Jump to content
Felisor

Desire bootet nicht mehr

Hilfe!

Hab ein bisschen rumgebastelt, Handy gerootet, etc. Hab dann ein gemoddetes Rom installiert... alles Prima. Naja nicht ganz. Das Rom stürzte ab und an mal ab und ich musste Akku rausnehmen und neu starten. Dann wollte ich die Original-Firmware wieder draufmachen, hab dann mühevoll ein RUU draufbekommen.

Dann hatte ich wieder ein 2.2. Android -Stock.

Das hat dann ein Update (Firmware) gefunden und wollte dies installieren. Hätte es auch fast. Ich hatte aber noch HBOOT 0.93.0001 drauf und AmunRa. Das gab dann einen Signaturfehler aus und ich hab im Recovery (grüne Schrift) S-Off geschaltet und dann manuell geflascht. Flash lief durch und jetzt bootet das Ding nicht mehr durch. Es bleibt einfach mit dem Bootkringel (war urspr. T-Mobile) stehen und nix geht weiter.

Jetzt wollte ich im Recovery wieder das ursprünglich funktionierende Rom flashen, aber siehe da, ich hatte plötzlich den original Recovery (blaue Schrift). Der lies jetzt aber nur noch flaschen einer update.zip von der Speicherkarte zu und das bockte bisher bei jedem Rom, das ich da reingepackt hatte am Verify.

Das Teil, dass da runtergeladen wurde, enthielt anscheinend ein Radio-Image (wenn man das ZIP auspackt), das nicht mit meinem Desire kompatibel ist.

So, jetzt steh ich da mit meinem Talent und komm nicht weiter. Ich hab noch die Möglichkeit im HBoot oder Fastboot zu landen. Fastboot.exe kann das Handy auch noch ansprechen, aber ich krieg damit kein Image geflasht (weil HBOOT S-ON ist) :-(

Hilfe, wie krieg ich HBOOT S-OFF, ohne das Handy booten zu können?

Ich habe ein ähnliches Problem, wollte daher nicht gleich einen neuen Thread aufmachen. Nachdem ich mein Desire gestern gerootet habe wollte ich heute eine Rom draufspielen. Gesagt getan, hab das ROM von der SD installiert, was soweit auch geklappt hat. Danach hab ich im Recovery "Reboot" ausgewählt und das Handy startete, kam allerdings nur bis zum HTC-schriftzug und verblieb dort trotz 30 min warten. :( Laden geht, also die LED leuchtet rot und ohne Akku rot/grün. Íns HBOOT kam ich vorhin auch noch, mittlerweile geht mein Handy aber auch nicht mehr an? Vielleicht mal laden? :huh:

Ich bitte um schnelle Hilfe, kann ohne mein Desire nicht :dankescho

Versuch es mal mit laden, welche rom hast du den genommen?

Eine von XDA-Developers, Cool Sense 3.0 hieß die glaube ich.

wenns klappt dein desire zu laden versuch mal ob du noch ins recovery kommst

Also die LED leuchtet wie gesagt durchaus rot. Gutes Zeichen?

EDIT: Okay, ich komme jetzt plötzlich doch wieder ins Recovery. Booten tut's immer noch nicht. Reicht es nicht, nun einfach ne andere Rom darufzuspielen ums wieder zum Laufen zu bringen?

genau wipe nochmal ales und dan ne neue drauf kann dir die reflex empfehlen die nutze ich auch

So, hat alles soweit geklappt und ich hab jetzt auch die Reflex ROM. Nur kann ich jetzt keine Apps mehr aus dem Market mehr downloaden? Sobald diese nämlich fertig heruntergeladen sind, ist plötzlich der glänzende Android-Schriftzug zu sehen, die Oberfläche startet neu und keine Spur von der App? Was ist das denn nun schon wieder?

Also bei mir geht der market ich habe schon die neue version vom markt

Schön und gut... wenn ich noch flashen könne wäre das auch kein Problem für mich. Dummerweise hat aber das doofe Update das Recovery ersetzt und ich kann jetzt nur noch Pakete mit passender Signatur flashen, bzw. anscheinend gar nix mehr, weil ja nicht mal das original OTA als korrekt anerkannt wird.

Ich bräuchte also einen Tipp, wie ich trotz S-ON und Original-Recovery, aber manipuliertem HBooot (Fastboot-USBzugang vorhanden) noch irgendwas flashen kann.

Ich habe genau das gleiche Problem wie LordSacraon, nur dass ich bereits einen Wipe durchgeführt habe und auch eine neue ROM installiert habe doch trotzdem immer noch am Bildschirm mit dem HTC-Schriftzug hänge? Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andre

Hab das gleiche Problem.

Hab auch Root Rom und Co gemacht.

Jetzt bootet das Teil nicht mehr.

Zusätlich noch S-ON -> Flashen geht nicht.

HILFE!!!

Bei mir hat damals nur das Einschicken geholfen. Der Kundenservice hat dann die Hauptplatine getauscht. Anscheinend konnte man selbst dort nicht mehr das ROM schreiben. Ging aber glücklicherweise auf Garantie.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×