Jump to content
zonk_1989

Datenroaming

Hallo,

ich war zuletzt mal im Ausland. Nachdem ich bei smartmobil (Vertrag ist inzwischen gekündigt weil die es nicht auf die Kette bekommen haben, mir ZEITNAH eine Nanosim zuzusenden) Probleme beim Datenroaming hatte (trotz korrekter Einstellungen konnte keine Datenverbindung aufgebaut werden), habe ich vor meinem Auslandsaufenthalt den DeutschlandSIM Service kontaktiert und gefragt, ob von denen alles freigeschaltet ist.

Laut der Hotline bzw. dem Email Support müsste das Datenroaming funktionieren. Dazu habe ich dann eine Surfoption zugebucht, die mir für 1,99 Euro pro Nutzungstag 25 MB Datenvolumen zusichert.

Bei einer Tour nach Luxemburg, Frankreich bzw. Belgien stellte ich aber fest, dass ich im Ausland wie mit smartmobil keine mobile Datenverbindung aufbauen konnte.

Grund? Unklar.

Nach dem Auslandsaufenthalt bei DeutschlandSIM angerufen - laut denen müsste das funktionieren.

Woran kann das liegen? Weiß jemand was dazu?

Einstellungen sind alle korrekt, Datenroaming ist ebenfalls aktiviert.

Da in der nächsten Woche eine Tour nach England ansteht, hätte ich das Problem gerne gelöst.

Wird in der Statusleiste eine Datenverbindung angezeigt?

Hast du mal alle Netze im Ausland ausprobiert?

Es könnte ja sein, dass das Datenroaming auf bestimmte Netzbetreiber im jeweiligen Land begrenzt ist.

Habe die Netzsuche Einstellungen auf Automatisch eingestellt.

In Luxemburg konnte mit Tango keine Verbindung aufgebaut werden, genauso wenig wie in Belgien mit BASE.

Größtenteils war "3G" verfügbar, in wenigen Momenten lediglich GPRS. Funktionierte trotzdem nicht.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×