Jump to content
Lumifon

Einige Fragen zum Nokia Navigation App

Eigentlich gehört das nun nicht explizit in das Lumia 800 Forum aber da ich ein Lumia 800 habe und das Navigations App von Nokia sozusagen zum Auslieferungszustand gehört, denke ich mal, dass das schon ok ist.

Grundsätzlich finde ich das Nokia App "Navigation" wirklich gut und es gefällt mir deutlich besser als das Navigon Select, das ich auf meinem vorigen Android Smartphone hatte.

Allerdings habe ich einige Fragen zu denen ich keine Antworten finden kann.

1.) Wie kann ich bei den installierten Karten nach Updates suchen? Ich meine, mich dunkel erinnern zu können, dass es hierzu irgendein Video gibt wo ich das schon mal gesehen habe aber ich kann es nicht mehr finden und habe auch sonst keinen Plan wie es funktionieren soll. Ich könnte die installierten Karten einfach löschen und vom Internet neu installieren aber das muß doch auch anders funktionieren.

2.) Warum gibt es eine Deutschland Karte und dann wiederum Karten von den einzelnen Bundesländern? Und welche Karte wird benutzt wenn ich mich z.B. in Koblenz befinde und sowohl die Deutschland-Karte, als auch die Karte von Rheinland Pfalz installiert habe? Kann ich die jeweils verwendeten Karten irgendwie selektieren und wenn ja, wo?

3.) Ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass Nokia Navigation einen sogenannten "offroad Modus" haben soll. Diesen kann ich jedoch in den Einstellungen nicht finden. Habe ich etwas übersehen? Gibt es hier vielleicht auch einen Fußgängermodus den ich nicht finden kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beste Grüße,

Notker

Hi

Ich denke auch, dass es OK ist ;)

2) Die Bundesländer-Karten sind wahrscheinlich dazu da, falls du es eilig hast und im Moment nicht für ganz Deutschland die Karten laden kannst oder willst. Wenn du dich nur in einem Bundesland aufhältst, musst du ja nicht unbedingt Karten von ganz Deutschland haben. Das Kartenmaterial ist denke ich mal genau dasselbe, da gibt es nichts zu selektieren.

3) Mit dem 'Offroad'-Modus meinst du vermutlich, dass auch nicht befestigte Straßen berücksichtigt werden.

Wähle dazu einfach eine Route, aber bevor du auf Starten tippst, schau mal den Bildschirm genauer an. Oben ist die Karte mit Gesamtroutenübersicht, unten die Infos zur Reisezeit, Entfernung etc... Dazwischen ist ein heller bereich mit einem Autobahnsymbol, Münzen, Fähren, Tunnel, etc... da kannst du drauf tippen und die jeweiligen Typen an- oder abwählen. Ganz oben kannst du dann übrigens wählen, ob du den schnellsten, sparsamsten oder kürzesten Weg nehmen willst.

(Falls das nicht da ist, mal im Marketplace nach Updates suchen, ist erst in der neuesten Version dabei. Such einfach mal bei Nokia collection die Navi App und tippe drauf vielleicht kommt ein Aktualisieren-Button, auch wenn du keine Benachrichtigung bekommen hast)

1) Das habe ich mich auch schon gefragt, aber mich auch nicht näher damit befasst. Ich glaube aber nicht dass es momentan auf einfacherem Weg geht :(

Gruß

Hallo eruanno,

vielen Dank für die Hinweise. Den offroad-Modus habe ich wohl an der verkehrten Stelle gesucht. Nämlich bei den Einstellungen, wie ich das auch von anderen Navigationssystemen kenne. Da das Navigations-App von Nokia leider keinen Fußgängermodus kennt, ist man z.B. mitten in einer Großstadt mit dem offroad-Modus besser bedient als mit dem normalen PKW-Modus denn wer will als Fußgänger Einbahnstraßen nur in eine Richtung gehen. Da ist eine einfache Richtungsangabe besser um ans Ziel zu kommen wenn man auch ab und zu mal einen Blick auf die Karte wirft.

Das mit den Karten scheint tatsächlich so zu sein wie Du schreibst. Ich habe die Rheinland-Pfalz-Karte wieder deinstalliert und nur die Deutschland Karte drauf gelassen und es hat sich nichts verändert. Das mit dem Update ist allerdings eine spannende Frage denn im Handbuch zu Nokia Navigation steht dazu auch nichts.

Aber wie schon gesagt, ich finde alleine das Navigations App wertet das Lumia schon sehr auf denn von allen Navigationslösungen, die ich bislang hatte, gefällt es mir am besten.

@Lumifon

Der Fussgänger Modus ist nicht in der Nokia Navigation, sondern unter Nokia Karten zu Finden!.

@Lumifon:

da gebe ich dir Recht, das sehe ich auch so ;)

So eine Karten-Updatefunktion wird bestimmt mal noch kommen.

Rasputin hat natürlich Recht, das hatte ich vergessen zu schreiben. Nur musst du hier bedenken, dass es bei WP7 leider noch so ist, dass die App "Nokia Maps" nicht die (heruntergeladenen) Karten von Nokia Navigation nutzen kann, das geht also nur online.

Gruß

Hallo und vielen Dank auch für die anderen Antworten. Den Fußgängermodus in Nokia Karten kenne ich schon aber ich bin eher an einer offline Möglichkeit interessiert.

Beste Grüße, Notker

Wie gesagt, Maps (Karten) ist eben für Fußgänger, Drive (Navigation). Maps kann auf WP8 auf die Karten von Drive zugreifen, unter WP7 leider nicht. Aber wenn der 'offroad Modus' funktioniert, ist es zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber erfüllt ja seinen Zweck?!

Gruß

Hallo und vielen Dank auch für die anderen Antworten. Den Fußgängermodus in Nokia Karten kenne ich schon aber ich bin eher an einer offline Möglichkeit interessiert.

Beste Grüße, Notker

Unter WP7.5 / 7.8, ist eine Daten Verbindung nötig, in der Nokia Karten!.

Da wird danach gefragt, wenn keine vorhanden ist.

Die Fußgänger Navigation Nokia Karten, ist Offline nutzbar nur unter WP8.

Gerade getestet, keine Online Aufforderung gekommen.

bearbeitet von Rasputin56

Ich klinke mich mal kurz ein :eusa_danc

Und zwar bin ich Motorradfahrer und würde mir gern für den Sommer ein paar Touren mit meinem Lumia 800 vorgeben lassen. Jetzt ist es halt nur leider so, dass man weder von der Nokia eigenen Seite "Here", noch von sonstwo Routen GPX-Daten (oder ähnliche) auf das Lumia importieren kann, oder?

Meines Wissens nach gibt es dafür auch keine App eines Drittanbieters und Nokia scheint sich der Sache auch nicht anzunehmen, wenn ich mal davon ausgehen darf. :icon_neut

Weiß jemand dazu mehr?

@M. Polle

Eine Routen Planer dürfte bei "Nokia Here" möglich sein.

Vielleicht ist es das, was du meinst!.

post-908867-14356905365355_thumb.png

Zu diesem Thema eine kurze Frage an die hiesigen WP8-Besitzer:

Kann unter WP8 eine Adresse aus den Kontakten heraus direkt an die Nokia Navigation (nicht Nokia-Karte) übergeben werden? Es ist schade, dass unter WP7.5/7.8 alle Adressen nochmals in der Navigation eingegeben und als Favoriten abgespeichert werden müssen und nicht einfach aus Kontakten übernommen/abgerufen werden könnten...

Mit besten Grüßen

Ralf

@ralf_schmitz

Ist auch für WP8 noch nicht möglich, die Adresse aus einem Kontakt heraus zu übernehmen.

Die Nokia Navigation ist allerdings noch Beta.

Er möchte die Route danach aber auf sein Lumia bekommen, was schlichtweg nicht geht.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×