• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Frage zu Whats App

Frage

Geschrieben

Moin

hab mir heute Whats App draufgemacht. Hab jetzt eine Frage zur der Einstellung Wlan/Mobilfunk.

Ich habe im Handy Internet nur über Wlan eingestellt.

Jetzt war ich unterwegs und konnte über Whats App Nachrichten schicken und empfangen können. Wird das jetzt als SMS abgerechnet oder anders?

Ich hab im Handy keine weiteren Ziele außer meinem Wlan eingestellt.

Kann mir einer das erklären?

Gruß

Motzki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Nein das kostet nix...lediglich eventuell deine GPRS-Verbindung die du dann nutzt.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Falsch, es kostet nur was, wenn du keine Internetflat hast! Denn die Sende und Empfangskosten werden über die Internetrechnung abgebucht. Und ohne Internetflat bringt dir WhatsApp nicht viel mehr als die normalen SMS.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Das habe ich gemeint bezüglich Flat und keiner Flat :icon_wink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ja ok aber wenn ich keine Paketdaten oder ziele eingegeben hab. Wie soll das dann gehen? Das verstehe ich ja nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Na hast du eine Internetflat mit Datenvolumen? Wenn nichts gebucht hast musst du natürlich für jedesmal wo du diese Verindung nutzt zahlen,und je nach Tarif ist das sicher so teuer wie eine sms, das weiss ich nicht.jeder Anbieter ist da anderst.

Und wenn du eben keine Flat hast wirst sicher viel bezahlen wenn du öfters in Netz gehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

verstehe ich trotzdem nicht! Ich habe keine Flat mit volumen. Aber wenn ich mit dem Handy irgendwo ins Netz will frag es ja auch nach?

Woher weißt das Handy wie es sich ins Netz verbinden soll ohne irgendwelche Daten? Oder reicht schon nur die Handynr.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich verstehe deine Denkweise nicht ja die Nummer reicht klar.Wenn dein Handy ins Internet kann und du nur einen normalen handyvertrag (ohne Internetnutzung) hast, dann kannst du ins Internet, bezahlst aber für jedesmal und garantiert mehr wie einer mit Flat...auch wenn du nur eine Email lesen willst oder kurz was im google schaust. Whats app an sich kostet nix, die Internetverbindung eben dazu. Das zahlst normal über deine Rechnung von deinem Provider.:icon_wink

Whats app kann aber auch viel verbrauchen wenn du zb Bilder anhängst oder gar Videos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Motzki82 hat doch aber gar keine Zugangsdaten im Handy eingegeben, ausser die für das WLAN, wenn ich es richtig verstanden habe.

Seine Frage ist, wie kann also WhatsApp Daten empfangen und senden, wenn er kein Internet eingerichtet hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich glaub dann versteh ich was falsch, aber meine Fraunhat zb keine Flat null nix. Hat ein Desire und kann ja einfach unterwegs ins Netz wie Whats app oder andere und hat das somit auf der Handyrechnung stehen, wieviel weiss ich nicht aber würde man es dauernd nutzen wäre es teuer.

Was ich nicht verstehe...wo muss ich Zugangsdaten eingeben? Um beinWhats appzu schreiben? Jedes normale Handy hat meist als Werbebanner einen Internetknopf wo man direkt reinkommt.bei Whats anmelden und fertig oder was sehe ich nun falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ja die Frage ist halt warum ich Daten empfangen und senden kann, aber nur mit Whatsapp ohne eine Internetverbindung eingerichtet zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Jedes normale Handy hat meist als Werbebanner einen Internetknopf wo man direkt reinkommt.bei Whats anmelden und fertig oder was sehe ich nun falsch?

Ich will damit sagen, dein Handy ist meist schon so eingerichtet das es geht. Viele haben ja zb. Eine Vodafonetaste wo man direkt ins Internet kommt. Gibts ja schon ewig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

...

Was ich nicht verstehe...wo muss ich Zugangsdaten eingeben?

...

Du musst doch im iPhone auch Zugangsdaten einrichten, um ins Netz zu kommen und auch, um WhatsApp nutzen zu können.

Siehe: Menü --> Einstellungen --> Allgemein --> Netzwerk --> Mobiles Datennetzwerk, da gibst Du dann die Daten ein, die Du vom Provider bekommst. Ohne die kannst Du rein gar nix im Internet machen.

btw - diese, von Dir angesprochene Vodafone-Taste, gibt es IMHO nur bei, auf einen Provider zugeschnittenes Handy, das nennt man auch Branding!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

ich hab das Handy aber so eingerichtet das es sich nicht verbinden kann. Nur über wlan. Da ich es nicht anders brauchte. Jetzt hab ich übers Protokoll geschaut und festgestellt das da o2MMs gesendet war. ist es möglich das es über die mms dann geht? ich hab heute noch keine MMs versschickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

MMS geht auch übers Datennetzwerk.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich stehe auf der Leitung in keinem meiner Handys musste Ich doch Zugangsdaten eingeben für GPRS. Wlan musste ich mein pw eingeben...googlemail fertig. Ich muss nix von meinem Provider einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

@Dr.Xike

Mach mal nur zum Test, alle Daten an der Stelle raus, die ich Dir oben beschrieben habe (auch die für MMS), Du wirst sehen, es funktioniert kein Internet und auch kein WhatsApp. Die Fehlermeldung die dann kommt, lautet "Mobiles Datennetz nicht verfügbar, bitte überprüfen Sie die Einstellungen und probieren Sie erneut!".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ja verstehe aber bei den älteren Handys musste man vorher das Datennetz ja auch nicht anschalten. Klar wenn ich das ausmach geht es nicht. Bei den älteren Handys konnte man das aber auch nicht kontrollieren und abschalten. Doch klar , man gab was falsches als Provider ein , so konnte es sich nicht verbinden aber grundsätzlich waren die Handys ja so voreingestellt das es sich direkt verbunden hat.

In seinem Fall wirds wohl als MMS berechnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Nachdem ich MMS gelöscht hab, hat es nicht mehr gesendet. Denke das wars.

@Dr.Xike: Ich hab damals beim Neukauf des Handy und erstmal einstecken meiner Karte auch nichts eingestellt. Habe aber SMS mit Konfigurationsdaten bekommt, die man installiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0