Jump to content
Guest -

Cell Phone Manager, die Alternative zu EasyStudio und EasyGPRS...

Bitte testet dieses Programm und postet hier bitte eure Ergebnisse:

Die Alternative zu EasyStudio und EasyGPRS ist gefunden, bitte mal mittesten...

Mit Cellphone Manager kann man keine Java Dateien übertragen!!!

Allerdings umgeht der Cellphone Manager die Größenbeschränkung beim Klingeltonupload von 36 kB, d.h. man z.B. Klingeltöne mit 100 kB übertragen.

Bevor man jedoch anfängt, muss man Windows wie hier beschrieben auf den neuesten Stand bringen:

Wichtige Updates für Windows

Wer das nicht macht, aus Angst vor Microsoft oder warum auch immer, muss sich nicht wundern, das die Verbindung später nicht funktioniert...

Was wird benötigt?

Cellphone Manager

Danach muss man das Datenkabel installieren, wie es hier beschrieben ist:

Datenkabel installieren

Um eine Verbindung per Infrarot herzustellen muss man diese Verbindung wie hier beschrieben installieren und danach noch IRComm2k wie beschrieben installieren.

Infrarotverbindung herstellen

IrCOMM2k installieren und konfigurieren

Um eine Verbindng per Bluetooth herzustellen, muss Bluetooth zuvor wie beschrieben fertig eingerichtet und ein serieller Bluetooth Port installert sein:

Bluetooth konfigurieren

Nun kann man den Cellphone Manager starten.

Unter "Tools" -> "Options" gelangt man zu den Einstellungen.

cellphonemanager1.gif

Dort wählt man nun die Verbindungsart, den COM Port und die Geschwindigkeit 115200 aus und klickt auf "Apply".

cellphonemanager2.gif

Jetzt wird das Handy verbunden, was man unten links sieht.

Nun kann man mit der Software arbeiten, z.B. die SMS auf den PC sichern.

Dazu klickt man auf "Inbox" und dann auf "Download" um die SMS vom PC herunterzuladen.

cellphonemanager3.gif

Danach markiert man die gewünschten SMS klickt mit rechts auf "Inbox", dort dann auf "Save As..." und wählt den Speicherort auf dem PC.

cellphonemanager4.gif

Mit der Kamere selbst gemachte Bilder kann man unter "Multimedia" -> "Camera" herunterladen, indem man die zu herunterladenden Bilder markiert, dann rechts anklickt und dann "Copy to Folder..." auswählt.

cellphonemanager5.gif

Um Klingeltöne oder Bilder zu übetragen gibt es 2 Möglichkeiten. In diesem Bespiel mit der Version 3.6 des Cellphone Manager.

1. in der Software selbst

Für einen Klingelton wechselt man in die Rubrik "Klingelton" und die aktuellen Töne im Handy werden heruntergeladen.

Dann klickt man rechts in das Fenster, wählt "von Datei laden..." und sucht den hochzuladenden Klingelton aus.

cellphonemanager6.gif

Der neue Klingelton erscheint nun als "Unknown" in der Liste.

Mit einem klick auf "Upload" wird der Klingelton auf das Handy übertragen. Dies kann je nach Größe des Klingelton mehrere Minuten dauern. Zum Abschluß verschwindet das Übertragungsfenster wieder. Also abwarten...

cellphonemanager7.gif

Für Hintergrundbilder wechselt man in die Rubrik "Telefon Logo" und geht wie oben beschrieben vor.

cellphonemanager8.gif

2. über ein lokales Intranet

diese Funktion bietet nur die Version 3.6. Die Version 5.1 kann die Ordner direkt unter "Multimedia" anzeigen.

Dazu unter "Werkzeuge" auf "Telefon Ordner" klicken.

cellphonemanager9.gif

Das Programm trennt nun die Verbindung zum Handy und baut dafür ein lokales Intranet auf, in dem nun im Windows Explorer die Handyordner sichtbar werden.

cellphonemanager10.gif

Dort kann man nun z.B. sich eine Vorschau der Bilder anzeigen lassen, oder Klingeltöne anhören.

cellphonemanager11.gif

Per Drag& Drop kann man nun Dateien übertragen, egal, ob vom Handy auf den PC oder umgekehrt.

Hier noch mal ein Bild von der Version 5.1

cellphonemanager12.gif

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×