Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
  • 0
98765432

Habt ihr Jetdroid auf dem Jet und wie findet ihr es?

Habt ihr Jetdroid auf dem Jet und wie findet ihres?   36 Stimmen

  1. 1. Habt ihr Jetdroid auf dem Jet und wie findet ihres?

    • Ja ich habe/hatte es und finde es sehr gut/nützlich
      2
    • Ja ich habe/hatte es und finde es ganz gut/nützlich
      2
    • Ja ich habe/hatte es und finde es mittelmässig
      8
    • Ja ich habe/hatte es und finde es unnütz und würde es jedem abraten
      2
    • Nein ich habe es nicht und werde es aber in absehbarer Zeit aufs Jet machen(ich finde es gut)
      20
    • Nein ich habe es nicht und werde es auch nicht auf mein Jet machen(ich finde es schlecht)
      6

Bitte melde dich an oder registeriere dich um in dieser Umfrage abstimmen zu können.

Frage

1. Ja ich habe/hatte es und finde es sehr gut/nützlich

2. Ja ich habe/hatte es und finde es ganz gut/nützlich

3.Ja ich habe/hatte es und finde es mittelmässig

4.Ja ich habe/hatte es und finde es unnütz und würde es jedem abraten

5.Nein ich habe es nicht und werde es aber in absehbarer Zeit aufs Jet machen(ich finde es gut)

6.Nein ich habe es nicht und werde es auch nicht auf mein Jet machen(ich finde es schlecht)

7 Antworten auf diese Frage

  • 0

Es tut mir Leid, dass ich diesen alten Thred hier wieder aufmache, aber ich würde es nur jedem Jet-User empfehlen sich JetDroid draufzumachen, auch wenn bisscher die Hauptfunktionen (Telefonieren und SMS schreiben) nicht funktionieren.

Mittlerweile läuft die neuste Platform schon so flüssig, als wäre das Android, das richtige Betriebssystem des Jets, W-Lan funktioniert, Bluetooth funktioniert, der Google Play Store funktioniert und am Empfang der GPS-Daten wird gerade gearbeitet, aber es sieht sehr gut aus. Ich verfolge das Projekt schon seit dem ich mein Jet habe - und das ist schon eine halbe Ewigkeit ;) - und bisher hat es sich prima entwickelt!!

Es ist einfach ein klasse Gefühl Android auf seinem Handy zu testen ohne sich ein neues kaufen zu müssen. Wie schon gesagt funktioniert das SMSen und telefonieren nicht, aber dafür haben wir ja das normale System, welches schon auf dem Jet vorinstalliert ist. JetDroid auf sein Handy zu installieren ist auch eigentlich keine schwere Sache ;) Wenn man es einmal erfolgreich gemacht hat, macht es umso mehr Spaß die anderen Platformen der Entwickler auszutesten und Feedback dazu zu geben.

Und wenn man JetDroid auf sein Handy installiert, gehen natürlich überhaupt keine Dateien im internen Speicher verloren, weil JetDroid auf die Speicherkarte installiert wird, welche mind. 4 GB groß sein sollte. Und an die, die Angst haben, dass ihr jetziges System, welches auf dem Jet vorinstalliert ist, verloren geht irren sich. JetDroid wird auf einen Teil der Speicherkarte installiert und man kann sowohl das normale Jet-System booten, sowie das Android-System. Das ist nämlich durch den extra dafür geschaffenen Bootloader, namens JetQi möglich.

Hoffe ich konnte hier ein paar Leute einbisschen näher über das Geschehen vom JetDroid informieren, weil ich es sehr spannend finde, was man mit diesem Handy anstellen kann. Ich beobachte die Webseite, die extra für das JetDroid gemacht wurde schon sehr lange (www.jetdroid.org) und bei Fragen, stellt man sie einfach in den dafür gedachten Foren und man bekommt schnelle Hilfe von den Mitgliedern.

Also überlegt es euch gut, ob ihr es euch nicht draufmachen wollt, weil es einfach ein spannendes Erlebnis ist ;)

Liebe Grüße

Jaaster :icon_wink

bearbeitet von Jaaster

  • 0

Und was soll der quatsch? Telefonieren geht nicht auf dem Telefon?

Wozu das ganze dann?

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2

  • 0

Das Projekt ist einfach nur da um Android auf das Jet zu bekommen, für die, die sich grade kein neues Handy/Androidhandy kaufen können/wollen, was auch immer. Man kann damit nicht telefonieren, da hast du Recht, aber zurzeit wird daran gearbeitet, also wird es bald möglich sein auch mit JetDroid zu telefonieren. Aber wenn du telefonieren willst, kannst du doch das ganz normale Samsung OS starten, oder nicht? Also darin sollte das Problem nicht liegen, dass man JetDroid nicht mal ausprobiert

  • 0

Wollte immer Android auf meinem alten Jet, aber habe es dummerweise auf dem weg nach Hause verloren. -.- und das mit den fehlenden Funktionen, es gibt auch Leute, die sich Custom Roms installieren, wo auch manches nicht geht. ;)

  • 0

Genauso ist es ;)

bearbeitet von Jaaster

  • 0

Woher hast du dieses Zitat haha :D

  • 0

Hahahaha :icon_bigg:icon_bigg

Sorry mann:biggrin: Hab gedacht, dass du das hier

Und was soll der quatsch? Telefonieren geht nicht auf dem Telefon?

Wozu das ganze dann?

Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk 2

geschrieben hast :sorry:

Ich entschuldige mich :icon_redf:D

Jetzt würde ich wohl in der Doktorarbeit durchfallen...:icon_bigg

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×