Jump to content
WK85

Google-Maps funktioniert nicht = Rückgabegrund ?

Servus,

ich habe schon verschiedene Wege probiert um Google-Maps zu starten. Bis jetzt funktioniert es nicht. Das Problem ist ja seit längeren (Anfang 2015) bekannt.

Der Support von Huawei war am Telefon auch ratlos. Ich soll doch Google-Maps über den Internetbrowser nutzen.

Darum die Frage:

Ist eine nicht funktionierende standardmäßig installierte App ein Rückgabegrund für ein Handy? Garantie habe ich noch.

Danke

Hi

Denke nicht, dass das ein Rückgabegrund ist. Es ist ja "nur" eine Soft, die im Moment nicht funktioniert. Das wird bestimmt mit einem update zu erledigen sein. Die Hauptfunktion eines Handys, nämlich telefonieren, klappt ja

Versuche mal eine alte Google Maps Version

Die 9.1.2 Version läuft. Alles was danach kam, also Ende 2014 läuft nicht mehr. Ich denke nicht das da was kommt was geht. Es gab bisher genug Updates und geändert hat sich nichts. :(

bearbeitet von WK85

Hi

Ändert aber nichts daran, dass Du das Phone deswegen nicht zurückgeben kannst :icon_chee

Ich denke nicht das da was kommt was geht.

Mir wurde heute ein update angezeigt. Habe 9.10.0 installiert

post-455808-14356949099128_thumb.png

Das Update wird bei mir noch nicht angezeigt.

Hi

Ich habe ja auch ein gutes Gerät :icon_chee

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×