Jump to content
nullzwoelf

[CM10.1][4.2.1] Asylum CM10.1 Nightlies - Slim, Fast and Smooth

Bin ein wenig überrascht, dass das ROM hier noch nicht gelistet ist? Na, dann mach ich das mal ;)

Das ROM kommt von Chasmodo, der sicherlich dem ein oder anderen bekannt ist. Updates kommen nahezu täglich. Ich habe es heute installiert und bin sehr zufrieden.

Download und Changelog findet ihr im offiziellen XDA-Thread http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2051904

After Asylum ICS and JB, here comes the latest 4.2.1 CM10.1 iteration of this small, fast, blacked-out and smooth Rom. This Asylum edition has only 116Mb - it's 43Mbs lighter than the official CM10.1.

asylumexport.jpg

What does Asylum CM10 have to offer?

Unnecessary apps are chucked out, thus reducing the Rom size to 116 Mb only.

Everything is blacked out, no official CM10 grey.

Superuser is replaced by SuperSU.

Safe CM kernel and recovery with eMMC_CAP_ERASE disabled.

The kernel also contains Entropy's Exynos security fix.

Performance tweaks

UI tweaks

Ad blocking hosts

Good battery life

Speed and smoothness

CM9-10 theming compatibility

No 23 lockscreens, sorry

screenshot2012122012093.pngscreenshot2012121713123.png

How often will the Rom be updated?

There'll be a new version as soon as there is at least 6-7 CM10.1 new merges, or if there's only one crucial change.

It could be daily, or every few days.

How do I flash it?

You must be on a safe kernel and recovery. If you are not sure, check this thread out to see which ones are safe!

If coming from previous Asylum CM10.1 or official CM10.1:

1. boot into recovery

2. wipe cache and dalvik

3. flash the Rom

4. reboob

If coming from any other safe kernel except Philz older than v3.99:

1. Copy GApps and Asylum CM10.1 Zips to your internal SDCard

2. Boot into Recovery

3. Flash Asylum CM10.1 zip from internal SDCard

4. Flash GApps zip from internal SDCard

5. DO A DATA WIPE / FACTORY RESET (otherwise your device will be stuck at boot)

6. Flash CWM-SuperSU-v0.99.zip (download link below) to avoid root issues

7. Reboob

8. Don't restore system stuff or apps + data using Titanium, it will cause issues

If coming from a Rom containing PhilZ kernel older than v3.99 (TW based JB leaks and ICS TW Roms):

1. flash a CM10 kernel

2. stay in CWMR, go to advanced/reboot recovery

3. follow all the steps from #3 above ^^

Removed apps. You have to extract those you need, paste or push them to /system/app,

fix permissions so they are the same as the other apps in the folder and reboob. It is NOT a flashable zip.

What is not working:

Whatever doesn't work in official CM10.1

Bin echt überrascht, dass scheinbar niemand hier die ROM verwendet? Nach 5 Tagen bin ich immer noch absolut begeistert. Sehr smooth und der Akkuverbrauch ist top.

Nicht wundern...es wird schon Einige geben, aber leider gehören sie nicht der "schreibenden Zunft" an.....leider :huh:

Hinzu kommt und das muss man ehrlich gestehen, es gibt für das N7000 wirklich schon eine beachtliche Auswahl. :icon_chee

Und da die Geschmäcker unterschiedlich sind....:icon_chee

LG

Andreas

Hinzu kommt und das muss man ehrlich gestehen, es gibt für das N7000 wirklich schon eine beachtliche Auswahl.
Das stimmt natürlich generell aber die Auswahl an 4.2er ROMs ist aktuell ja doch noch recht überschaubar ;)

Tapatalkin from my Galaxy Note

dann mache ich Dich Glücklich :rockout:

DAS wäre mein StammROM, wenn es nicht CM 10.1 gäbe :o)

Habe es von Anfang an genutzt und, wie Du auch schreibst, war auch begeistert davon. Chas macht wirklich eine Superarbeit.

Ich würde immer wieder zu dieser ROM zurückkehren, keine Frage...

Aber... warum nicht das Original nehmen?! :huh:

Ausserdem mag ich die Bootanimation von Asylum nicht! Habe ich noch nie gemocht...

gruss

dj.fritte

HA HA HA :) Nein, ich ich bin ja nicht enttäuscht sondern nur verwundert (bin altersbedingt weit entfernt davon ein ROM-Fanboy zu sein ;))

Mir gefällt an Asylum im Vergleich zum Original, dass sie komplett schwarz ist.

Und ja, die Bootanimation ist unterirdisch. Macht schon ein wenig nachdenklich, dass Chas so etwas gefällt ;)

Wechselt einfach die Bootanimation und dann seid ihr glücklich. Das wichtige ist doch das eigentliche System.

Liebe Grüße aus Niederbayern

Ralf

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×