Jump to content
fearpwndyou

Discotel - Ja oder Nein?

Hallo,

hat hier jemand von euch Erfahrung mit Discotel. Ich möchte mir demnächst eine PrePaid-Karte zulegen und der günstigste Anbieter den ich gefunden habe, ist Discotel. Hier (http://forum.computerbild.de/handys-tarife/erfahrungen-discotel_43983.html) und hier (http://handy-sparen.de/prepaid-tarife/discotel-7-5-cent/) spalten sich ja die Meinungen über den Anbieter. Die einen finden ihn gut und die anderen hatten schon Probleme und finden ihn deshalb schlecht. Hat sich da in der Zwischenzeit etwas geändert oder besser die Finger weglassen? Man liest dort auch irgendwas von automatischer Abbuchung, was hat es damit auf sich?

Kann ich mir bei Discotel Guthaben kaufen, wann ich will? Könnte ich unbegrenzt mit einer Aufladung leben? Es ist nicht so, dass ich jedes Monat Guthaben kaufen muss oder automatisch monatlich das Guthaben aufgeladen wird? Denn woanders habe ich folgendes gelesen: "allerdings ist das so ein pseudo-prepaid-gedöns mit entweder automatischer aufladung oder monatlicher aufladung per bankeinzug."

Welcher Anbieter ist sonst wirklich günstig und zu empfehlen?

bearbeitet von fearpwndyou

Ich habe Discotel.

Automatische Aufladung ist voreingestellt kann man aber abschalten

Aufladung nur ab 15€

Wenn das Konto gegen 0 geht, bekommst du von Discotel emails mit dem freundlichen Hinweis, das dein Konto nur noch xx€ hat.

Ich habe es jetzt ca. 3 Monate, da ich es nur gebucht habe um die 50€ Bonus Aktion abzustauben und dieses Guthaben ausschließlich dazu genutzt habe zu spenden und im OVI-Store von Nokia einzukaufen, kann ich über Sprachqualität und Netzabdeckung nicht sagen.

Nur soviel, Discotel gehört zu Eteleon und dort bin ich schon seit ca 6 Jahren Kunde und der Service war bis jetzt immer sehr gut.

Wenn du weitere Fragen hast, nur her damit.

Wenn du diesem Link

https://www.discotel.de/order?refid=12263271585

folgst, bekommst du von mir die 5€ Prämie, welche ich nach ca 1 Monat von Eteleon bekomme.

Somit würdest du für 4,95€ 10€ Startguthaben erhalten

Hi, also ich kann jetzt nur über discoplus reden, dahinter steckt aber derselbe Anbieter wie bei discotel und die dürften dieselben Aufladeverfahren haben.

Du kannst beim Aufladen zwischen automatisch, periodisch und manuell wählen. Automatisch heißt, du gibst den Unterbetrag an (z.B. 2 Euro), bei dem ein bestimmter Betrag aufgeladen werden soll. Die Höhe des Betrages kannst du zwischen 15, 30 und 50 € auswählen. Ich finde das Verfahren sehr bequem. Es bedeutet, wenn du mal 2 Monate gar nicht telefonierst, wird auch nix abgebucht. Erst wenn du unter 2 Euro kommst, erfolgt eine Abbuchung.

Du musst alle Auflade-Verfahren im Internet einstellen, d.h. du kannst zur Aufladung keine SMS versenden, sondern nur zur Kontoabfrage.

Wie ich woanders schon schrieb: zur Zeit treten bei discoPlus vereinzelt SMS-Versandprobleme auf, dh. es kann passieren, dass SMS im Ausgang hängen bleiben und nochmals versendet werden müssen. Ob das bei discotel auch so ist ... keine Ahnung.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×