Jump to content
pawelbati

Handy TOT! Bootloop nach FLASH

Hallo. habe mein handy mit odin geflasht. seit dem startet das ding nicht mehr (bootet immer wieder neu). leider komme ich nicht in recovery modus weil mein HOME button defekt ist. habe schon mehrmals verschiedene firmwares draufgemacht, leider immer wieder das selbe. habe auch thema "neu installation" befolgt, aber auch ohne erfolg. das einzige was ich machen kann ist in download modus zu gelangen dank jig stecker. bitte um HILFE!!!

Hast du das G-Modell??? oder ausversehen im Falschen Bereich geschrieben.

Lg

ja, es ist ein g model. habe auch 100% richtige firmware (hier runtergeladen)

leider immer das selbe - bootloop. startet immer wiede neu

wollte schon bei xda nachfragen, aber mein englisch ist dafür einfach zu schwach. ich bin einfach nur verzwaifelt...

Ist die Home Taste richtig defekt oder geht die nur Sporadisch??

LG

geht garnicht mehr. war sogar im service. einzige möglichkeit ist display austausch, weil die taste da integriert ist

Wird dein Handy noch geladen, wenn du es im ausgeschaltenem Zustand an das Ladekabel hängst?

Egal was die Antwort ist, versuche mal fogendes:

1. Lade dir mal das SDK von Google herunter:

Hast du das, hast du auch ADB (Android-Debugg-Bridge).

Installiere das SDK.

Nun geht es weiter.

2. Kies muss installiert sein (für die Treiber) --> Hast du schon denke ich

3. Odin auch --> Am besten Version 1.85

4. Öffne eine Kommandozeile indem du die Windows Taste und R drückst. Jetzt öffnet sich ein Feld, in welches du "cmd" eintipps und mit Enter bestätigst.

5. Jetzt wechselst du das Verzeichnis dahin wo die adb.exe liegt (adb findest du im SDK Ordner unter android-sdk/platform-tools), indem du folgendes eintippst:

cd [Hier Verzeichnis zum adb.exe einfügen]
Wenn das korrekt übernommen wurde, gilt es jetzt ernst. Öffne Odin, das du beide Fenster siehst (Odin und Kommandozeile) 6. In der Kommandozeile folgendes eintippen:
adb reboot download
--> Enter Jetzt wird der Deamon gestartet. Sobald du das gemacht hast, entfernst du den Akku aus dem Galaxy. 7. Mit USB verbinden. 8. Denn Akku wieder in das Galaxy (welches immernoch mit dem USB-verbunden ist und bleibt) einlegen. Hier sollte sich nach kurzer Zeit das Ladesymbol zeigen. 9. Wieder den Befehl
adb reboot download

eingeben aber nicht Enter drücken.

10. Jetzt mit dem Powerbutton das Handy einschalten und auf das gelbe Feld in Odin warten.

11. Erschient das gelbe Feld, sofort in der Kommandozeile den Befehl bestätigen.

Ist alles gut gegangen, bist du nun im Download-Modus ohne JIG.

Jetzt eine 3-Teilige Stock FW mit Pit-File flashen.

Sollte es danach immer noch im Bootloop hängen, versuchen wir was anderes.

vielen dank, aber das handy wird nicht erkannt von pc. nur im download modus. ich weiss wie ich das machen soll.

Ja aber der Debugging Modus wird beim Start des Handy automatisch aktiviert.

Mehr als nicht gehen kann es ja nicht. :-)

Versuche einfach alles genau nach der Anleitung zu machen.

device not found steht da. wie soll ich das handy anschliessen? soll das handy an sein, downoad modus oder wie?

Nachdem du dein Handy gestartet hast, und auf Odin gewartet hast?

Wurde das Feld Gelb?

Beim ersten mal ist es klar, dass da device not found stand.

Alternativ könntest du im DL-Modus mal

adb reboot recovery[/CODE]

eingeben.

Evtl erhälst du eine Fehlermeldung welche uns weiterbringt.

daemon ist gestartet aber kurz danach zeigt er an device not found. odin wird gelb wenn ich im download modus das handy anschliesse

Hast du schon mit einer 3 Teiligen FW und Pit File geflasht ?

Oder immer ohne Pit File geflasht?

nur 1 teilig mit und ohne pit. wo kriege ich ein 3 teiliges?

bearbeitet von pawelbati

media markt. habe als austauschgerät genommen für lg optimus speed.

Na dann ist alles gut.

Hab mal gelesen, das wenn du ein S2 aus Fernosten hast unsere FW nicht flashbar sind und nur zu Bootloops führen. Betreffend andere Bauteile, welche verwendet werden.

Lad dir mal die Rom und flash diese. Schau darauf, dass der Akku genug geladen ist.

Wichtig: Alle Dateien am richtigen Ort einfügen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×