Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

CF-Auto-Root wieder unrooten

9 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

hallo leute

ich bin der neue:eusa_danc und hab ein paar fragen.

ich hab android erst vor kurzem kennengelernt und hab auch gleich via google damit beschäftigt.so stößt man zwangsläufig auf das thema "root".ich hab ne menge darüber gelesen , heute war es dann soweit das ich mir folgende methode für mein s3 benutzt habe

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1957273

mein vorhaben war es nur einfach nur die rootrechte für mein handy zu bekommen um rootapps wie adaway usw. benutzen zu können, ich habe sonst nicht vor irgendetwas an meinem handy zu verändern,also keine roms oder was man sonst noch so draufspielen kann.

es hat alles wunderbar geklappt,ich hab die root rechte und kann root apps benutzen.

jetzt wollte ich mich bei euch informieren,wie ich folgenden fällen unrooten muss:

(kurze frage: kann man CF-Auto-Root als Custom Rom bezeichnen?)

Fall 1: Wenn ein neues Software Update kommt würde ich es gerne OTA ziehen, das ist aber bei mir ja nicht möglich weil: Counter 1 und Status- Geändert.Wie gehe ich da vor um mir kurz das Update zu holen und dann wieder Root zu haben?

Fall 2: Handy ist kaputt bzw. einfach keine Lust mehr auf Root

Ich weiss man findet im Netzt antworten auf (ähnliche) Fragen aber das aller wichtigste für mich ist das ich nach diesen Vorgängen meine daten immer noch auf dem handy habe wie sms, kontakte und alles andere.ich weiss auch das man backups machen kann.....

Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben das man diese vorgänge so durchführe kann ohne irgendwas neues auf das handy aufzuspielen,ich finde es aber nicht mehr wieder:sad:

ich hab mir jetzt so viele mühe gamacht alles genau zu erklären,ich hoffe ihr habt die richtigen antworten für mich:rockout:

liebe grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn ihr mit CF-Auto-Root-m0-m0xx-gti9300 rootet, mit Triangle away Counter auf Null setzt und dann mit dem Affengriff ins Stockrecovery geht und dort Wipe/data macht, habt ihr root und der Status bleibt bei Normal und steht nicht auf geändert.

Ihr habt aber nur Root, KEIN CMW Recovery

Installiert man aber eine App die Scripte in der init.d anlegt, ändert sich der Status wieder auf geändert.

So eine App ist z.B. BetterBatteryStats.

Deinstalliert man diese wieder ist der Status auch wieder normal

Fuer unroot gehe in SuperSu>Einstellungen scroll nach unten bis Vollstaendiges Un-Root,

anklicken und fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Vielen Dank für die antworten. Bedeutet also das cwm der Verursacher für den geänderten Status ist!?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

In deinem Fall, ja

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Da der Thread hier noch etwas brühwarm ist, hänge ich mich einfach mal dahinter. Bin auch Neuling in diesem Thema. Hatte vor kurzem mein S3 auf CWM gerooted.

Nun gibt es ja die JB 4.1.2.

Gibt es die Möglichkeit nur perr Triangle Away den Counter auf 0 zu setzen und dann z.B. per OTA upzudaten, d.h. ohne das ich ein Full Wipe machen müsste? Oder geht das nicht? d.H. es muss auf jedenfall der Werkszustand per StockRom gemacht werden?

Oder sollte es per Odin die neueste Version einfach überspielt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ihre würde es per Odin machen... Habe gar kein Kies mehr draif

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

ich nutze mal meinen thread nochmal um meine fragen zu stellen.

also ich habe ja die oben genannte root methode benutzt.der counter steht auf 0 und der status ist normal,also müsste ich ja OTA updates ganz normal bekommen.

ihr habt ja wahrscheinlich schon mitbekommen das demnächst ein update kommt das den "Sudden Death" fehler beheben soll.

nun habe ich gelesen das root nach einem OTA update weg ist, oder ist das bei CF-Auto-Root nicht der fall?

wäre es den besser wenn ich vor dem update unrooten um irgendwelchen problemen vorzubeugen oder ist das egal?

und kann man nach diesem update ganz normal wieder per CF-Auto-Root neu rooten oder muss ich was beachten?

vielen dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiss wirklich niemand Bescheid?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0