• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

badas Zukunft (Fakten, News, ...)

Frage

Geschrieben (bearbeitet)

Moin,

um die OT-Diskussionen mal etwas aus den einzelnen Threads zu ziehen werde ich mal versuchen ganz abdriftende Threads hier reinzuverschieben - mal schauen ob das klappt.

Wer irgendwo eine ausufernde völlig OT-Abschweifung findet, kann mir das gerne per PM mitteilen, ich bemühe mich dann da tätig zu werden.

Hier geht es generell um die Diskussion was man gut/schlecht an Bada/den WAVEs findet, Meckereien/Lobe, eben alles was nicht mit den Themen eines bestimmten Threads zu tun hat.

Tommi

bearbeitet von TommiH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.329 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Also ich möchte mich dann auch nochmal zu Wort melden:

Das Argument, dass Bada noch so jung ist und Android und iOS auch erst in späteren Versionen richtig gut liefen, lasse ich für mich nur bedingt gelten.

Ich denke, die meisten stimmen mit mir überein, dass Bada eine (eigenständige) Mischung aus Android und iOS ist. Da hat man sich links und rechts schon ein bisschen was abgeschaut, was beim Erfolg der beiden 'großen' System sicherlich auch nicht verkehrt ist.

Wer sich aber recht viel bei anderen Systemen abschaut wie Samsung bei Bada und sich zwar nicht direkt vergleichen aber auf dieser Welle (ja ja ich weiss) mitschwimmen will, sollte hier auch gewisse Ansprüche erfüllen.

Im grossen und Ganzen hat man das ja auch gemacht. Aber, ich wiederhole hier meine Aussagen aus meinen vorherigen Posts, gerade im Bereich IM und Social Networking hat man hier nicht nur Fehler drin (für evtl. fehler lasse ich das jugendliche Alter Badas gerne gelten), sondern viel mehr jede Menge Features nicht implementiert oder im Bezug auf Social hub Premium noch nicht flächendeckend gestartet.

Kann natürlich sein, dass die Entwicklung einer IM-App für Bada sehr kompliziert ist (könnte man ja fast meinen, wenn Samsung selbst es bislang selbst nicht gemacht hat). Kann auch genau so gut sein, dass hierfür Social Hub Premium vorgesehen ist und Samsung sich diesen Bereich nicht durch Konkurrenz oder eine eigene App schon im Vorfeld verbauen will.

Ich habe mein Wave seit Juni 2010, konnte mich also im Vorfeld auch nicht so ausführlich informieren wie jetzt.

Ich finde Bada auch nicht schlecht und mag mein Wave eigentlich sehr gerne. So wie es aber bislang dasteht, weiss ich aber nicht, ob es sich in eine Richtung weiterentwickelt, die meinen Anforderungen entspricht.

Und eine Bada 2.0 Ankündigung ist ja ganz nett. Versionsnummern kann aber jeder so wählen wie er will. Das Update auf Bada 1.2. hätte Samsung auch schon als 2.0 deklarieren können, wenn sie es gewollt hätten.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Und eine Bada 2.0 Ankündigung ist ja ganz nett. Versionsnummern kann aber jeder so wählen wie er will. Das Update auf Bada 1.2. hätte Samsung auch schon als 2.0 deklarieren können, wenn sie es gewollt hätten.

Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

Samsung ist eben nicht Googlem die mit versionsnummern um sich werfen wie beim Chrome, sobald ein farbe geändert wird hat es ne neue Versions nr.

und das was Samsung angekündigt hat, also was man auf den Folien lesen konnte, rechtfertigt es doch ein sprung auf 2.0, wenn es denn alles so stimmt.

und v1.2 bei bada ist auch nicht 1.2 wegen T9 Trace, sondern weil die API erweitert wurde und auch alte sachen erneuert wurden.

Somit hat das 1.2 eher was mit der API zu tun als mit neuen Features direkt für den Anwender. (sondern eher für die entwickler)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich rate meinen Bekannten vom Samsung Wave ab aufgrund von Bada. Ich hatte mich vor einem halben Jahr nicht richtig erkundigt auf dem Handymarkt und bin nur nach dem Handy an sich gegangen (es war neu und in den Test schnitt es sehr gut ab), also nicht nach dem Betriebssystem. Heute würde ich auf jeden Fall ein Handy mit Android wählen oder einem anderen Betriebssystem, das von mehreren Herstellern genutzt wird.

Mit Firmware von Samsung habe ich ohnehin schlechte Erfahrungen gemacht, was ich schon an meinem Samsung YP-R1 Player feststellen konnte, den ich wegen unausgereifter FW bislang zweimal einschicken durfte.

Mit dem Wave bin ich voll und ganz zufrieden, lediglich kleine Mängel (Handy geht irgendwann aus, Vibration zu schwach, usw.) stören ein wenig. Ansonsten ist es technisch top.

Der einzige Wermutstropfen ist Bada. Da ich aber kaum Apps nutze, sondern mehr die Grundfunktionen eines Telefons + Foto, fällt das nicht so in's Gewicht. Es bleibt aber trotzdem ein kleiner, bitterer Nebengeschmack, weil man von anderen Betriebssystemen weiß, was man vermissen könnte/wird. Für mein altes Nokia gab es tausende Symbian-Apps im Internet verteilt, teilweise auch sehr gute. Für Bada-Apps darf man sich durch den Samsung-eigenen 1-Euro Discounter wühlen und muss hoffen, zwischen all den Themes eine nützliche Anwendung zu finden. Wenn schon Samsung, würde ich heute nur zum Galaxy greifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Da gebe ich dir vollkommen recht.

Aber hier hiess es immer "Bada 2.0 wurde angekündigt, also sieht es gut aus mit der Bada-Zukunft". Und das fand ich etwas oberflächlich.

Genauso wie Behauptungen, die besagen, dass mit 2.0 nichts besser wird.

Aus den bislang spärlichen Infos kann man mMn nicht so viel herauslesen. Also werden wir uns da einfach überraschen lassen müssen.

Ich hoffe auch, dass Bada noch richtig 'groß rauskommt'. Wäre schon alleine um die Hardware des Wave schade.

Samsung ist eben nicht Googlem die mit versionsnummern um sich werfen wie beim Chrome, sobald ein farbe geändert wird hat es ne neue Versions nr.

und das was Samsung angekündigt hat, also was man auf den Folien lesen konnte, rechtfertigt es doch ein sprung auf 2.0, wenn es denn alles so stimmt.

und v1.2 bei bada ist auch nicht 1.2 wegen T9 Trace, sondern weil die API erweitert wurde und auch alte sachen erneuert wurden.

Somit hat das 1.2 eher was mit der API zu tun als mit neuen Features direkt für den Anwender. (sondern eher für die entwickler)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Im Vergleich zu WP7 steht Bada gar nicht mal so schlecht da. In den ersten drei Monaten wurden weltweit nur 1,5 Millionen WP7 Phones verkauft.

Soweit ich mich erinnere wurden vom Wave im ersten Monat allein eine Million verkauft und das mit nur einem Modell und ohne die USA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Aber MS hat nicht mehrere Pferdchen laufen. Die werden ihr BS pushen, ohne wenn und aber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Da gehe ich von aus, da ja jetzt ein ehemaliger Mitarbeiter von MS bei Nokia die Führung übernommen hat, wird gemunkelt, dass die auf WP7 umsteigen.

Das würde sowohl MS, als auch Nokia helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich denke die Waver werden Bada 2.0 noch abwarten und dann entscheiden.

Wenn Samsung damit nicht punktet, werden viele Kunden abspringen.

Und das wird imho über (weiter)leben oder sterben von Bada viel Einfluß nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ich hoffe Samsung macht jetzt nicht HP nach , von wegen WebOS 2.0 nur für die neuen.

dann heisst es auch das Wave sei zu schwach für BADA 2.0 :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also daran glaubt wohl nicht mal Samsung :icon_bigg

Es wird immer neue Technik und neue Mobiltelefone geben die für Kunden mehr interessant sind, als die "alte" Technik.

Wenn wir morgen die Vorstellung des GalaxyS2 erleben dürfen, kann sich das Galaxy1 und das Wave hinten anstellen.Warum sollte dann irgendwer interesse haben sein altes Telefon länger als zwei Jahre zu behalten???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also daran glaubt wohl nicht mal Samsung :icon_bigg

Es wird immer neue Technik und neue Mobiltelefone geben die für Kunden mehr interessant sind, als die "alte" Technik.

Wenn wir morgen die Vorstellung des GalaxyS2 erleben dürfen, kann sich das Galaxy1 und das Wave hinten anstellen.Warum sollte dann irgendwer interesse haben sein altes Telefon länger als zwei Jahre zu behalten???

Es wäre schön, wenn du deine Behauptungen/Ideen wenigstens etwas belegen könntest. Samsung will genau das, sagen sie zumindest. Wie du zu der Ansicht kommst, das Samsung das nicht glaubt würde mich interessieren.

Und das es immer neue Telefone gibt ist keine Frage, was hat das mit BADA zu tun?

Es gibt auch immer neue IPs auch da kaufen sich viele ein Neues und bleiben bei dem OS.

Warum man ein Handy länger behalten sollte? Warum nicht? Wenn es das tut was man will? Mein letztes hatte ich fast 4 Jahre im Einsatz, meine Frau hat ihres seit glaube ich 5 Jahren.

Es gibt genügen Leute die ein Handy haben/kaufen, weil sie es nutzen wollen und wenn das Gerät das tut was es soll, dann bleiben sie dabei. So lange bis es kaputt geht oder bis sie wirklich was anderes brauchen und/oder was neues angeboten bekommen was sie wirklich interessiert - das sind aber erfahrungsgemäß die Jüngeren, die eben immer das Neueste/Tollste brauchen.

Wie gesagt, wenn beim WAVE das GPS-Problem und Email erledigt würde, dann gäbe es für mich aktuell keinen Kritikpunkt mehr, der mich vom WAVE trennen würde, warum auch.

Aber wie auch schon oft genug geschrieben - das muss eben jeder selber wissen.

Tommi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Was mich hier stark wundert ist das JEDER Tread der Bada mehr als nur kritisiert und auch Tod sagt, geschlossen wird.

Fakt ist doch eines das nur sehr sehr wenige Bada Nutzer wirklich zufrieden sind und noch weniger davon sich wieder ein Handy mit Bada als OS kaufen werden.

Diejenigen die sich für Bada entschieden haben möge es doch gegönnt sein ein OS zu haben was einigermaßen funktioniert, aber mehr eben auch nicht.

Wie hier im Forum nachzulesen setzt Samsung auch nur zu 5% auf Bada ( http://www.handy-faq.de/forum/samsung_s8500_wave_forum/189981-bada_aussterben.html) , daher kann ich den Ärger der User verstehen.

Schuld daran sind nicht die User hier sondern Samsung. Die haben seid Zehn Jahren keine gescheite Software hinbekommen, dass wird sich wohl auch nicht ändern.Darum kann ich jedem gratulieren der zu einem Samsung Handy greift mit Andoid!Denn in Bezug auf Hardware war Samsung immer Top!

So und das musste nun mal gesagt werden, auch wenn dieser Beitrag nun dann auch geschlossen wird. :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Anders haben wir es nicht erwartet, denn REALE Kritik an Bada kann hier nicht wirklich jemand vertragen :biggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Na ja man müsste sich auch mal fragen warum jeder 2 Thread geschlossen wird,ganz einfach deswegen weil nur gemeckert wird und konstruktive Kritik kommt selten bis gar nicht.

Meine Meinung über Bada:

Ihr werdet nicht ausspioniert wie z.B bei Android wo man per Fernzugriff Apps löschen kann,wer ein bischen weiterdenkt weiss wohl was man damit alles schönes machen kann.Dazu ist Bada kein schlechtes System und wenn Browser(verbessert) und Social Hub oder der Meebo Client von Schlump da sind wird sich darüber auch keiner mehr beschweren.

Natürlich ist das Ressoucen Probleme da,der Browser ist einfach nur **** aber das sind Punkte die man schnell ausbessern kann.

Ich bin mit meinem Wave vom Grundsatz her zufrieden.Na klar geht es immer besser,schneller,schöner aber man kann nicht alles haben und an alle die sagen Wave größter Dreck überhaupt....verkauft es und lasst uns bitte in Ruhe und kauft euch Android oder sonstiges.

Ich denke ich spreche hier für das gro der Nutzer wenn ich sage, wir wollen das sich etwas ändert,aber nicht den ganzen Tag nur das rumgemeckere hören wie ******** doch alles ist und was Android und alles andere kann.->Die Hoffnung stirbt zuletzt

So das musste mal raus^^.schönen Abend noch

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Anders haben wir es nicht erwartet, denn REALE Kritik an Bada kann hier nicht wirklich jemand vertragen :biggrin:

REALE kritik :D von dir :D da heisst es doch nur , los alle android kaufen das ist 1000000x besser und der support von Samsung suxxxxxx0r und die software an sich sowieso.

Das ist eher das prob. :icon_wink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ich glaub der Grund warum viele Threads geschlossen werden in denen über Bada Gemeckert wird oder Kritik am OS geäußert wird ist einfach der, das für jede bemerkung über Bada Gefühlt ein eigener Thread aufgemacht wird und in dem immer der gleiche Schmarn steht ...

Meine Meinung zu Bada:

Vorteile : Ich werde nicht ausspioniert wie bei Gockel , Bezahle kein Riesen geld für einen markenname wie bei Apfelmuß und hab ein schönes, übersichtliches OS mit nem Guten handy

Nachteil : Steckt halt noch in den Kinderschuhen was mich aber nicht weiter stört weil es wird dran gearbeitet und Kein Betriebssystem ist Perfekt !

deswegen finde ich es nicht schlimm das die ganzen Meckerthreads geschlossen werden von mir aus könnten sie auch noch Gelöscht werden dann müsste ich mir morgens keine so gequirlte S***** Durchlesen ^^ mal ganz ehrlich

ICh kann nur einen Rat geben ..

An alle Badahasser : Kauft euch en anderes handy und lasst uns unsere ruhe ^^

Das war das wort zum Dienstag ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

An alle Badahasser : Kauft euch en anderes handy und lasst uns unsere ruhe ^^

:dito:

Und den Rest seh ich genauso!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Also wenn ich mir die Mecketthreads so anschaue, dann sind es doch immer die gleichen 5-6 Personen, die sich da überaus negativ äußern und teilweise wirklich unter die Gürtellinie gehen - aber leider sind diese Herrschaften hier im Forum seeeehhhhhr aktiv.

Schließt doch bitte nicht immer von euch auf alle anderen User hier im Forum.

Ich glaube nicht, dass nur sehr wenige User zufrieden mit dem Gerät sind.

Natürlich gibt es hi und da Probleme, aber die gibt es bei jedem Gerät und das wird wohl auch immer so bleiben.

Merkt euch mal eins - die Teile sind komplex und ein komplett neues System (und das ist BADA nun mal) baut man nicht von heute auf morgen.

Bei Samsung arbeiten auch nur Menschen und ja, die machen manchmal auch Fehler (genau wie die bei Apple und bei Google oder sonst wo) - ihr nicht?

Android und IPhone gibt es schon um einiges länger und auch dort gibt es noch genügend Baustellen - macht euch doch mal die Mühe und schaut in den entsprechenden Foren vorbei.

Ich habe mich damals bewusst für BADA entschieden, obwohl mir durchaus klar war, dass ich da als "Early Adopter" wohl kein System erwarten kann, das bereits bis aufs Letzte total ausgefeilt ist.

Aber ich muss sagen, für eine erste Version ist das gar nicht so schlecht.

Bitte denkt doch auch mal ein paar Jährchen zurück - wie müssen sich denn die Apfel Jünger der ersten Stunde vorgekommen sein.

Die, die sich das erste IPhone zugelegt haben - das war ja auch nicht wirklich so dolle.

Aber da hat man damals gerne drüber weg gesehen.

Es war halt geil so ein Touchscreen, aber das fehlende UMTS - na ja, daß war ja nicht so wichtig für ein Smartphone:goofy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

....

Bitte denkt doch auch mal ein paar Jährchen zurück - wie müssen sich denn die Apfel Jünger der ersten Stunde vorgekommen sein.

Die, die sich das erste IPhone zugelegt haben - das war ja auch nicht wirklich so dolle.

Aber da hat man damals gerne drüber weg gesehen.

Es war halt geil so ein Touchscreen, aber das fehlende UMTS - na ja, daß war ja nicht so wichtig für ein Smartphone:goofy:

Dieser Vergleich wird hier ja immer gerne angeführt - dass Apple auch schwach angefangen hat. Oder das Android auch nicht vom Start an perfekt war. Diese beiden Systeme haben sich aber quasi aus dem nichts neu erfunden und haben deshalb eine Evolutionsphase benötigt.

Bada kommt ohne echte Innovation und ist eigentlich nur ein Plagiat von iOS und Android. Solchen Systemen kann man einfach eine solch lange Evolutionsphase nicht zugestehen, da die Ideen schon vorhanden sind und einfach nur nachgemacht werden müssen.

Apple hat die Apps "erfunden" und natürlich war der Appstore damals noch nicht so voll. Bada jedoch musste dieses System lediglich kopieren und hat dabei leider versagt, denn wenn man den momentanen Bestand des Appstores unter die Lupe nimmt, lässt sich dieser eigentlich nur mit desaströs beschreiben, was auch durch Tests von diversen Magazinen bestätigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

@kallekurt:

Wo bitte ist denn dann der Unterschied zu Android, die haben doch auch nur Apple kopiert und am Anfang war auch bei Leibe nicht alles so toll wie es heute alle (durch die rosarote Brille) sehen.

Und warum glauben bloß so viele hier, dass es so einfach wäre was aufzubauen - auch wenn es nur kopiert ist.

Tut mir ja Leid euch das sagen zu müssen - aber so einfach funktioniert unsere Welt halt nun mal nicht.

Schaut euch doch auch mal andere Bereiche in der Wirtschaft an, z.B. den Automobilbau.

Da versuchen die Chinesen auch schon seit Jahren, vernünftige Autos zu bauen.

Und obwohl die ja eigentlich nuuur die Deutschen, Amis oder Franzosen kopieren müssten, haben sie es bis heute nicht geschafft im Crashtest halbwegs vernünftig zu bestehen.

Das was fehlt nennt man ganz einfach: ERFAHRUNG

Und genau die eignet sich Samsung im Moment an - ganz einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0