Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
eistee

Bilder KABELLOS AUF das iPhone kopieren

nabend miteinander!

ich scheitere derzeit an einem vermeintlich einfachem problem: ich möchte bilder vom mac/pc KABELLOS AUF das iphone kopieren.

unter windows ist dies per usb-kabel ja kein problem, da man vom arbeitsplatz aus direkt auf den bilder-ordner zugreifen kann.

unter mac os funktioniert dies aber schon nicht und mit iphoto oder "digitale bilder" kann man lediglich vom iphone auf den mac kopieren/synchronisieren.

am einfachsten sollte es also per openssh möglich sein, dachte ich mir. ich kann auch problemlos per winscp bzw. cyberduck auf den entsprechenden ordner ("/var/mobile/Media/DCIM/100APPLE/") zugreifen und bilder herunter bzw. auf das iphone kopieren.

wenn ich nun auf dem iphone auf die kopierten bilder zugreifen möchte, wird mir zwar im aufnahmen-ordner die um X (= anzahl der kopierten bilder) erhöhte zahl der fotos angezeigt, im ordner selber erscheinen die bilder jedoch nicht auf dem iphone.

woran mag das liegen? hat her evtl. jemand ähnliche erfahrungen gemacht und ne lösung gefunden? wäre sehr dankebar für hilfe?

btw:

was mir noch aufgefallen ist, ist dass sich im ordner "/100APPLE/" noch ein versteckter unterodnung "/MISC/" befindet, der *.BTH- und *.THM-dateien enthält, welche die bezeichnungen der bilddateien haben.

niemand ne idee?

kann mir nicht vorstellen, dass ich der erste hier bin, der sich über dieses problem gedanken macht :eusa_eh:

Also ich kenne das auch nur über iTunes. Direkter Zugriff ggf. über SSH oder so. Jailbreak vorausgesetzt

EDIT:

SSH hast Du ja schon erwähnt.

ssh wäre ja auch prima, wenns denn funktionieren würde ;)

wie bereits geschrieben, genügt es offensichtlich nicht, die bilder einfach in den entsprechenden ordner zu kopieren, da beim synchronisieren anscheinend auch andere (datenbank-)dateien erzeugt werden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×