Jump to content
ralf_001

Blackberry 8700g Entertainment T-Mobile

Hallo,

habe ein Problem:

nach dem mein BB längere Zeit nicht benutzt wurde (Display war defekt), lässt er sich jetzt nicht mehr einschalten. Die Kontrollleuchte blinkt nur noch rot.

Wer kann mir helfen? Evt. müsste neue Firmware aufgespielt werden.

Danke euch.

Mfg ralf_001

Hi, es gibt mehrere Möglichkeiten für dieses Verhalten:

1. Der Akku ist tiefenendladen, dann einfach an die "Ladung hängen" und gut

2. Die Fw ist tatsächlich beschädigt.

Dazu bracht Du dann:

1. WindowsPC

2. BB-Desktopmanager

3. Firmware

Du installiert als erstes den DesktopManager und dann die Firmware.

Anschließend steckt Du das Gerät an und startest das "Programm zu Laden von Anwendungen" hier kommst Du in den Installationsdialog

Im neuen DM 4.3 heißter der Punkt "Anwendungsladeprogramm"

Viel Erfolg.

habs probiert mit softwareaufspielen.

ging alles soweit gut, bis es abbrach mit folgender fehlermeldung.

"beim aktualisieren der gerätesoftware ist ein fehler aufgetreten..."

fehler ist bei der gerätekummunikation aufgetreten (A0x0000000E)

wie bekomme ich die sw drauf?

was kann ich noch tun?

gruss

ralf_001

Hi,

mögliche Ursachen können noch sein:

1. USB-Kabel (ich würd das nehmen, das RIM mitliefert)

2. USB-HUB, das Kabel sollte nach Möglichkeit direkt angeschlossen sein

3. Firewall, die die Verbindung kappt, also deaktivieren

4. andere Security Software, die den Zugriff verbietet, also deaktivieren

5. Gerät wirklich defekt

Ansonsten kannst Du mal folgendes probieren:

Du kannst über das Tool javaloader von RIM, das Gerät zurücksetzen und dnach über den DesktopManager die FW wieder installieren.

Das Tool ist über den DOS-Modus zu bedienen.

Über javaloader -usb wipe löscht Du das Gerät

Das Tool ist angehängt.

javaloader.zip

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×