Jump to content
  • 0
itsmi

Anfängerfrage zu neuer Firmware

Frage

Hi zusammen!

Es ist mir schon fast etwas peinlich diese Frage zu stellen, deshalb entschuldige ich mich bereits jetzt dafür.

Ich habe ein i8910 Omnia HD mit Originalfirmware von ~ Ende 2009. Nun habe ich schon viel über Firmwareupdates gelesen.

Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dem Handy, habe aber noch lange nicht alle Funktionen ausgetestet. Nun meine Fragen:

Was genau bringt denn eine neue Firmware ?

Welche Firmware währe denn zu empfehlen ? (habe schon gelesen, dass die HyperX V7 gut sein soll), aber was macht die genau ?

Vielen Dank für eure Hilfe oder weiterführenden Links!!!

9 Antworten auf diese Frage

  • 0

Hi!

Die Hyper-X Firmwares sind Custom Firmwares. Mittlerweile ist es ja so (glaub ich), das Samsung eine Firmware anbietet die zumindest schonmal Kinetic Scrolling beherrscht.

Das war lange Zeit nicht so, zu diesem Zeitpunkt gab es aber schon die Hyper-X Firmwares mit genau solchen Features.

Auch werden die Hyper-X Firmwares sehr entrümpelt, das heißt, was nicht drauf sein MUSS, kommt weg, um Platz zu schaffen. Dafür finden wieder andere schöne Apps wie ThreadSMS (SMS-Ansicht wie beim iPhone), TrackID (Handy hört einem Track zu und erkennt es dann) den Weg zum Handy. Auch eine nette Sache ist der Rompatcher, so das du im Endeffekt einiges an Software installieren kannst die nicht beglaubigt ist, man braucht also kein Zertifikat mehr. Ansonsten gibt es noch andere nette Dinge wie neue Homescreens oder auch das hochsetzen der CPU-Taktrate auf 600 MHZ. Was natürlich auch wichtig ist --> Die Schnelligkeit des Handys ... und auch da hat Hyper-X das Handy echt um ein paar Klassen höher gestuft ;)

Es gibt also einige nette Features und das was ich hier aufzähle ist nur ein Bruchteil davon, mehr zu den Features findest du ja auf der Homepage von Hyper-X.

In der aktuellen Version ist ebenfalls ein selbst geschriebenes Tool integriert womit du viele Einstellungen schnell vornehmen kannst, z.B. die Werte des kinetischen Scrollen und auch wo du kinetisches scrollen haben willst oder was sich bei der 3D-Navigation nach links (Fotokontakte Standardmäßig) öffnen soll.

Ich kanns jedem i8910HD Besitzer nur empfehlen ;)

  • 0

Wow, vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort! Das hilft mir wirklich enorm weiter. Ich habe nun auch das Video auf der Seite von HyperX angeschaut und bin nun zu der Überzeugung gekommen, es einfach mal zu testen! ;-)

Eine Frage hätte ich noch davor: Man soll vor dem Flashen das Handy komplett aufladen. Was für einen Grund hat das? Nur damit es beim Flashen nicht aus geht, oder hat das was mit der Batterieleistung später etc. zu tun?

Ich würde es gerne heute noch flashen, aber so richtig voll ist es doch erst nach mehreren Stunden.

Viele Grüße

  • 0

Hi!

Also auf jedenfall (und immer) bevrozugt per Netzteil laden, nicht per USB .. das macht den Akku matschig ^^

Ansonsten hab ich auch schon firmwares geflashed wo er nicht ganz voll war .. Ist sicher nicht so schlimm, aber optimal und IMMER zu empfehlen ist das Handy vorher voll zu laden.

Das hat einfach was mit dem Akku-Training zutun, damit das Handy im Endeffekt nacher auch weiß wo es dran ist :D ... Mit einem vollen Akku ist man da immer auf der sicheren Seite!

  • 0

Hi,

okay, das habe ich mir schon Gedacht. USB Stick hat ja nicht die Ladeleistung wie das Netzteil.

Dann werde ich mir wohl die Zeit nehmen und doch warten, bis er wirklich voll ist - nicht dass ich wegen ein paar Stunden jetzt später Wochenlang/Monatelang Probleme/Nachteile habe.. :-)

Nun hoffe ich dass alles soweit geklärt ist. Vielen Dank schon mal!!

Wenn weitere Fragen auftauchen, hoffe ich dass ich diese dann auch noch stellen darf.

Gruß

  • 0

Sicherlich, wir warten hier auf dich ... und auf jedenfall schonmal viel Spaß mit der HX-FW :D

  • 0

@iZz0s: tut mir leid, dass sagen zu müssen, aber deine Behauptung, dass der Akku voll seien muss weil es was mit "Akku-Training" zutuen hat ist absolut falsch.

Der eingentliche Grund ist nämlich, dass das Handy während des Flashvorgangs im Bootloadermodus ist und im selbigen das Handy nicht über den USB-Anschluss mit Strom gespeist wird. Deshalb sollte der Akku voll seien, denn sollte das Handy während des Flashens ausgehen, kann dies das Handy komplett unbrauchbar machen und man hat nur noch einen teuren Briefbeschwerer.

  • 0

@iZz0s: tut mir leid, dass sagen zu müssen, aber deine Behauptung, dass der Akku voll seien muss weil es was mit "Akku-Training" zutuen hat ist absolut falsch.

Der eingentliche Grund ist nämlich, dass das Handy während des Flashvorgangs im Bootloadermodus ist und im selbigen das Handy nicht über den USB-Anschluss mit Strom gespeist wird. Deshalb sollte der Akku voll seien, denn sollte das Handy während des Flashens ausgehen, kann dies das Handy komplett unbrauchbar machen und man hat nur noch einen teuren Briefbeschwerer.

Nope, auch das ist falsch ... Wären es wirklich nur deine Gründe, dann kann man auch mit 20, 30, 40 oder 50% Akku flashen ;)

Unabhängig davon gibt es Funktionen die den Akku-Wert zurücksetzen (Secret Codes), das er sich neu koordinieren kann, denn so kann es sein das die prozentuale Angabe nach dem Flashen nicht mehr ganz korrekt ist und der Akku so weniger hält obwohl er eigentlich noch mehr Saft hat.

Das war bei älteren Modellen so, das ist beim i8910HD so und selbst bei meinem i9000 Galaxy ist es so. Hier war es ähnlich das mein Akku nicht gut hielt, also hab nach langen Diskussionen und Lösungswegen genau die Infos bekommen wie ich den Akku sich neu koordinieren lassen kann und seitdem war es wieder wunderbar.

Genauso ist es bei mir im Modellbau mit den LiPo's, der Lader weiß auch nicht mehr 100% genau nach einem FirmWare Update welche Werte mein LiPo genau hatte und deswegen ist das Akku-Management dann nicht ganz so gut.

Davon mal abgesehen habe ich nie behauptet das der Akku voll sein MUSS, sondern das es ratsam wäre und zu empfehlen und sicherlich schadet es dem Akku nicht, sondern ist unter Umständen unterstützend.

  • 0

genau die Infos bekommen wie ich den Akku sich neu koordinieren lassen kann und seitdem war es wieder wunderbar.
interessant ... ginge das auch beim i8910 ?

Wollte mich generell auch mal nach anderen Firmwares erkundigen, was gäbe es denn da noch nennenswertes neben den HX Versionen ?

Hab grad mal wieder ein nackiges Phone und bevor ich wieder alles mühseelig einstelle wollt ich evtl mal das ein oder andere non-hx-rom antesten :winknkiss(nicht zuletzt um auch meinem Touchscreen Prob auf dem Grund zu gehen :( )

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×