Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > Google Nexus Forum > Nexus Handys > Galaxy Nexus Forum

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

Galaxy Nexus - FAQ/Installationstipps Custom ROM/Backup (System/Apps) [FAQ]

Dieses Thema wurde im Galaxy Nexus Forum geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree29Danke
  • 9 Post By Hamster
  • 9 Post By flatflo
  • 3 Post By flatflo
  • 6 Post By Anthropolis
  • 2 Post By tRp

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.10.2011, 13:12   #1
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von Hamster
 
Galaxy Nexus - FAQ/Installationstipps Custom ROM/Backup (System/Apps)




Vor dem erstellen neuer Themen bitte diese FAQ lesen und im Handbuch des Handys schauen.
Auch die Forumsuche weiß einiges

Herstellerhomepage -> Samsung

Herstellerhomepage -> Google


Offizielle Firmwares im Überblick
  • 4.0.1 (ITL41F) ICS
  • 4.0.2 (ICL53F) ICS
  • 4.0.3 (IML74K) ICS
  • 4.0.4 (IMM76D) ICS
  • 4.0.4 (IMM76I) ICS
  • 4.1.0 (JRN84D) JB
  • 4.1.1 (JRO03C) JB
  • 4.1.2 (JZO54K) JB

Downloadmöglichkeit der Firmwares -> Klick


  • Muss ich das Handy unlocken (Bootloader entsperren)?
    Das erkennt ihr, ob beim Einschalten ein geöffnetes Schloss unter dem Googleschriftzug ist. Wenn ja, dann ist es unlocked. Wenn nicht (nur Google Schriftzug ohne jegliches Symbol darunter), dann gibts hier eine Anleitung zum Entsperren.

  • Was bedeutet Root & ClockworkMod Recovery?
    Hier gibt es eine Erklärung dafür.

  • Welche Stock (= Original) und Custom Rom´s gibt es und wie flashe ich diese?
    Hier findet ihr eine Übersicht der Rom´s (Stock + Custom) mit den dazugehörigen Anleitungen.

  • Kann ich das Galaxy Nexus wieder in den Originalzustand (z.B. wegen der Garantie) versetzen?
    Ja, dazu müsst ihr einfach das Stock Image flashen. Eine Anleitung ist bereits vorhanden. Diese wird ständig mit der neuesten Version aktualisiert.

  • Brauche ich eine Micro Sim um das Handy zu benutzen?
    Nein, das Samsung Galaxy Nexus funktioniert mit einer normalen SIM Karte.

  • Besitzt das Galaxy Nexus einen HDMI-Ausgang und ist ein Kabel im Lieferumfang?
    Es besitzt keinen reinen HDMI-Ausgang, unterstützt es aber. Das Ganze läuft über den Micro-USB Anschluss und funktioniert über die MHL-Technologie. Informationen findet ihr hier. Ein Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten.

  • Gibt es eine LTE Version in Deutschland?
    Bisher gibt es diese Version nur in Amerika bei Verizon.

  • Ist eine Benachrichtigungs LED vorhanden?
    Ja, dem Galaxy Nexus wurde eine LED für Benachrichtigungszwecke spendiert. Diese könnt ihr für verschiedene Programme in unterschiedlichen Farben einstellen. Wie es funktioniert und welche Apps man verwenden kann, könnt ihr hier nachlesen/nachfragen.

  • Braucht man unbedingt eine App um Screenshots zu machen?
    Nein, das beherrscht das Galaxy Nexus dank Android 4.0 automatisch. Hierzu müsst ihr einfach an einer beliebigen Stelle den Powerbutton + Volume down (Läutstärketaste runter) gleichzeitig drücken.

  • Ist die 32 GB Version bei uns verfügbar?
    Momentan nicht. Die 32 GB Version ist aktuell in Amerika an die LTE Variante gekoppelt. Für weitere Infos zu LTE und der 32 GB Version gibt es hier weitere Informationen.

  • Kann man den Speicher des Galaxy Nexus mit einer SD-Karte erweitern?
    Nein, das Galaxy Nexus bietet nur einen internen Speicher mit 16 GB ohne Erweiterung.

  • Wie viel Speicher kann ich von den 16 GB nutzen?
    Dem Benutzer stehen insgesamt 13,3 GB zur Verfügung; der Rest geht an das System.

  • Ist es möglich, sich auf einem anderen Weg mehr Speicher zu holen oder Daten auszulagern?
    Ja, dies ist möglich, wenn ihr einen Clouddienst (z.B. Dropbox) oder in Zukunft USB-OTG nutzt.

  • Was ist USB-OTG?
    USB-OTG (On The Go) bietet die Möglichkeit, einen USB-Stick usw. an euer Handy anzuschließen.
    Informationen und weitere Erklärungen findet ihr hier.

  • Was sind das für 3 goldene Pins an der Seite des Galaxy Nexus?
    Hierbei handelt es sich um "Pogo Pins". Mit diesen ist es möglich, das Handy an eine Docking Station anzuschließen. Auch kann/wird es dafür Verwendung finden, das man das Galaxy Nexus als "Power Station" für einen Lapdock (Laptop nur mit Display, Tastatur und Akku) nutzen kann. Die gesamte Rechenleistung kommt dann vom Handy. Hier gibt es Informationen und Antworten.

  • Beherrscht das Galaxy Nexus NFC?
    Ja, mit dem Galaxy Nexus ist es möglich NFC (Near Field Communication) zu nutzen. Damit wird es in Zukunft möglich sein, z.B. Bargeldlos zu bezahlen. Auch findet es in der Datenübetragung (Android Beam) zwischen 2 NFC-fähigen Handys Anwendung.

  • Besitzt das Galaxy Nexus ein Barometer?
    Ja, im Galaxy Nexus wurde erstmals in einem Handy ein Barometer verbaut. Dies dient in erster Linie dazu, ein schnelleres GPS-Signal zu bekommen. Fragen und eine Diskussion ist hier erwünscht.

  • Ich kann die Nummer der SMS-Zentrale nicht einstellen, gibt es Abhilfe?
    Ja, ihr könnt es manuell einstellen, wie es geht, erfahrt ihr hier.
prucki, Octopus209, SaYHell0 und 6 andere haben sich bedankt.

Geändert von flatflo (01.11.2012 um 10:12 Uhr)
Hamster ist offline  
Alt 22.10.2011, 13:12  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Alt 10.01.2012, 19:05   #2
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von flatflo
 
Tipps zum Installieren einer Custom Rom

Hier ein paar Worte/Tipps zum Installieren einer Custom Rom.

Alles wird hier ein wenig Beispielhaft ausgedrückt. Auch zum leichteren Verständnis. Ich empfehle erst einmal alles zu lesen, bevor es zu spät ist

Voraussetzungen für das flashen via CMD (Eingabeaufforderung) und/oder CWM (ClockworkMod) ist Root -> Galaxy Nexus - Unlock / Root / ClockWorkMod / Factory Image flashen



Ich habe aktuell die Stock (Original) Rom 4.0.1 auf dem Handy, wie genau gehe ich beim flashen einer Custom Rom (basierend auf 4.0.2 oder 4.0.3) vor?

Backup der Apps/Dateien erstellen (Besonders bei Versionssprüngen wie 4.0.1 -> 4.0.3)

Um nicht wieder alle Apps mühselig einzeln downloaden zu müssen, könnt ihr diese mit einer App wie Titanium Backup oder MyBackup sichern. Neben der App an sich könnt ihr auch aktuelle Stände (z.B. Spielstände bei Spielen) absichern.




Zusätzlich empfehle ich, immer eine bereits laufende Rom oder noch besser, ein komplettes Backup inkl. System (Nandroid) auf dem Handy zu haben. Dieses ertellt ihr wie folgt in der Recovery:
  • Handy ausschalten
  • Mit Volume Up + Volume Down + Powerbutton gleichzeitig drücken in den Fastboot Mode gehen
  • Mit den Lautstärketasten "Recovery" anwählen und mit dem Powerbutton bestätigen
  • "backup and restore" auswählen und dann auf "backup"
  • Nun wird das Backup erstellt
  • Anschließend auf "reboot system now" und das Handy wird neugestartet

Auch ist es möglich, das Backup direkt im Rom Manager (App mit der ClockworkMod installiert wird) zu erstellen.

Sollte nun irgendwann beim flashen einer Rom etwas schief gehen, könnt ihr jederzeit das Backup einspielen. Dieses könnt ihr im selben Menü unter "restore" durchführen.


Dann geht es ans flashen
  • Rom downloaden (Zip-Datei)
  • Rom auf das Handy packen
  • In die Recovery booten (wie oben beim Backup beschrieben)
  • "wipe data/factory reset" (Hierbei werden Apps und diverse Einstellungen gelöscht!!!)
  • "wipe cache partition"
  • Auf advanced gehen und "wipe dalvik cache"
  • "install zip from sd card" -> "choose zip from sd card" -> richtige Zip-Datei auswählen und bestätigen
  • Rom wird installiert
  • Wenn fertig -> "reboot system now"

Macht man nur "wipe cache parition" und "wipe dalvik cache" bleibt auf dem Telefon alles erhalten!
Daten auf der SD wie Bilder, Musik oder Videos bleiben komplett unangetastet, auch mit "wipe data/factory reset"!



Ich habe aktuell die Stock (Original) Rom 4.0.2 auf dem Handy, wie genau gehe ich beim flashen einer Custom Rom (basierend auf 4.0.2) vor?

Genaue Vorgehensweise wie oben beschrieben.


Ich habe aktuell die Custom Rom XYZ (basierend auf 4.0.3) auf dem Handy, wie genau gehe ich beim flashen der Custom Rom ABC (basierend auf 4.0.3) vor?

Ich würde hier sicherheitshalber raten, auch genau wie oben (mit data wipe) vorzugehen.


Ich habe aktuell die Custom Rom XYZ Version 1.1 (basierend auf 4.0.3) auf dem Handy, wie genau gehe ich beim flashen derselben Custom Rom XYZ Version 1.2 (basierend auf 4.0.3) vor?

Hierbei handelt es sich einfach gesagt um ein "Update". Hier geht ihr grundsätzlich wie oben vor, nur könnt ihr hier "wipe data/factory reset" weglassen. Ausser ihr seit euch nicht sicher, dann macht lieber ein Backup oder lasst die letzte, funktionierende Rom zur Sicherheit auf dem Handy. Ansonsten bleibt alles auf dem Handy.
Sollte sich die Androidgrundversion einer Rom (z.B. von 4.0.2 auf 4.0.3) ändern, ist wieder "wipe data/factory reset" angesagt.
thebasket, prucki, BerndEic und 6 andere haben sich bedankt.

Geändert von flatflo (31.05.2012 um 17:19 Uhr)
flatflo ist offline  
Alt 13.04.2012, 15:05   #3
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von flatflo
 
Sichern und wiederherstellen von Daten / Apps mit MyBackup!


Hier möchte ich euch kurz die App MyBackup näher bringen und das wichtigste erklären. Bevor ihr diese nutzen könnt, müsst ihr eine von 3 Varianten - wär hätte das gedacht - installieren:
  • MyBackup (Kostenlose 30-Tage-Testversion)
  • MyBackup Root (Unbegrenzte Nutzung, jedoch nicht alle Features und Root vorausgesetzt)
  • MyBackup Pro (Kaufversion mit allen Funktionen)


Habt ihr das erledigt, könnt ihr die App starten und nach kurzer Zeit sollte folgendes zu sehen sein:




Backup -> Hier könnt ihr ein Backup (oder mehrere) von euren Daten / Apps erstellen

Restore -> Unter diesem Punkt werden die Backups wiederhergestellt

Manage -> Hier lassen sich nicht mehr benötigte Backups löschen






Backup erstellen

Backup im Menü anwählen -> Auswahl ob Daten oder Anwendugen & Multimedia (Apps) gesichert werden sollen




Wollt ihr sowohl Apps, als auch Daten (Kontakte, Einstellungen usw.) sichern, geht das nicht auf einmal, sondern getrennt. Es müssen also 2 Backups erstellt werden.

Wir gehen jetzt von einer Sicherung von Apps (Anwendugen & Multimedia) aus. Hierzu auf Anwendugen & Multimedia gehen und folgendes erscheint:




Lokal -> Das Backup wird eurem Handy auf der SD (interner Speicher) gespeichert

Online -> Das Backup wird online gespeichert (Nur mit der Pro Variante möglich)

Hier wählen wir 'Lokal' und weiteres erscheint:




Hier könnt ihr nun Apps, alle oder einzeln zum Sichern auswählen. Auch Fotos werden hier und nicht bei 'Daten' mitgesichert (wenn gewollt). Tippt ihr auf den kleinen Pfeil, öffnet sich ein Fenster zum Auswählen der Apps. Wollt ihr alle sichern, einfach einen Haken setzen.
Seit ihr fertig, geht auf OK.




Nun werdet ihr noch gefragt, was ihr genau von den Apps sichern möchtet:


APKs -> Es wird nur die App an sich gesichert und kein aktueller Speicherstand (z.B. bei Spielen)

Dateien -> Es wird nur der aktuelle Stand einer App gespeichert, jedoch die App selber nicht

APKs + Dateien -> Hier wird sowohl die App, als auch deren aktueller Stand gespeichert



Ich speichere immer APKs + Dateien! Denn löschen kann man hinterher ein Backup immer noch.

Geht er nun auf eines der 3 Felder, wird das Backup erstellt. Solltet ihr vorhaben, euer System zurückzusetzen, dann kopiert das Backup (Befindet sich im Ornder 'rerware' auf dem Handy) auf den PC!



Backup wiederherstellen

Hier geht ihr auf 'Restore' und es erfolgt im Wesentlichen die gleiche Prozedur (gleiche Menüs) wie beim Erstellen des Backups.

Ich restore immer alle APKs (ohne Dateien) und anschließend nur von den Spielen die Dateien. Beim Wiederherstellen der Dateien von z.B. News-Apps habe ich teils schlechte Erfahrungen gemacht (App funktioniert nicht mehr).

Auch ist es mit Vorsicht zu genießen, alte Einstellungen (Daten) auf ein neues System zu laden; sowas sollte man im Regelfall vermeiden!
Qpa, Quentin79 und virFortis haben sich bedankt.
flatflo ist offline  
Alt 13.04.2012, 20:32   #4
Ehren-Mitglied
 
Benutzerbild von Anthropolis
 
Sichern und wiederherstellen von Daten / Apps mit Titanium BackUp!


Hier erkläre ich euch einige Funktionen von Titanium BackUp. Zu erst gibt es 2 Varianten zwischen denen ihr wählen könnt:

Ich berichte hier nur über die kostenlose Variante!

Wenn ihr euch die kostenlose Version runtergeladen habt, sieht es nach dem laden des Programmes so aus:

2012_04_13_2019.09.19.png

Oben seht ihr nun erst mal 3 Reiter mit:
  • Übersicht => Das ist die Übersicht.
  • Sichern/Wiederherstellen => Hier kommt es dann zum eigentlichen BackUp/Restore.
  • Zeitplaner => Hier kann man automatische Updates der Sicherungen einstellen.

Was bedeutet..?
  • BackUp
    • bedeutet das ihr eure Apps & Einstellungen speichern könnt, um diese dann an einem späteren Zeitpunkt wieder zu installieren. Nach der Installation sind die Apps auf dem gleichen Stand wie davor auch. Warum? Weil wie am Anfang erwähnt die Einstellungen auch gespeichert werden.
  • Restore
    • bedeutet das man die mit diesem Programm gespeicherten Apps & Einstellungen ganz einfach wieder wiederherstellen kann. Ja, im Grunde genommen heißt es ganz einfach "übersetzt" Wiederherstellung

Wie mache ich ein Backup?

1. Methode
  • Gehe auf den Reiter "Sichern/Wiederherstellen"
  • Wähle die App aus, die du sichern (backupen) willst
  • Jetzt kommt:
    • Sicherung !
    • Deaktivieren !
    • Deainstallieren !
    • App ausführen
    • Daten löschen
  • Zum sichern wählst du nun "Sicherung" und die App ist gesichert!

2012_04_13_2020.20.05.png

2. Methode
  • Betätigt den Menü Button
  • Geht rechts auf "Stapel-Verarbeitung"
  • Jetzt wählt ihr:
    • Alle Benutzer-Anwendungen | Sichert alle Benutzerdaten
    • Sicherung aller Systemdaten | Sichert alle System Daten
    • Alle User Apps + Systemdaten sichern | Sicher alle User Apps + Systemdaten
    • Erneutes sichern erzwingen | Erzwingt erneutes sichern
    • Erneuern Sie Ihre (>3Tage) alten Sicherungen | Erneuert bis zu 3Tage alte Sicherungen
    • Erneutes sichern bei geänderten Daten | Sichert erneut geänderte Daten
    • Erneutes sichern für neue Anwendungs-Versionen | Sichert erneut neue Anwendungsversionen
    • Sichern aller neuen Anwendungen und neuer Version | Sichert alle neuen Anwendungen neuer Versionen
  • Jetzt wählt ihr die gewünschten Daten aus und dann "Stapel-Aktion starten"
  • Fertig!

2012_04_13_2020.23.28.png2012_04_13_2020.23.42.png2012_04_13_2020.23.52.png
stutz, trafficwurzel, Qpa und 3 andere haben sich bedankt.
Anthropolis ist offline  
Alt 06.05.2012, 11:48   #5
tRp
Power-Mitglied
 
Benutzerbild von tRp
 
Galaxy Nexus - FAQ/Installationstipps Custom ROM/Backup (System/Apps)

Hallo,

hier eine Anleitung für ein Backup ohne Root:

Benötigt:


- Android 4.x oder höher
- Android Debug Bridge (auch adb genannt. Im Anhang zu finden)
- aktiviertes USB-Debugging (Einstellungen > Entwickleroptionen > USB-Debugging aktivieren)

Vorbereitung:

Den Anhang herunterladen und nach: "c:/adb/" entpacken

Handy an den PC stecken, Modus: "Nur laden"

Windows -> Konsole (Bei Windows Vista + 7 einfach in die Suchleiste der Starttaste einfügen: "cmd.exe", Enter drücken)

folgende Befehle eingeben und jeweils mit Enter bestätigen:

Code:
"cd c:/adb/"
adb shell
Der einfachste Weg um ein komplettes Backup anzulegen, ist:

Code:
adb backup -all
Nun wird eine App auf dem Handy geöffnet. Ich könnt nun ein Passwort eingeben. Wenn Ihr beim -f Parameter nichts eingebt, heißt euer Backup: "backup.ab".

Nun aus "weiter" und das Backup wird erstellt.

Wiederherstellung:

Öfnnen eines "adb shell" (siehe oben)

Code:
$ adb restore "Namen eures Backups.ab"
ohne ""

Passwort eingeben (sofern nötig).
Es öffnet sich wieder eine App auf dem Handy.
Angehängte Dateien
Dateityp: rar adb.rar (217,0 KB, 71x aufgerufen)
Quentin79 und Nemesis1966 haben sich bedankt.

Geändert von tRp (15.05.2012 um 17:54 Uhr)
tRp ist offline  
Alt 06.05.2012, 11:48  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Thema geschlossen

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
custom, faq, faq installationstipps, galaxy, installationstipps, motorola, nexus, razr, rom, rom backup, samsung, system apps

Zurück   Handy Forum > Handy & Tablet Forum > Google Nexus Forum > Nexus Handys > Galaxy Nexus Forum


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Diskussionsthread] LG Optimus Speed P990 - Backup der System Apps krteddy LG Optimus Speed P990 Forum 6 23.09.2012 17:50
Galaxy Nexus - Neue Custom Rom?! Hot or Not?! flatflo Galaxy Nexus Forum 8 24.05.2012 18:10
Galaxy Nexus - system / boot / recovery dump Hamster Galaxy Nexus Forum 1 08.11.2011 09:25
[Liste] Galaxy Nexus - Custom Rom's Hamster Galaxy Nexus Forum 0 04.11.2011 10:10
LG Optimus Speed P990 - Backup der System Apps gin0v4 LG Optimus Speed P990 Forum 0 13.04.2011 10:31




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.