Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy Betriebssystem OS > Firefox OS Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

Firefox OS - Meinungen / News / Gerüchte [Diskussionsthread]

Dieses Thema wurde im Firefox OS Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.11.2012, 17:23   #1
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von big-w
 
Firefox OS - Meinungen / News / Gerüchte


Was haltet ihr von Firefox OS? Wie ist euer erster Eindruck?

Das Wichtigste in Kürze:
Zitat:
Firefox OS (ehemals Boot to Gecko bzw. Boot2Gecko oder B2G) ist ein quelloffenes, Linux-basiertes Betriebssystem für Smartphones und Tablet-Computer, das von der Mozilla Corporation entwickelt wird. Ziel ist es, die Benutzeroberfläche und Apps komplett mit Webtechniken (HTML, CSS und JavaScript) zu realisieren und damit Nutzern aber auch Programmierern größtmögliche Offenheit und Kompatibilität zu bieten.
Quelle: Wikipedia

Felixbozz hat sich bedankt.
big-w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2012, 17:23  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 23.12.2012, 18:32   #2
aktives Mitglied
 
Benutzerbild von Felixbozz
 
Durchaus interessantes Thema, frag mich halt nur ob dieses OS "überleben" kann. Bisher aus meiner Sicht unterscheidet es sich jetzt nicht sehr von Android hatte aber ja auch noch nicht die Gelegenheit es mal auszuprobieren. :)

EDIT: Bin nochmal durch meine Aussage und mir ist gerade auch aufgefallen das es ja komplett unterschiedlich ist Firefox setzt also mehr auf WebApps und Android oder iOS nutzen Nativapps oder?
Felixbozz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 11:30   #3
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von Luminary
 
ZTE plant ein Firefox-OS-Smartphone für Europa

Zitat:
Der auch auf westlichen Märkten aufstrebende chinesische Hersteller ZTE hat auf der CES in Las Vegas angekündigt, dass man Pläne habe, auch bei uns ein Gerät mit dem neuen (auf HMTL5 basierenden) mobilen Mozilla-Betriebssystem zu veröffentlichen.

Wie die Technik-Seite 'The Next Web' unter Berufung auf das Wirtschaftsmedium 'Bloomberg' berichtet, hat ZTE Pläne bestätigt, wonach man ein Firefox-OS-Gerät auch nach Europa bringen will. Das Betriebssystem soll anfangs zwar vor allem in aufstrebenden Ländern (lies: Entwicklungsländern) zum Einsatz kommen, man will es aber auch in Industriestaaten versuchen.

Cheng Lixin, Chef der US-Abteilung von ZTE, sagte, dass man derzeit mit einem großen europäischen Mobilfunkanbieter Gespräche führe, um gemeinsam ein entsprechendes Firefox-OS-Smartphone nach Europa zu bringen. Auch für den US-Markt gibt es ähnliche Überlegungen, hier dürften die Verhandlungen aber noch am Anfang stehen. Als Zeitpunkt wird ein Termin Ende 2013 anvisiert.
Quelle: http://winfuture.de/news,73981.html
Luminary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 21:47   #4
aktives Mitglied
 
Benutzerbild von BS86
 
ich stell mir die praktische Umsetzung eher schwierig vor ... zumindest wenn das ganze rein als Web-Os laufen soll.

Gibt ja genug Ecken, in denen man nur schlechten oder gar keinen UMTS-empfang hat ... und ein Tarif mit unter 1GB Freivolumen ist auch nicht gut für sowas, könnte ich mir vorstellen ...
BS86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2013, 17:18   #5
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von Luminary
 
Erste Entwickler-Smartphones vorgestellt

Zitat:
Keon und Peak heißen die beiden Entwickler-Smartphones mit Firefox OS, die nun vorgestellt wurden. Sie wurden von dem spanischen Smartphone-Hersteller Geeksphone zusammen mit dem spanischen Mobilfunkkonzern Telefónica entwickelt.

Das Firefox-OS-Entwicklergerät Peak ist das besser ausgestattete Modell der beiden. Es hat einen 4,3 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln und eine 8-Megapixel-Kamera mit Kameralicht auf der Gehäuserückseite. Auf der Displayseite steht für Videokonferenzen eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung.

Zitat:
Mit 1,2 GHz arbeitet der Dual-Core-Prozessor Snapdragon S4 von Qualcomm im Peak. Es gibt 512 MByte RAM und 4 GByte Flash-ROM sowie einen Steckplatz für Micro-SD-Karten. Das Smartphone deckt die UMTS-Frequenzen 900, 1.900 sowie 2.100 MHz ab und unterstützt Quad-Band-GSM. Zudem steht WLAN-n zur Verfügung. Der verwendete Akku hat eine Kapazität von 1.800 mAh.
Keon-Smartphone hat nur eine Kamera

Das zweite Firefox-OS-Entwicklergerät namens Keon hat ein Display mit einer Displaydiagonalen von 3,5 Zoll und einer Auflösung von 480 x 320 Pixeln. Eine Frontkamera gibt es nicht, auf der Rückseite ist eine 3-Megapixel-Kamera untergebracht. Der eingebaute Single-Core-Prozessor Snapdragon S1 arbeitet mit einer Taktrate von 1 GHz und es stehen wie beim Peak 512 MByte RAM sowie 4 GByte Flash-Speicher zur Verfügung. Weitere Daten lassen sich auf einer Micro-SD-Karte ablegen, ein passender Steckplatz ist vorhanden.

Bezüglich der Mobilfunk- und WLAN-Technik gibt es zwischen den beiden Modellen keine Unterschiede. Auch das Keon funkt auf den drei UMTS-Frequenzen 900, 1.900 sowie 2.100 MH und unterstützt Quad-Band-GSM sowie WLAN-n. Der Akku im Keon hat eine Kapazität von 1.580 mAh.

Ab wann und zu welchem Preis die Entwicklergeräte abgegeben werden, ist nicht bekannt.
Geeksphone fing mit Android-Smartphones an

Das 2009 gegründete Geeksphone hatte ein Jahr später das erste Android-Smartphone des Unternehmens auf den Markt gebracht. Danach folgten einige weitere Modelle. In Deutschland hatten die Smartphones aus Madrid aber keine nennenswerte Bedeutung.

Firefox OS basiert auf Linux und besteht im Wesentlichen nur aus einem Kernel, einigen Treibern und der Web-Rendering-Engine Gecko, wobei das gesamte Frontend in HTML5 umgesetzt wurde. Das gilt auch für die Oberfläche der Telefon- und SMS-Anwendung.

Anfang 2013 sollen die ersten Smartphones mit Firefox OS in Brasilien auf den Markt kommen, hergestellt von den chinesischen Unternehmen TCL und ZTE. Die Geräte werden sich eher an Smartphone-Einsteiger richten und daher wohl keine technischen Besonderheiten aufweisen.
Quelle: http://www.golem.de/news/firefox-os-...301-97054.html
Luminary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 16:41   #6
HF-Mitglied
 
Nunja, die beiden Smartphones sehen eigentlich gar nicht schlecht aus; wenn der Preis stimmt, die Idee von einem gänzlich freien Gerät eingehalten würde und das Angebot an Anwendungen nicht zu dünn ist und diese trotz Web-App Ansatz flüssig laufen, könnte man zumindest über ein Zweitgerät mit Firefox OS nachdenken.
Auf Dauer durchsetzen können wird es sich meiner Meinung aber nicht, dafür ist der Markt zu festgefahren und es fehlt an einem großen Partner bzw. Möglichkeiten, das ganze kundenbringend im großen Stil zu vermarkten.
Technoholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 19:00   #7
HF-Mitglied
 
Benutzerbild von revan1993
 
das hier habe ich gerade gefunden :) http://www.chip.de/news/Firefox-OS-D...page-chip-main
revan1993 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2013, 21:42   #8
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von Luminary
 
Alcatel One Touch Fire: Firefox-Handy vorgestellt
Zitat:
Die Deutsche Telekom, Mozilla und Alcatel haben das Alcatel One Touch Fire vorgestellt. Das Smartphone mit Firefox OS kommt im Sommer auf den Markt.

Die Telekom wird als erster Mobilfunkanbieter ein Smartphone mit Firefox OS in Version 1.0.1 auf den Markt bringen. Wie bereits im Hands-on vermutet, ist die Ausstattung des Alcatel One Touch Fire eher dürftig.

Keine Spitzenausstattung im Pionier
Das Alcatel One Touch Fire soll über ein 3,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 480 x 320 Pixel verfügen. Ein 1-GHz-Prozessor von Qualcomm soll für den Vortrieb sorgen. Ein 512 MByte großer Arbeitsspeicher steht zur Verfügung. Zwar gibt es keine Angaben zur Größe des internen Speichers, jedoch kann man diesen mittels microSD-Speicherkarte um bis zu 32 GByte erweitern. Fotos knipst das One Touch Fire mit 3,2-Megapixel-Auflösung. Zum Surfen stehen WLAN- und UMTS-Module zur Verfügung. Die Abmessungen betragen 115 x 62,3 x 12,2 Millimeter. Das Alcatel One Touch Fire soll zudem 121 Gramm wiegen. Die Akkukapazität beträgt 1.400 mAh.

Alcatel One Touch Fire kommt im Sommer
Im Sommer startet die Deutsche Telekom mit dem Verkauf des Firefox-Handys in Polen. In weiteren - voraussichtlich osteuropäischen - Ländern wird das Alcatel One Touch Fire ebenfalls im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Ob, wann und zu welchem Preis das Mozilla-Smartphone auch hierzulande erhältlich sein wird, ist derzeit unklar.
Quelle: http://www.chip.de/news/Alcatel-One-..._60726398.html
Luminary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2013, 20:07   #9
HF-Mitglied
 
Ich finde es Cool, da ich selber Firefox user bin und es auch immer bleiben werde.

ich hoffe das Firefox es machen wird.
Linuxfanuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2013, 20:15   #10
 
Benutzerbild von jeegeek
 
Es wird auf alle Fälle für Firefox OS nicht leicht werden. Ich bin mir aber sicher das Firefox OS schnell eine treue Fangemeinde finden wird. Ich denke mir das dieses System auch überwiegend im Günstigen Einsteigermarkt zu finden sein wird. Ich schätze die Sache so ein das sich mit dem System sehr einfache und günstige Geräte verkaufen lassen die für die meisten Anwendungen ausreichen sollte.

Grüße
jeegeek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2013, 20:15  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Antwort

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
firefox, gerüchte, meinungen, news, os

Zurück   Handy Forum > Handy Betriebssystem OS > Firefox OS Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tizen - News / Gerüchte / Meinungen freedroid Tizen Forum 130 17.07.2014 19:30
[Diskussionsthread] Sailfish OS - Meinungen / News / Gerüchte Penguin6 Sailfish OS Forum 30 23.06.2014 16:23
HTC One X+ (Plus) - News / Gerüchte / Eure Meinungen deetee HTC One X+ (Plus) Forum 19 29.11.2012 06:13
HTC One XL - News / Gerüchte / Eure Meinungen flatflo HTC One XL Forum 3 08.11.2012 08:14
HTC One X - News / Gerüchte / Eure Meinungen flatflo HTC One X Forum 0 16.02.2012 15:24




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:59 Uhr.