Jump to content
djray

Emails geloescht und trotzdem wieder da?

Guten morgen erstmal,

Habe ehrlich gesagt echt ein Problem das mich extrem nervt.

Wenn ich am iPhone meine Emails abrufe und diese lösche und am 2. Tag wieder abrufe kommen die vom Vortag grad wieder in mein Posteingang.

Wie kann ich mein Emailkonto im iPhone so einstellen das dies nicht passiert? Und das sie trotzdem auf dem Server bleiben bis ich sie am pc synchronisiere und dort unwiderruflich lösche.

Die selben Emails 3-4 mal im iPhone abrufen und löschen das nervt.

Allen ein frohes arbeiten

Ray

Email nicht als pop3 sondern als imap einrichten. Unterstützen aber nicht alle kostenlosen provider. Wird dann eine email am iphone gelöscht, ist sie auch nicht mehr auf dem server. Bei pop3 (standart) kann ja immer nur ein gerät die mails abholen, bzw. Muss die mail auf dem server verbleiben, damit sie nochmal abgeholt werden kann. Dadurch kommt es zu diesem phänomen. Imap ist sa die bessere wahl, somal auch gesendete mails auf allen geräten dann verfügbar ist.

Mit POP3 funktioniert das normalerweise auch richtig.

Bei einem POP3 Account definiert man im Email Client, ob die Mail nach dem Abholen auf dem Server verbleibt oder auf dem Server gelöscht wird.

Bei mir ist die Konstellation z.B. so, das die Mails, die durch mein iPhone abgeholt werden auf dem Server verbleiben, die Mails, die durch meinen PC abgeholt werden auf dem Server gelöscht werden.

Das iPhone holt aber Emails nicht doppelt ab. Wird z.B. eine Email vom iPhone abgeholt, ich lese sie und lösche sie, dann holt das iPhone sie nicht erneut vom Server ab. Auch dann nicht wenn die Mail immer noch auf dem Server bereitliegt, weil sie vom PC noch nicht abgeholt wurde. das funktioniert mit allen meinen Mail Clients egal ob ich das vom PC, iPhone oder iPad mache. ob das Gänze der der POP3 Server verwaltet oder das entsprechende device kann ich allerdings nicht sagen. Ergo man benötigt nicht unbedingt einen IMAP Account.

Solltest du aber generell deine Mails auf dem Server verwalten wollen, um z.B. auch eine einheitliche Ordnerstruktur haben zu wollen, dann geht nichts am IMAP vorbei. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Gruß

prmusic

Hello Ray,

Offenbar verbindet sich dein iOS jedesmal "neu" mit deinem E-Mail-Postfach. Dadurch verliert es die Info jene Mails schon mal gelesen zu haben.

Lösche den Account unter Einstellungen komplett und boote das Gerät.

Danach trage erneut deinen Accountzugang ein. Wenn das nicht hilft würde ich über eine Neuinstsllation des iOS nachdenken, denn - so wie in der oberen Post beschrieben - muß das genau so funktionieren. Das heißt: Gelesen wird nicht neu abgeholt.

Werde es mal versuchen :)

Habe mein Emailaccount im iPhone neu eingerichtet klappt jetzt Wunderbar danke

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×