Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Erfahrungsbericht

6 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

ich möchte in diesem Threat meine Erfahrungen mit dem Smartphone Huawei Ascend G330 mit

euch Teilen.

Über Huawei:

Huawe iist ein Chinesischer Hersteller der sich auf Smartphones und Tablets

spezialisiert hat aber auch viele Internet Sticks im Repertoire haben.

Die Angebotenen Produkte sind oft zu günstigen Preisen im Europäischen Markt zu

kaufen aber leicht abgewandelt von den Chinesischen, da in China die Regierung

wie wir wissen ein wenig anders Tickt ^^.

Technische Daten vom Huawei Ascend G330

Installiertest OS: Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich)

Displaygröße: 4Zoll (10,6cm) 480x800 TFT IPS Display http://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCssigkristallanzeige#In-Plane_Switching_.28IPS.29

CPU: 1 GHz Dual-Core MSM8225

RAM: 512MB

Interner Speicher: 4GB (erweiterbar mit bis zu einer 32GB Micro SDHC)

Verbindungen: GPRS, 2G, 3G, WiFi, Bluetooth

Kameras: 5MP Rückseitige Kamera mit Autofokus mit LED Blitz, Frontkamera 0,3MP

Akku: 1500mAh Lithium Ion

Anschlüsse: Micro USB Buchse, 3,5mm Klinke Buchse

Persönliche Erfahrung und

Meinung zum Vorinstallieren OS

Da dies mein erstes Android Telefon ist, war ich sehr

gespannt wie ich damit so klarkomme hatte vorher mich nie ernsthaft über die

Bedienung Informiert oder was man damit alles wirklich machen kann, deshalb bin

ich nach 7Tagen Benutzung sehr positiv überrascht.

Leider sind auf meinem Huawei Ascend G330 sehr viele Apps

vorinstalliert die ich im Leben nicht benutzen werde und diese kann ich wohl

auch ohne Root Zugriff nicht löschen.

Der Launcher von Huawei scheint auch nicht das Gelbe vom Ei

zu sein er stürzte bei mir sehr häufig ab und er hat sich unsauber angefühlt

habe diesen gegen den Hololauncher eingetauscht und ihn auf meine Wünsche

Konfiguriert, zuvor habe ich noch einige andere Launcher ausprobiert diese

gefielen mir aber nicht so gut.

Momentan ist es wohl auch nicht möglich das Handy zu Rooten

ich bin mal voller Hoffnung und warte darauf das Huawei den Entsperrcode für

das Handy rausgibt für Custom Firmwares die noch sparsamer sind.

Das Display

Das Display des Huawei Ascend G330 hat mit seinen 4“ schon eine stattliche Größe.

Und die Auflösung von 800x480 ist meiner Meinung nach völlig Ausreichend.

Dank des IPS Panels ist der Blickwinkel auch sehr hoch und meine Freundin kann wenn sie

neben mir sitzt sehr gut das Spielgeschehen mitverfolgen ^^

Habe noch keine Filme abgespielt auf dem Handy aber Spiele hatten Satte Farben und sahen

gut aus und Bilder ließen sich in der Android Galerie auch sehr schön

betrachten.

Einen Nachteil gibt es, das Handy hat kein Gorillaglas somit ist eine Folie pflicht wenn man länger was vom Handy haben möchte

Allgemeine Bedienung:

Beim Fotos anschauen, rumscrollen im Menü oder Surfen fühlt sich es echt flüssig an nur auf sehr

überladenen Seiten wird es schon mal hackelig. Ich surfe mit dem Google Chrome

Browser. 3D Spiele wie Dungeon Hunter 3 laufen durchweg flüssig und sehen Prima

aus!

Was zu bemängeln ist das bei aufwendigen Anwendungen (3D spielen, lange Videos schauen) die

Rückseite im Bereich der Kamera sehr warm wird schon unangenehm dort sitzt

wahrscheinlich der SoC.

Der Akku hält wenn ich nicht grade den ganzen Tag am Handy rumfummeln mache und tue (so

ist das ja immer wenn ein Gerät neu ist^^) gut einen Tag also vollkommen

ausreichend J

Ich habe mir Swift Key gekauft, da mir die Huawei Tastatur gar nicht gefiel und mit Swift

Key komme ich mittlerweile echt gut zurecht und diese hat auch viel mehr

Einstellungsmöglichkeiten.

GPS Verbindungen baut das Handy echt zügig auf und findet auch sehr genau meinen

Standort, bei Navigation wird das Handy auch an der Kamera sehr warm.

Datenverbindungen findet das Handy auch zu verlässlich mit HSDPA macht das Surfen schon echt spaßJ. Internetseiten bauen zügig auf und

auch kleinere Spiele lassen sich aus dem Appstore laden.

Man sollte auf jeden Fall eine MicroSDHC zustecken. Der interne Speicher beträgt zwar 4GB

aber für Apps sind nur gut 600MB zugewiesen, das stört mich sehr da ich dann

jede App auf die MicroSD übertragen sollte, da der Speicher sonst schnell voll

ist. Dies sollte man sicherlich durch Root oder einer Custon Firmware ändern

können.

Kamera:

Die Kamera wird von Huawei mit 5MP angepriesen leider ist die Kamera der größte

Schwachpunkt im ganzen Handy, denn sie hat eine hohe auslöse Zeit bei mir von

2sekunden und mehr dadruch werden „Schnappschüsse“ sehr langatmig und gehen

meist in die Hose, das die Kamera für 150€ nicht der Burner ist habe ich nicht

erwartet, aber die hohe Auslösezeit ist leider ein wenig arg schlimm für mich L da war die Kamera von meinem 3GS

noch besser ^^ (seinerzeit habe ich aber auch 350€ gebraucht gezahlt für 16GB)

die Frontkamera ist dafür für gut befunden Face to Face skypen geht wunderbar

damit trotz der VGA Auflösung

Hier noch 2 Bilder die mit der Kamera gemacht wurden sind 2 von den guten ^^

wysiwyg imagewysiwyg image

Fazit:

Das Huawei Ascend G330 macht einen runden Eindruck im Gesamt Packet solange man kein High End Smartphone erwartet wird man keinesfalls enttäuscht,

ein Flotter CPU und ein großer Bildschirm sind hier nur 2 von vielen Pluspunkten. Persönlich würde ich das Handy auch wieder kaufen für den unschlagbaren Preis von 150€.

Zu Empfehlen ist es Leuten mit kleinen Geldbeuteln und Leute die sich mal Android anschauen wollen!

Schulnote: 2-

und zu guter letzt ein paar:

Benchmarks:

Zu guterletzt ein Paar Benchmark Results

Antutu (vers: 3.0.3)

Gesamt: 6477

RAM: 971

CPU Integer: 1299

CPU float-point: 1052

2D Graphics: [480x800] 612

3D Graphics: [480x800] 1976

Database IO: 340

SD card write: (8.0MB/s) 80

SD card read (14,7 MB/s) 147

CPU Frequncy 1008 MHz (2x)

Passmark:

System: 1149

CPU Tests: 2860

Disks Tests: 1307

Memory Tests: 714

2D Graphic Tests: 1521

3D Graphic Tests: 489

Nenamark:

128218d1356715217-huawei_ascend_g330_benchmark-nenamark2_2012_12_28_1527.png

bearbeitet von zakuma
Bitte keine Links zu Fremdforen. Wir können nicht für die dort angebotenen Inhalt dort garantieren. Ich bitte um Verständnis.
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich musste den Link entfernen.

Bitte keine Links zu dt. Fremdforen. Wir können nicht für die dort angebotenen Inhalt dort garantieren. Ich bitte um Verständnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dann habe ich mal ebend Copy&Paste gemacht :) aber mache mir heute nicht mehr die Mühe es hübsch zu machen ^^

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:dankescho für den tollen Bericht.

Hat die Kamera wirklich 2 sec Auslösezeit? Das ist aber sehr merkwürdig. Selbst "alte" Smartphones brauchen da mal 1-1,2 sec.

Wenn das wirklich immer 2 sec braucht, dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass da mit der Kamera was nicht in Ordnung ist.

Zum Vergleich. Die Kamera meines Huawei Ideos X5 löst in unter 1 sec aus selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ja aber so wie ich gelesen habe haben auch andere Nutzer das Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

2 sec. ist deutlich zu lang. Ich würde das Phone an deiner Stelle tauschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0