Jump to content
Klaner

Display reagiert nicht mehr

kann das tab zwar einschalten aber wenn es hochgefahren ist, lässt sich das touch-display nicht bedienen. kann ich das teil noch retten oder muss ich es entsorgen?

Hi,

starte das Tab in den Recovery-Modus und mache wipe data/factory reset.

Lautstärke-Plus-Taste drücken und festhalten (nicht die Minus-Taste!) und dazu die Einschalttaste drücken und festhalten bis li oben in kleiner weisser Schrift Ota... oder Enter ota recovery.. erscheint, dann zügig abwechselnd Lautstärke-Taste - + + - drücken, bis count 4 kommt, einen Moment warten dann öffnet sich das Recovery-Menü. Darin mit Lautstärke + od. - Factory-reset wählen und dann mit Einschalttaste bestätigen. daddle

danke für deine antwort, daddle!

sind dann meine daten alle futsch?

Hi,

ja das wären sie. Du könntest bevor du den Werksreset machst im Recovery auch erstmal nur "wipe cache" versuchen, aber ich glaube nicht dass das den Fehler beheben kann. Wenn es ein Hardware-Fehler ist hilft auch kein Factory-Reset, dann wäre eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich sinnvoll.

Du könntest um deine Daten zu sichern evtl. ein CWM-Recovery hiernach im fastboot-modus flashen, nur den Abschnitt bis zum CWM-Recovery, keinen Neustart danach, bzw. direkt wieder ins Recovery starten durch Halten der Plus-Taste beim Reboot; und versuchen ob du damit deine Daten entweder über ADB oder über das CWM- Backup sichern kannst.

Start in den Fastboot-Modus macht die "CWMRecovery_P9514_flash.bat", wenn du USB-Debugging am Tab aktiviert hattest, das Tab über USB verbunden ist und du im Android bist.

Sonst kommst du mit dem gleichzeitigen Drücken und Festhalten von Lautstärke Plus und Minus und dazu die Power-Taste drücken beim Starten in den Fastboot-Modus, dann kommt li. oben in kleiner weisser Schrift fastboot-check, danach zügig die Laustärke-Tasten 4x in der Reihenfolge - + + - drücken. bis count 4 da stehen bleibt; jetzt kann man in Fastboot flashen: z.B ein CWM-Recovery.

fastboot -i 0x0408 flash recovery CWMRecovery_6.0.2.8_P9514.img

(Die ganze Startprozedur ist aber etwas heikel, drückt man die Tasten nicht gleichmässig und kriegt nur die Minus-Taste zusätzlich zur Powertaste Kontakt, würde der Bootloader gelöscht und das Tab ging in den APX-Modus, aus dem man nur wieder rauskommt durch Flashen des Bootloaders!)

Startet man die CWM_flash-bat, rebootet das Tab in den fastboot-mode, bzw ist man schon im fastboot-mode muss man dreimal Enter eingeben. Dafür müssen in Windows die Medion-ADB-Treiber installiert sein. Oder diesen direkten Link nehmen.

Dann könnte man das Tab durch Flashen der Firmware der Original-Version (Honeycomb 3.2) nach axelth versuchen wieder zu beleben. Dann hast du ein vollständig neu geflashtes Tablet. Danach spielt man nur das letzte Update vom 18.04.2014 über das Recovery oder das Dienstprogramm in Android ein, und man ist wieder auf ICS.

Der Link zu axelth's Datei in seinem Post funktioniert nicht mehr, wenn du sie brauchst musst du dich nochmal melden.

Das müsste man auch nach fehlgeschlagenem Werksreset noch versuchen, bevor man das Tab zu Schrott erklärt!

daddle

bearbeitet von daddle

Doppelpost, gelöscht

bearbeitet von daddle

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×