Jump to content
  • 0
designoo

bada - Spielstände / App-Daten sichern und wiederherst.

Frage

2151_wave_banner_small_top_wave.jpg

Spielstände / App-Daten sichern und wiederherstellen

Manchmal kann es nötig werden, dass Spielstände bzw. in Apps angelegte Daten gesichert werden müssen, etwa wenn ein(e) Spiel / App neu installiert wird oder ein(e) Spiel / App anstatt im internen Speicher auf Speicherkarte installiert werden soll oder auch nach einem manuellen Neu-Flash oder Master Reset.

Um den mühevoll erreichten Fortschritt im Spiel bzw. innerhalb der App angelegten Daten nicht zu verlieren kann man diesen dann auch wiederherstellen.

Zunächst einmal geht es darum festzustellen wie und wo Spielstände / Daten gespeichert werden.

Speicherort

Unabhängig davon wo das Spiel installiert ist - also intern oder auf SD - ist die Ordnerstruktur des Spiels immer die gleiche. Nur dass man diese Ordner im internen Speicher nur über das Tool sTune (Download) erreicht und nicht wie bei der SD einfach im Massenspeicher-Modus des Handys.

Ordnerstruktur

Der Aufbau sieht wie folgt aus und gilt für alle Spiele / Apps:

2612_hf_stune_app_folder.jpg

Erkennen kann man das Spiel / die App anhand der im
BIN-Ordner
befindlichen
EXE-Datei
.

Im Ordner
DATA
liegen die Speicherstände. Diese können einfach mit einem Rechtsklick auf den PC kopiert werden.

Später nach Installation auf SD dort wieder hineinkopieren.

Vorgehen:

1.
runterladen und starten (
oder die
müssen installiert sein)

2.
WAVE via USB mit dem PC verbinden (KIES-Modus)
Achtung:
KIES darf nicht laufen!

3.
In
unter
GERÄT
"
Samsung Mobile Modem
" doppelt klicken und auf den Reiter
BROWSER
wechseln.

2613_hf_stune_connected.jpg

4.
Jetzt WAVE anschließen,
starten, in den Ordner
OSP/Applications
gehen und aus den codierten Ordnern den des entsprechenden Games raussuchen.

post-422207-14356844935783_thumb.jpg

Die Dateien mit gedrückter CTRL-/STRG-Taste + Linksklick auswählen, dann Rechtsklick auf die markierten Dateien und auf den PC in einem Ordner sichern. Fertig.

Je nachdem was für eine App oder Spiel vorliegt sind die Speicherstände anders bezeichnet.

Meistens aber enthalten sie
sav
im Namen.

Die Datei mit der Nummer braucht nicht gesichert zu werden. Diese Nummer entspricht dem App-Ordner.

Da dieser bei einer Neuinstallation anders heißt ist es also unnötig.

5.
Um die Daten später wieder zurückzuspielen nach gleichem Schema die Daten zurückkopieren.

Bei Installation im internen Speicher:

Über
sTune
den App-Ordner öffnen und die Speicherstände per Drag'n Drop einfach in den DATA-Ordner ziehen.

Bei Installation auf Speicherkarte:

WAVE im Massenspeicher-Modus anschließen und Speicherkarte-Laufwerk öffnen.

Im Ordner
\Others\__@@bada_applications@@__
den Ordner identifizieren und Daten in den DATA-Ordner einfügen.

2614_hf_stune_savestates.jpg

(Beispiel Asphalt 5)

Nachdem alle nötigen Dateien übertragen wurden, könnt ihr euer Spiel dort fortsetzen wo ihr aufgehört habt.

Viel Erfolg!

post-422207-143568449361_thumb.jpg

bearbeitet von designoo
Korrekturen

13 Antworten auf diese Frage

  • 0

Hallo,

ich will mein Wave jetzt zur Reperatur geben und wahrscheinlich sind dann alle Apps vom Handy runter. Da ich einige Apps / Spiele noch auf dem internen Speicher hab ist nun meine Frage wie ich die gesamte App / Spiel sichern kann. Wäre glücklich um eine schnelle Antwort.

  • 0

Man kann keine Apps / Spiele "als Ganzes" sichern, nur Speicherstände wie oben beschrieben. Die Apps müssen später neu installiert werden.

  • 0

Hallo!

Meine 8 GB Kate wird mir langsam zu klein, daher will ich mir eine 32 GB Karte zulegen, meine Frage ist nun ob ich, anstatt die Speilstände aller games seperat zu sichern auch den kopletten Inhalt der Karte auf den PC kopieren kann und dann auf die neue KArte ziehen!?

Im Massenspeicher Modus sind ja nicht alle Daten zu sehen daher fragt sich ob diese trotzdem mitkopiert werden und ob die Apps dann samt Symbolen wieder am Gerät abrufbar sind. Denn dass neu installieren aller Games dauert mir wirklich viel zu lange!

Danke im vorraus

  • 0

Das geht. Du kannst den gesamten Spieleordner von der einen zur anderen SD-Card kopieren. Ich bin auch gerade von 8 auf 16 GB umgestiegen. Ich hab den ganzen Card Inhalt (ausser der SThumbDB.tdb) rüberkopiert, fertig.

Aber Achtung! Das Wave braucht danach, je nach Menge der Daten (nicht Größe), ein paar Stündchen bis es wieder normal läuft. Es legt eine neue SThumbDB.tdb an.

  • 0

danke für die rasche Antwort! EIn paar Stündchen? Ok wenn dann wenigstens die Spielstände noch da sind ist dass auch egal!

  • 0

so einfach wie ich dachte ist es wohl doch nicht einfach alle daten zu kopieren, denn die dateien die im Ordner others sind (wohl die app Daten) sind schreibgeschüzt, und lassen sich nur teilweise kopieren. Nimmt man den schreibschutz raus ist er nachher wieder drin! Wie soll man dann die daten komplett kopieren?

  • 0

bei mir kann man die dateien zwar sehen und vom tel auf den pc kopieren, aber zurück gehts nicht D:

  • 0

Sind die Ordner nach einer Neuinstallation denn wieder gleich codiert?

Bzw. wie finde ich heraus hinter welchem Ordner sich welches Spiel verbirgt?

  • 0

Am einfachsten kurz in die Ordner reinschauen und irgendwelche hinweise suchen.

(z.B. Asphalt.exe oder kurz die Icons anschaun)

  • 0

Kann sein das sTunes das Wave 3 nicht so mag?

  • 0

bada 2.0 verträgt sich nicht mit sTune 1.07, versuche mal die Version 1.06.

  • 0

Mal als Tipp: Ich habe meine Apps auf der Speicherkarte. Als ich die Spielstände speichern wollte, habe ich lange nicht kapiert welcher Ordner zu welcher App passt. Die Dateien heißen oft auch nicht so wie die Apps selbst.

Jetzt hab ich aber ´nen Trick:

Ich gucke immer im Ordner "Res" der App nach den Bildern. Dort ist dann oft ein Icon oder Bild dabei, an dem man die App/das Spiel/das Theme erkennen kann.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×