Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Apple ID ändern - Daten im iPhone ändern?

6 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo an Alle

Ich habe ein Problem und zwar hat sich mein Bruder vor wenigen Monaten einen iPhone 4 gekauft und hat sich das auch von eine Arbeitskollegen einrichten lassen , jetzt ist das Problem das der Arbeitskollege nicht mehr mit Ihm zusammen Arbeitet und er nicht weiß wie er Ihm erreichen soll und jedesmal wenn er ein Update oder ähnliches aus dem Appstore Installieren möchte wird er nach dem Kennwort von der Apple ID gefragt aber er weiß es nicht , ich habe Ihm im Internet auf der Apple Seite eine neue Apple ID herstellt auf seinen Namen aber ich weiß nicht wie ich das im iPhone ändern kann das bei einen Download das Kennwort von seiner AppleID abgefragt wird , ich habe alles versucht aber ich bekomme es nicht hin die Daten von der Apple ID im iPhone zu ändern, ich habe auch probiert auf Kennwort vergessen zu klicken aber das bringt mich nicht weiter da ja das neue Kennwort entweder per Email an den Kollegen geht oder ich muss die Sicherheitsfrage beantworten und die Antwort kennt mein Bruder auch nicht.

Wenn jemand von euch mir Helfen könnte dann wäre ich sehr Dankbar

Viele Grüsse

Lösung des Handy-FAQ-Teams:

pu2e6epa.jpg

Apple ID ändern:

Geht wie folgt vor, bevor Ihr eure Apple-ID ändern wollt:

  • Meldet Euch von allen Apple-Funktionen und -Diensten ab, die Ihr mit eurer aktuellen Apple-ID verwendet.

  • Stellt nun sicher, dass die E-Mail-Adresse die Ihr für eure Apple-ID verwenden möchtet, folgende Bedingungen erfüllt:

  • Ihr nutzt die E-Mail-Adresse regelmäßig, da diese die primäre E-Mail-Adresse für eure Apple-ID sein wird.

  • Die E-Mail-Adresse ist mit keiner anderen Apple-ID verbunden.

  • Die E-Mail-Adresse ist keine iCloud-E-Mail-Adresse, die bereits eine Apple-ID ist. iCloud-E-Mail-Adressen enden auf @icloud.com, @me.com oder @mac.com.

#Geht nun wie folgt vor, um eure Apple-ID zu ändern:

  • Ruft eure "Meine Apple-ID" (appleid.apple.com/de) auf, klickt nun auf "Ihre Apple-ID verwalten", und meldet Euch an.

6bcygw6o8jm.jpg

  • Wenn die zweistufige Bestätigung aktiviert ist, werdet Ihr aufgefordert, ein Bestätigungscode an ein vertrauenswürdiges Gerät zu senden, das mit eurer Apple-ID verbunden ist. Falls euer vertrauenswürdiges Gerät keine Nachrichten empfangen kann, geht nun gemäß den Richtlinien für Situationen vor, in denen die Anmeldung mit der zweistufigen Bestätigung nicht funktioniert.

  • Klickt nun im Abschnitt "Apple-ID und primäre E-Mail-Adresse" auf "Bearbeiten".

vhquuxn8gsu5.jpg

  • Gibt nun die gewünschte E-Mail-Adresse ein und klickt auf "Änderungen sichern". Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse.

  • Öffnet Ihr die E-Mail von Apple und klickt in der E-Mail auf "Jetzt bestätigen".

  • Wenn sich die Seite "Meine Apple-ID" öffnet, meldet euch mit eurer neuen Apple-ID an.

  • Wenn die zweistufige Bestätigung aktiviert ist, werdet Ihr aufgefordert, einen Bestätigungscode an ein vertrauenswürdiges Gerät zu senden, das mit eurer Apple-ID verbunden ist.

  • Nachdem die Meldung angezeigt wird, die besagt, dass die Bestätigung abgeschlossen ist, vergesst nicht, alle Store's und Dienste, für die eure Apple-ID erforderlich ist, zu aktualisieren.

Du hast es geschafft (:

Diese Anleitung wurde von bunny1917 erstellt und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit dar. Weder der Ersteller noch Handy-FAQ haften bei eventuellen Schäden. Die Anleitung für das Ändern der Apple ID wird auf eigene Verantwortung durchgeführt.

bearbeitet von >BWFighter<
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@ ancolemi

Wenn du die Apple-ID am iPhone ändern willst, dann gehe auf Einstellungen -> Store und tippe unten auf die angezeigte ID. Dann öffnet sich ein PopUp-Fenster. Dort gehst du auf abmelden. Kurz darauf siehst du den Button Anmelden. Dort raufgehen und im neuen PopUp-Fenster gehst du auf bestehende Apple-ID verwenden. Jetzt kannst du deine EMailadresse und dein Passwort eingeben.

Du musst aber bedenken. Alle Apps die mit der alten ID geladen wurden, fragen diese auch immer wieder bei einem Update ab. Nur neu geladene Apps funktionieren in Zukunft mit der neuen ID.

CU big-w

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für deine Antwort

Das ist genau das problem , bei Facebook erscheint das ein Update vorhanden ist und wenn er Updaten möchte dann fragt das IPhone nch dem Apple ID Kennwort aber genau das hat er nicht , würde es denn etwas bringen auf Werkseintellungen zurückzusetzen oder gibt es eine andere möglichkeit ein Update zu machen obwohl die mit der andren AppleID Installiert wurden ?

Falls es etwas bringen würde auf Wrkseintellungen zurückzusetzen würde ich noch gerne wissen ob ich dabei etwas beachten sollte und ob ich danach wieder neu Jailbreaken muss.

Viele Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

wenn du, wie von big-w beschrieben, die neue Apple ID über die Einstellungen des iPhones geändert hast (auf die von dir für deinen Bruder enu angelegte ID), dann habt ihr doch auch das dazugehörige Passwort.

Somit gibst du bzw. dein Bruder bei einem Update über z.B. die App Store App auf dem Smartphone einfach das Passwort zu dem von dir angelegten Account ein.

Ob die Änderung der ID funktioniert hat kannst du ja ganz einfach nachsehen. Schau mal unter Einstellungen -> Store nach, ob dort nun die von dir neu angelegte Apple-ID steht.

Ein Update ohne die Passwortabfrage funktioniert meines Wissens nach nicht. Also musst du schon dienem Bruder das Kennwort zur neuen Apple-ID geben oder es jedes mal selber eingeben.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo!

Habe leider das gleiche Problem. Die Ab-und Anmeldung in den Einstellungen im Store (auch mit neuem Account) hat keine Auswirkungen auf den Account, der bei dem Update abgefragt wird, das vor der Accountänderung (in meinem Fall ebenfalls das Update für Facebook) herunter geladen wurde.

Es wird auf jeden Fall immer die e-mail Adresse des ALTEN Accounts angezeigt.

Ich habe über iTunes Facebook auf dem iPhone gelöscht, womit auch das Update verschwunden war. Nach neuerlicher Installation von Facebook auf meinem iPhone wurde auch wieder das Update herunter geladen. "Witziger"weise wird aber schon wieder der alte Account abgefragt.

Hat jemand inzwischen Informationen zur Lösung dieses Problems?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da kommst Du an einer Werkseinstellung nicht vorbei. Merke, Du darfst nicht die alten Apps (die mit dem alten Account verknüpft sind) mit wiederherstellen, sondern vorher aus iTunes löschen.

Also, Handy auf Werkseinstellungen setzen.

Anschliessend die Apps aus iTunes löschen (nicht nur in den Papierkorb).

Jetzt erst das iPhone synchronisieren - KEIN BACKUP wiederherstellen. Im Backup sind ja die alten Apps noch mit drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0