Jump to content
projecter

firmware update rückgängig machen

Hi Forum,

ich habe vor ca. 1 Woche auf die neue firmware upgedatet. Jetzt stelle ich fest, dass mein S5 neo deutlich schlechter läuft wi9e vor den Update. kann so was rückgängig gemacht werden, und wenn ja wie?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Gruß Martin

Hallo,

auf welche Firmware hast geupdatet ? Auf 5.0 von 4.4.2 ?

 

LG

Soweit ich weiß wurde das Neo nur mit 5.1.1 ausgeliefert. Denke das er von dem 50MB großen Update redet was die Tage OTA ausgerollt wurde

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Bei den Android-Versionen sehe ich 5.1.1

Die Updateaufforderung kam über Smart-Switch und hat auch etwas länger gedauert, so dass ich annehme Moonwalk65 hat recht. Ich werde den Tipp von Schrammel mal ins Auge fassen:rolleyes:.

Über das Ergebnis werde ich berichten.

Danke

Hi Schrammel,

jetzt hab' ich schon 2X versucht die Firmware zu laden  (da ich keine Premium Mitgliedschaft gekauft habe dauert es etwas länger :wacko:) Beim entpacken bekomme ich immer wieder die Fehlermeldung ^"A central header signature is wrong!". Ich kann jedoch sehen,. dass in der Zippdatei eine Datei mit 1.2 MB Größe ist, die "x.tar.md5" endet. Die kann ich auch einfach aus dem Zip-Verzeichnis heraus in eine anderes Verzeichnis kopieren. Mit dem Umbenennen kann ich dann die md5-Endung entfernen. Ich weiß nur nicht, ob ich die dann zum Flashen benutzen sollte :unsure:? Ist ja schon ein Risiko!

Gibt's die Firmware nicht auch bei Samsung?

bearbeitet von projecter

Kleiner Tipp wenns schneller gehen soll!

Nimm das Tool SamFirm und der Download ist ruck zuck erledigt.

Die Firmware ist 1219 MB bzw. 1278714624 bytes groß.

Gruß Ed

Moin

 

Warum willst Du denn die .md5 Endung entfernen ?

Odin checkt die Prüfsummen nur, wenn die Endung .tar.md5 lautet.

Wenn Du die .md5 Endung entfernst, also als nur als .tar Datei wird die Firmware ohne Prüfung geflasht.

Also entpacke die Datei, belasse die Endung .tar.md5.

Wenn beim Download etwas schief gegangen ist, wird Odin sich, bei einer korrupten .tar.md5 Datei beschweren.

Also als .tar.md5 flashen.

 

Gruss Klaus

 

EDIT:

Du meintest sicher eine Datei mit 1,2 GB Grösse, nicht 1,2 MB.

Weil, bei 1,2 MB ist ein flashen sinnlos.

Vielen Dank für die vielen Tipps. werde es heute Abend mal in Angriff nehmen.

Gruß Martin

Sodele,

das flashen der Firmware hat jetzt funktioniert. Mal sehen, ob das System jetzt nicht mehr langsamer wird. sprich, ob es was genutzt hat.

erst mal dank an die grandiose Unterstützung.

 

MfG Martin

Kannst Du mal kurz erzählen mit welcher Version von Odin Du das gemacht hast? Wäre für mich mal interessant zu wissen...

LG Klaus

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

bearbeitet von edgonzo
Direktzitat entfernt.

Hi Moonwalk65,

 

ich habe ODIN3 Version 3.10.6 benutzt.

MfG Martin

Kannst Du denn schon sagen ob es sich positiv bemerkbar macht? Das denke ich wäre für viele interessant zu wissen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

bearbeitet von edgonzo
Direktzitat entfernt.

Hi,

leider muss ich sagen, dass sich nach meiner Meinung nichts wesentlich geändert hat. Nach einem Neustart wird das S5 neo im Laufe des Tages immer langsamer; die Reaktion wird deutlich verzögert. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es nicht eventuell mit etwas anderem zusammenhängt: siehe diesen thread

MfG Martin

Habe gelesen das es bei einigen daran lag das im Menü Akku die Optimierung eingeschaltet war. Nachdem diese Option deaktiviert wurde, lief es viel flüssiger.

Ich werde es mal testen.

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Hab den Energiesparmodus mal ausgeschaltet, Ich habe den Eindruck, dass nach 36 Std. Test die "Verlangsamung" deutlich abgenommen hat. Jedoch stelle ich, auch nach einem Neustart, immer noch ein verzögertes Verhalten fest.

bearbeitet von projecter

Ich finde, dass das neue Update besser läuft als das alte. Das mit der automatischen Akkuoptimierung dauert halt ein paar Tage, bis es sich sinnvoll eingependelt hat.

Dank dem neuen Update funktionieren nun auch die Microsoft-Apps und das vollständige Abrufen von eMails (z.B. konnte meine Freundin vor dem Update zwar anklicken, dass die eMail geladen werden soll, aber es passierte nichts und wenn die eMail Anhänge wie pdf oder doc-Dateien hatte, dann konnte man diese auch nicht herunter laden.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×