Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Facebook Kontakte: dauerhafte Internetverbindung

6 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo,

ich habe seit neustem das Nokia Lumia 800 mit WP 7.5 und habe eine Frage bezüglich der Kontakte.

Ich habe Facebook in Verbindung mit meinen Kontakten aktiviert und wie erwartet wurde dann jeder Kontakt mit Facebook synchronisiert.

Das finde ich soweit ja auch ganz gut. Und dass die Kontaktbilder von FB übernommen werden finde ich sogar sehr gut.

Doch was ist mit der Internetverbindung?

Wenn mein Nokia dauernd alle Neuigkeiten herunterlädt entstehen doch Massen an Datentransfers, die ich eigentlich nicht benötige.

Die Neuigkeiten z.B. kann ich auch per App einsehen.

So wie ich das verstanden habe ist die ständige Synchronisierung mit Facebook und die damit verbundenen Datenmengen nicht kontrollierbar?

(zur Info: Meine Internet-flat reicht nur für 150MB, bald wahrscheinlich 500MB, trotzdem sind es unnötige Kosten da ich meist immer über die Grenze hinaus komme)

Versteht ihr mein Problem? Die Kontaktinformationen (inkl. Bild, email, ...) finde ich schon hilfreich, doch die brauchen ja auch keine ständige Internetverbindung.

Gruß

listerlyn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@listerlyn

Willkommen hier im Forum.

Unter Facebook müsstest du in der App Nachsehen, ob ein Manueller Abgleich einstellbar ist!.

Du kannst auch unter Einstellungen> Mobilfunk> die Datenverbindung ausschalten.

Auch die Datenroamingoptionen, kannst du auf aus Stellen.

Wenn du Wlan hast, nutze nur die Wlan Verbindung.

Hoffe der Tipp Hilft dir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So wie ich ihn verstanden habe, meint er die Facebook integration in den Kontakte Hub.

In diesem Hub wird keine ständige Internetverbindung benötigt. Es wird nicht dauerhaft überprüft ob es was neues gibt, sondern nur einmal kurz wenn du den Hub öffnest. Alternativ kannst du auch manuell aktualisieren, indem du unten auf die 3 Punkte drückst und dann auch "Aktualisieren".

Hoffe ich konnte dir damit helfen.

Gruß

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

So wie ich ihn verstanden habe, meint er die Facebook integration in den Kontakte Hub.

In diesem Hub wird keine ständige Internetverbindung benötigt. Es wird nicht dauerhaft überprüft ob es was neues gibt, sondern nur einmal kurz wenn du den Hub öffnest. Alternativ kannst du auch manuell aktualisieren, indem du unten auf die 3 Punkte drückst und dann auch "Aktualisieren".

Hoffe ich konnte dir damit helfen.

Gruß

Sascha

genau, ich meine den Kontakte hub. Ich kenne mich noch nicht so gut mit WP aus, was meinst du damit, dass nur kurz überprüft wird wenn den hub öffne? Meinst du, dass jedes mal aktualisiert wird wenn ich in Kontakte gehe?

Die dauerhafte Internetverbindung kann ich nicht deaktivieren, da ich whatsapp nutze.

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der Hub hat ja 4 "Seiten", nämlich "Alle", "Neuigkeiten" und zwei Seiten mit "Zuletzt verwendet".

Jedesmal das du auf die Seite "Neuigkeiten" gehst wird nach eben solchen überprüft. Wenn du nun den Hub aber auf der Seite "Alle" beendest, wird er auch auf dieser wieder geöffnet. So kannst du umgehen, dass er jedesmal nach Neuigkeiten sucht, sondern nur dann, wenn du zu "Neuigkeiten" scrollst.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich geschrieben ;)

Gruß

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

danke, ja jetzt habe ich es verstanden :blob:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0