Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Galaxy S2 USB JIG - Custom Binary Download im Download-Modus reseten

421 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

So habs nu auch bestellt :D

Hoffe das klappt auch gut mit Laden, allein dafür würd es sich lohnen, da ich hier endlos viele miniUSB kabel rumliegen habe ;)

Und natürlich den Counter zurück setzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wenn Du unseren gekauft hast, da funktioniert das laden, und man kann auch mit MiniUSB Kabel flashen, man muß den JIG also nicht rausnehmen nachdem man im DL Modus ist, sondern man kann sofort mit Odin arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Läd der dann über miniusb genauso "schnell" wie mit micro? oder verlangsamt der Jig das?

bearbeitet von Vaan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das siehst du bereits während du den JIG anschließt und er dein Handy in den Download Mode fährt, da kannst du direkt sehen, dass der Counter auf "0" bzw. "NO" zurückgesetzt wurde.

Super... Dann ist ja alles paletti. Danke für die Info.

Müsste morgen kommen, mein jig ;-)

Schönen Abend noch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

...

Ich wette du hast die KE7 Lite´ning Rom oder die Villain Rom geflasht.

Bei diesen Versionen ist der Root in der Rom schon integriert und es wird erst gar kein Custom Kernel geflasht. Somit zählt der Binary Zählen diesen Flashvorgang garnicht. Nach dem flashen hast du immernoch den Stock Kernel drauf.

Hallo,

ich komme von der KE2 (DBT) und habe das Lite´ning Rom 1.1 geflasht.

Bei mir habe ich aber danach den Counter auf 1.

Gilt das nur für vorherige KE7 FW's das der Counter nicht hochzählt ?

LG

Britta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Dies galt bei der Lite´ning ROM 1.0 da dort noch kein CF-Root Kernel integriert war sondern der Stock.

Bei der 1.1 ist der Chainfire CF-Root Kernel.

Demzufolge, hast du das Dreieck und der Counter zählt 1 dazu.

Einfach JIG rein und gut ist. :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

man braucht Dank des Jigs nicht den Original-Kernel nicht mehr drüber flashen, richtig?

LG

aerobicmaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Richtig, mit hilfe des JIGS hast du das "Problem" gelbes Dreieck gelöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gleiche kabel wie für das sgs für den downloadmodus unter downloadmodus.de beziehbar????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Wieso Kabel, es geht um einen Stecker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

kabel / stecker...meine doch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

:rockout:...klappt mit dem Adapter auch tadellos...mein kleines gelbes Dreicheck ist futsch:dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Irgendwie will das nicht funktionieren :

Wie wende ich den USB-JIG an?

1. Schalte das Handy aus.

2. Stecke den USB-JIG Adapter in den USB Port des Handy´s.

3. Warte ca. 10 sekunden.

4. Fertig

Habe folgendes Produkt bekommen : [ame=http://www.amazon.de/gp/product/B004VN5ZYS/ref=oss_product]klick mich[/ame]

Jetzt gehe ich nach der Anleitung vor.

1. Handy aus

2. gekauften Stecker rein

3. warten

4. einschalten und gelbes Dreieck ist noch da :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Na am Punkt warten, mußt Du eben auch wirklich warten, bis das Handy dir auch sagt "Erasing Download Information Succeeded", erst wenn das auf dem Display steht, war es erfolgreich, wenn das nicht kommt, dann ist der JIG entweder defekt, oder Du warst zu eilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich weiss jetzt woran es lag, der Stick war nicht tief genug drin ;)

jetzt bekomme ich die Meldung "Erasing download information succeeded"

nur wie komme ich jetzt wieder da herraus?

Unter Adroid Bildchen steht :

Downloading...

Do not turn off target!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Akku raus und das wars dann, danach einfach neu starten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke so hat es gefruchtet, hatte aber gehofft das man irgendwie anders aus der Nr. rauskommt als akku rausnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kommst anders aus der "Nummer" raus.

Einfach den Power Knopf für ca. 10-15 sekunden gedrückt halten bis es ausgeht.

Fertig! :wave:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@BMWpokerAce

danke für die Info werde es das nächste mal ausprobieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gestern ist mein JIG gekommen und muss sagen schöne sache und mit 7,xx€ ist da auch nichts kaputt gemacht!

kanns nur empfehlen:dankescho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0