• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Dead Phone flash bricht ab!

Frage

Geschrieben

Hallo,

beim Flashen meines N8 mit Phoenix ist irgendwas daneben gegangen.

Das Gerät vibriert beim einschalten und es erscheint der Nokia schriftzug, nach 8 Einschalttaste sekunden vibriert es 3x, es werden vom Betriebssystem Nokia Flash Device Treiber geladen.

Nun habe ich es mit Dead Phone Flash versucht, zunächst scheint alles zu funktionieren, doch leider bricht das Programm (nachdem anscheinend keine Rückmeldung vom N8 kommt) mit der Fehlermeldung

"Flashing finalization failed. Do you like to retry the finalizing?

HRESULT 0x8421001c (-2078212068)

Firmware: Cannot verify communication to phone after flashing. Make sure that phone booted up correctly and retry" ab.

Log:

Waiting for communication response: 2

Waiting for communication response: 1

Error 0x8401F121 communicating to phone. Unable to verify comm.

Warning: Unable to communicate to product after flashing

Starting to recover the phone

Recovering phone

Initializing

Scanning image files...

Phone recovery completed. Waiting for phone to boot up

Bootup successful

Verifying communication to product (before flash finalizing)

Failed to verfy communication to product

Wer kann mir helfen, bzw. gibt es noch andere Programme mit denen man per USB ein Nokia N8 flashen kann?

Ach ja, Phoenix 2012.36.001.48629, Win 7 64 und XP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Besorge dir eine Version von Phoenix vor 2012.16.xxxx

und wenn der „waiting for communication response" countdown kommt, dann auf jeden Fall vor Ablauf der Zeit usb abziehen und fertig.... NICHT danach nochmal verbinden.... Es ist schon fertig! Einfach 8sek. Restart und gu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Danke für die Hilfestellung, aber so funktioniert es leider auch nicht. Ich verwende jetzt die Version 2010.24.008.43820 .

Vor dem Timeout kommt noch die Meldung: "WARNING: Asic CMT: NAND status reported bad blocks Asic CMT: programming succeeded".

Was kann ich noch versuchen an Einstellungen, bzw. gibt es noch andere Flash Programme?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Wie gesagt: programming succeeded

während des Countdowns einfach USB abziehen, 8 Sek. Drücken bis es vibriert, AN machen fertig

wenn es so nicht funktioniert, dann kann es nur an eins liegen, du versuchst einen downgrade zu machen

die Bad Blocks sind kein wirkliches Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

So, nach ewigem hin und her mit Zahlreichen SW-Versionen und Ph**nix versionen und auch dem Best BB5 tool habe ich mein N8 wiederbelebt. Letztendlich kann ich nicht nachvollziehen welcher Ablauf jetzt zum Erfolg geführt hat, hervorgerufen wurde die Situation vermutlich durch eine alte SW-Version (Downgrade).

Jedenfalls vielen Dank an "freaxs_r_us" , ohne seine Hilfestellungen hätte ich das N8 mit sicherheit schon abgeschrieben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Und in zukunft immer ein pm und rpl backup machen wenn du schon ein infinti best tool hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0