, dass Malware-Apps im Umlauf sind, die vorgeben, die Leistung des Akkus zu verdoppeln, das Handy schneller zu machen oder mit diversen anderen Versprechen.

So auch die App Bro Kodex. Beim Start der App wird man von einigen Pop-Ups begrüßt, danach werden zwei Verknüpfungen am Startbildschirm. Zum Einen von der eigentlichen App, zum Anderen von 'Top Offers' (diese Verknüpfung wird nicht bei jedem User erzeugt). Das ist ein Link zu einer Seite, die sagt, dass der Service in Deutschland nicht verfügbar sei.

Einige Zeit später erhält man dann Werbung in folgender Form, nämlich Nachrichten in der Notification Bar:

6562_01_benachrichtigung.jpg

Klickt man auf diese Meldung, öffnet sich der Browser, der diese Seite aufruft:

6563_02_seite.jpg

Es geht um folgenden Link: NICHT klicken

Dort wird die Optimierungssoftware (die natürlich alles außer dem Beworbenem macht) beworben und man sieht einige natürlich völlig echte und nicht gefälschte User-Bewertungen sowie die Möglichkeit zum Download.

6564_03_seite2.jpg6565_04_batter_upgrade.jpg

Dann wird versucht, eine *.apk-Datei herunterzuladen. Diese App kann dann ziemlich viel Blödsinn machen (um es salopp auszudrücken). Beispielsweise können teure Premium-SMS versendet werden (dadurch wird man unfreiwillig Besitzer eines teuren Abos o.ä.), Kontaktdaten und Passwörter können ausgespäht werden und noch viel mehr.

Wie geht man solchen Apps aus dem Weg?

Im Prinzip gibt es nur eine einzige Möglichkeit, die ohne Einschränkungen funktioniert und trotzdem etwas bewirkt: nachdenken, bevor man etwas herunterladet sowie die Kommentare der anderen Nutzer ansehen und auch auf die angeforderten Berechtigungen der Apps achten (diese werden beim Download einer App aus dem Market angezeigt). Außerdem sollte man Apps immer aus dem offiziellen Market (Play Store) beziehen. Von Virenscannern halte ich nichts (am PC unter Windows machen sie Sinn, am Handy aber meiner Meinung nach nicht, da sie nur Speicher benötigen und unnötig am Akku saugen).

Doch was kann man dagegen tun, wenn man diese (oder eine ähnliche) App schon installiert hat?

Nun, da sich manche (aber nicht alle!) bösartigen Apps in den Vordergrund drängen möchten, damit der User aktiv wird (im oben genannten Beispiel die Werbung in der Benachrichtigungsleiste). Nicht immer ist es klar, welche App diese Werbung nun erzeugt, und genau für diese Situation gibt es AirPushDetector.

Danke an:

Know-How für die Erstellung der Screenshots!

Icen für die Anregung, diese Warnung zu verfassen und zu veröffentlichen!

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×