Jump to content
thearclight70

Ascend Mate Neuling hat Einige Fragen ?

Die Kaufentscheidung steht und sollte sich im Onlinehandel keine Preisbewegungen zeigen wird spätestens nächste Woche das Gerät aus dem hiesigen "jupiter" Markt "entführt".

Meine PRO-Punkte die mich zum HAM brachten ist der große Akku, das Display und das unaufdringliche Design (Ich hasse diese "Eierphones" ob nun aus Korea oder den USA). Derzeitiges Phone ist das altehrwürdige Optimus Speed (ja, ich bin genervt von LG, vor allem aber vom Speed, das jetz schon bei Anrufen ca. 2 Sekunden laggt.)

Einige Fragen bleiben auch nach dreitägigen YT und Google - Studium, da vielerorts doch recht widersprüchliche Ergebnisse präsentiert werden.

- Akkulaufzeit: Vollnutzung bei mir wäre täglich ca.: 3 Stunden online 3G - 1 Stunde WiFi - ca. 4 Stunden Musikhören - 1 Stunde Telefonnutzung

Wie lange hält der nun wirklich große Akku ?

- Performance: Mein Lg ist mit dem Tegra DualCore unter 4.1 (LG v30a) derzeit kaum noch nutzbar und laggt. Im Netz ist beim HAM viel die Rede davon das der KV Chip von Huawei nicht wirklich der Schnellste ist.

Wie sieht es denn nun in der Realität aus ? Kann man auch Einige Spielegranaten "einigermaßen" flüßig spielen (nicht unter 30fps) oder geht es garnicht (unspielbares ruckeln) ?

Wie ist die Performance bei Euch nach einiger Zeit und mehrerer zusätzlichen Apps ?

Muß ich das HAM unbedingt rooten ? (z.B. wegen einiger Google Apps und Diensten.)

Hat jemand Erfahrungen mit dem PowerAmp (meiner Meinung nach der beste Musikplayer) und Mate ?

Läuft der Opera Browser auf dem HAM flüssig ? (guter Browser, resourcenhungrig dann aber schnell.)

Gibt´s irgendwas, wo jemand mir abraten sollte vom Kauf ?

Wer von Euch hat eine 64GB sdcard im HAM, welches Fabrikat wird unterstützt ? (wie bei den meißten anderen Herstellern ist es ja Fakt das, trotz offizieller Beschränkung auf 32GB, Karten mit 64 GB funktionieren...)

Danke

...und in derHoffnung das hier noch etwas mehr los ist in der Zukunft...;)

bearbeitet von thearclight70

Hallo, willkommen bei Handy-FAQ,

du hast gute Fragen und da ich gerade das Gerät habe, kann ich auch welche beantworten :-)

Die Akkulaufzeit ist super. Er hält locker 2 Tage mit ca. 6h Displayzeit.

Das mit dem K3V2 ist richtig. Das ist einer der schwächeren Quadcore am Markt reicht aber locker um für ein flüssiges Erlebnis zu sorgen auch bei mehreren offenen Apps (sofern man die Energiesparoptionen ausschaltet).

Zur Gameperformance verweiße ich jetzt einfach mal auf einen aktuelle Post der Kollegen von Huaweiblog.de

>> Gameperformance des Huawei Ascend Mate: http://www.huaweiblog.de/preview/gameperformance-des-huawei-ascend-mate/

Rooten musst du nicht. Wenn du das Mate in Deutschland kaufst, dann sind alle Dienste an Board.

Poweramp geht ohne Probleme und Musik macht dank der Dolby Soundtechnik im Mate riesen Spaß.

Opera (Webkit Version) läuft flüssig. Am besten läuft jedoch Chrome.

...und in derHoffnung das hier noch etwas mehr los ist in der Zukunft...

...das hoffen wir auch. ;)

Danke...schon einmal für die schnelle Antwort...

...bin auf der Suche nach Taschen und eben besagten 64er Karten die auch akzeptiert werden...

Wie sieht es eigentlich mit diesem OTA Update aus (firmware)...ist dies nun ofiziell und so eine Art erster Bugfix und somit unumgänglich ?

Wie sieht es generell mit der Installation derUpdates aus ?

Ich habe von Bugs gehört, das das HAM z.B. Probleme hat mit der Verbindung zum PC (Treiber müssen wohl imme manuell aktiviert werden...) ?

...btw...Danke für die Taschentipps.

Das Update von B112 auf B113 enthält Bugfixes und verbessert die Stabilität. Es muss aber nicht installiert werden, wenn du es nicht willst. Einfach die Meldung wegklicken.

Wie sieht es generell mit der Installation derUpdates aus ?

Was meinst du genau damit?

Grundsätzlich macht ein Update immer Sinn, da damit Fehler behoben werden, neue Features eingebaut werden oder auch Sicherheitspatches eingebaut werden.

Probleme mit der PC Verbindung kann ich nicht bestätigen. Hier muss man immer aufpassen. Nur weil ein oder ein paar User das Problem haben, gilt das nicht grundsätzlich. Vor allem bei Treiberproblemen ist oft die PC Konfiguration der Hauptschuldige und nicht das Smartphone.

Es gibt ja noch keine Ankündigung von Huawei in Bezug auf ein Update auf 4.2 oder 4.3.

Ich bin es von LG gewohnt hierbei "verarscht" zu werden.

Huawei ist relativ neu auf dem europäischen Markt, hat aber mit dem P2, P6 und dem Mate echte "Wölfe im Schafspelz" im Portofolio. Ich lege nicht wirklich großen Wert auf immer das neueste Android auf meinem Smartphone, wäre aber schön wenn man sich hier besser "behandelt" fühlt, als bei LG...

...wie bist Du (und andere User) mit der Performance zufrieden. In UK Tests wird etwas sehr deutlich davon gesprochen das das Mate mit dem "hauseigenen" 4-Kerner gerade im 3D Bereich sehr "laggy" sein soll. Benchmarks sind nicht alles und ich bin auch auf meinem PC nicht der min. 60FPS bei TombRaider Fetischist...aber eine gepflegte Runde mit einem "netten" Spiel auf dem 6.1 Zöller wäre auch schön.

Hast Du, bzw. habt Ihr eine Liste mit Games die ggf. "unspielbar" auf dem HAM sind ? ...bzw. welche noch "gut" funktionieren...es gibt bei YT ja ein Video in dem RR3 z.B. etwas leicht ruckelt, was mir persönlich aber (zumindest in dem Video) noch vertretbar erscheint...

Am Montag habe ich es dann auch endlich hier in den Händen...dann gibt´s von mir auch mal Antworten und keine "Löcher in den Bauch fragen..." ;)

Die Performance ist relativ gut. Es gibt aber, wie die anderen Webseiten richtig sagen, ein paar Probleme bei Spielen. Dies liegt aber nicht am Prozessor sondern an sehr schlechten Treibern für die unpouläre Vivante GC4000 Grafikeinheit.

Einige Tester machen aber auch den Fehler in den Einstellungen nicht auf Leistung zu stellen. Standardmäßig hat Huawei da nämlich Energiesparen oder Ausgewogen eingestellt und da taktet die CPU und GPU nicht voll.

60fps wirst du bei Mate nicht erreichen. RR3 und Hungry Shark läuft aber bei mir ganz gut. Temple Run2 ruckelt z.B.

Die Kollegen von Huaweiblog.de haben sich die Spieleperformance des Mate hier mal angeschaut: Gameperformance des Huawei Ascend Mate | Huawei News

Einen Gesamteindruck / Test zum Mate haben sie heute auch veröffentlicht

Huawei Ascend Mate eine echte Größe | Huawei News

So der Kumpel ist jetzt zuhause und zieht sich gerade ein OTA Update...bisheriger Eindruck...geil, groß, dafür recht leicht in der Hand, für meine Hände wie geschaffen (fast wie handgearbeitete Maßschuhe).

Kurze Frage: Wie richte ich noch einmal meine externe (derzeit "nur" und erst eine 32er class10) als Telefonspeicher ein...?

War das nur der Eintrag in den "Speicheroptionen" die SD Karte als Standardspeicherort einzurichten...hatte das irgendwo mal gelesen (bzw. per YT Video), da habe ich das anders in Erinnerung...

Danke imvorraus...

In den kommenden Tagen gibt´s dann mal auch einen Tatsachenbericht. ;)

War das nur der Eintrag in den "Speicheroptionen" die SD Karte als Standardspeicherort einzurichten...

Genau das ist es.

...Ok. B113 per OTA reibungslos drauf...nun noch "root"...wobei...?!?

...hast Du irgendwelche Nachteile duch das rooten feststellen können ?

Bei LG auf der letzten Androidversion war das ein echtes Problem...irgendwie... ;)

Ich hab das Mate nicht gerootet. ;)

Gesendet von meinem A1-810

...ich bin da auch zögerlich am überlegen...

...früher (ja, früher) ...war das das erste am smartphone, weil es "jeder" hatte, brauchte und wollte...

...malsehen, wenn nix unvorhersehbares passiert lasse ich es wohl auch "unangetastet".

Kann man ohne "root" eigentlich auch die APK´s installieren die man z.B. auf einer SD Karte hat ?

(...keine Kekse...die Zeiten sind vorbei...hoffentlich.)

Das geht natürlich ohne Probleme. Du musst in den Einstellungen nur "unbekannte Herkunft" aktivieren.

...wo finde ich die denn "um himmels willen" nun...bei den Entwicklerversionen ???

...du kannst Dir ja vorstellen wie der erste ABend mit neuem Smartphone aussieht...

"Meine Apps" sind alle drau...jetzt noch eine Stunde lang den "mobile music" Ordner aufdie Karte...und die Frau an deiner Seite läuft "Kopfschüttelnd" durch das Haus...Männer = Kinder...

Entwicklerversionen?? Was meinst du damit?

In welchen Menu finde ich die Einstellungen das ich Apps mit "unbekannter Herkunft" installieren kann ?

(Entwickleroptionen ist ja ein Menupunkt...in den Systemeinstellungen)

"Unbekannte Herkunft" findest du im Menüpunkt Sicherheit.

...läuft und Danke... ;) ...alles so wie es sein soll.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×