Jump to content
cplpro227

Apple lädt für 13. Juni zur WWDC ein

WWDC.jpeg

 

Zur Eröffnung der diesjährigen einwöchigen Entwicklerkonferenz, hat Apple das große Bill Graham Civic Auditorium gebucht. 

Was wird uns dieses Jahr auf der WWDC 16 erwarten? 

 

Gestern Abend hat Apple die offiziellen Einladungen zur diesjährigen WWDC an amerikanische Medien verschickt. 

In den vergangenen Jahren wurden die Entwicklerkonferenzen im Moscone-West-Center in San Francisco veranstaltet, dieses Jahr scheint

Apple etwas Größeres in Planung zu haben. 

 

WWDC 16 mit größerer Location

 

Statt im Moscone-West-Center, findet das diesjährige Event im größeren Bill Graham Civic Auditorium statt, welches ebenfalls in San Francisco liegt. Hier präsentierte Apple bereits im vergangenen September das neue iPhone 6s / 6s Plus. 

Ob dies nun als Botschaft verstanden werden kann, bleibt offen. 

 

Was wird auf der Keynote erwartet? 

 

Erwartet werden dieses Jahr vor Allem iOS 10 und Mac OS X 10.12, sowie Updates für watchOS und tvOS. 

Ob die größere Location aufgrund der 10. Version des mobilen Betriebssystem gewählt wurde? 

Aber nicht nur die Software soll ein Upgrade bekommen. Auch in Sachen Hardware werden für Mac einige Verbesserungen erwartet,

so z.B. für das MacBook Pro oder den Mac Pro. 

Auch für Apple Music könnten wir vielleicht ein Update erhalten.

 

Neue iPhones oder iPads werden vermutlich auf der Keynote im Herbst gezeigt. 

 

Was Apple auf der WWDC Keynote '16 bringt, berichtet @cplpro227 in einem Live-Ticker. :) 

 

JOIN WWDC LIVETICKER

 

 

Quelle: 

Mac & i

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×