Handy Forum  

Zurück   Handy Forum > Marktplatz > Handyberatung

Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion | Simyo Freikarte

Leitfaden zur Handyberatung - Worauf ist zu achten? [Sammelthread]

Dieses Thema wurde im Handyberatung geschrieben. Solltest Du auch Probleme oder Lösungen zu diesem Thema haben, so nimm doch einfach an der Diskussion teil.
Loading


Handy-FAQ.de bei Twitter Handy-FAQ.de bei Facebook Handy-FAQ.de auf Google Plus

Like Tree13Danke
  • 13 Post By Qpa

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30.04.2012, 22:43   #1
Qpa

 
Benutzerbild von Qpa
 
Leitfaden zur Handyberatung - Worauf ist zu achten?


Ihr wollt von eurem alten Nokia 3310 weg und endlich auf der Smartphone Welle reiten?
Oder darf es einfach nur ein neues Phone sein?

Was man vor dem Kauf eines Smartphones beachten sollte!!!

Das aller wichtigste Gebot ist und bleibt -- Besorge dir so viele Informationen wie möglich.

Nichts ist schlimmer, wie wenn man sich zu hastig für irgendein Gerät entscheidet und nach dem super geilen Display Folien abziehen schon enttäuscht ist.

Informationen findet man überall, nicht zu Letzt auf den Hersteller Seiten sonder auch in einem SuperDuper Forum wie --> Handy FAQ in den einzelnen Handy Sektionen.


Ich möchte hier ein bisschen näher darauf eingehen wie man sein Lieblings Smartphone findet.



Schritt 1!

Als erstes fragt ihr euch, ob ihr Äpfel oder Schwarzbeeren mögt?
Wenn ja, kauft euch ein Iphone und im anderen Fall ein Blackberry! Problem erledigt! ^^
Apple und Blackberry bleiben schon immer ihrer Linie treu und es stellt sich nicht so die Auswahl. Gibt ja schließlich nur ein Iphone.


Schritt 2!

Trifft das schon einmal nicht auf euch zu wird es ein bisschen komplizierter.
Jetzt kann man mit zwei Dingen anfangen.

1.) Habt ihr eine Sympathie zu einem bestimmten Hersteller?
2.) Kennt ihr euch schon etwas besser aus und wollt ein bestimmtes Betriebssystem.


Schritt 3!

Ich persönlich würde mit 2.2 fortfahren, denn das Betriebssystem ist das Herzstück jedes Handys.
Hier ist die Auswahl in den letzten Jahren sehr gestiegen.

iOS und BlackberryOS haben wir ja schon abgehandelt
Bleiben noch

- Android
- Bada
- Symbian
- Windows Phone
- Die kleineren Randgruppen lasse ich mal außen vor.

Hier werde ich ein paar einführende Worte verlieren.



Android

Android ist das am meist verbreitetste Betriebssystem auf den Handymarkt. Android ist unter all den anderen das vielfältigste und wandelbarste. Ich habe noch kein Smartphone mit Android gesehen das gleich aussah ^^.
Da Android komplett Open Source ist (das heißt jeder kann daran Änderungen Vornehemen) erlauben sich aber auch die Hersteller ihre persönlichen Fingerabdruck darauf zu hinterlassen. Namentlich Samsung TouchWiz / HTC Sense / Moto(rola) Blur usw.
Das ist mehr oder weniger schön aber da sollte man sich seine eigene Meinung Bilden wenn wir dazu übergehen welchen Hersteller man wählt, sofern man sich für Android entschieden hat.


Bada:


Mit Bada hat Samsung sein eigene OS auf den Markt geworfen und läuft auf der Samsung Wave Reihe. Bada ist sehr minimalistisch und ist StandAlone. Das heißt nicht kompatible z.B mit Android (Android Apps laufen darauf nicht). Hier gibt es von Samsung ein eigenen App Store wo man sich bedienen kann. Für den Einstieg nicht schlecht (da auch die Handys schön sind) aber lange nicht so vielfältig wie Android.


Symbian


Dasselbe in Grün von Nokia. Kann man nicht viel mehr dazu sagen. Symbian sowie Bada sind aber nichts desto trotz durch dachte Betriebssysteme mit denen man sich aber anfreunden muss.


Windows Phone

Windows Phone ist meiner Meinung nach mit iOS und vor allem BlackBerryOS das Business orientierteste Betriebssystem. Schlicht gehalten, läuft super und sieht sehr seriös aus.
Allerdings grenzt sich Windows Phone auch ein bisschen aus. Zurzeit ist es nicht möglich eine direkte Verbindung zu einem nicht Windows Phone Gerät herzustellen (Bluetooth)


Da Android den Größten Marktanteil ausmacht gehe ich darauf zum Schluss ein.
Bada, Symbian, Windows Phone wird von den Herstellern auf spezifischen Phones ausgeliefert. Es gibt die Kombination das, dass selbe Handy mit zwei Betriebssystemen ausgestattet ist nicht.

Bada kommt von Samsung und präsentiert sich in der Wave Reihe, heute in der 3ten Generaten (Wave 3 mit Bada 2.0)

Symbian ist Nokia eigen zum Beispiel auf der N bzw. E Reihe.

Windows Phone ist fast bei allen Herstellern vertreten. Nokia hat sich beim Lumia, HTC z.b auf dem
HD2/Titan/Radar und Samsung mit dem Omnia darauf festgelegt.

Deshalb ist hier die Auswahl nicht die Größte.
Und muss dann die Sympathie zum Hersteller/Design in Betracht ziehen. Your Turn!


Kommen wir zu Android hier ist die Auswahl RIEßIG.
Vom Einsteiger Smartphone bis hin zu den Flaggschiffen!

Neben dem allgemeinen Design hier die wichtigsten Kenngrößen.


Displaygröße


Heutzutage schwankt die Displaygröße von einem kleinen 3,5Zoll bis hin zu 5,3 Zoll (Galaxy Note) wobei man sagen muss das, dass Galaxy Note fast schon kein Smartphone mehr ist aber in der oberen Hälfte sind 4,7-4,9 Zoll doch schon normal geworden.
Wie groß das Display sein soll kommt allein schon drauf an wie groß eure Hände sind :P Mann sollte es doch schon noch mit einer Hand bedienen können.
Es sei aber auch gesagt das man sich an ein Großes Display recht schnell gewöhnt.

Display Vergleich
Iphone(3,5'Zoll) / Galaxy Nexus(4,65'zoll)/ Galaxy Note(5,3'Zoll)

Der Vorteil eines Größeren Displays (> 4Zoll) ist einfach das man Welten mehr sieht was auch heutzutage mit der Steigenden Auflösung zu tun hat.
Ich empfinde 4,6’Zoll als die Perfekte Größe.


Hardware


Hier muss man sich eigentlich kaum Gedanken machen wenn man das Handy als OttoNormal Verbraucher nutzt. Die Handys sind allesamt sehr gut ausgestattet um sehr flüssig zu laufen. Es gibt zwar schon Handys mit QuadCores, die aber einfach nicht benötigt werden. (Meine Meinung) Wenn man einen Quad Core hat hat meinen einen Quad Core, "so what?"


Kamera


Eines der wichtigsten Hardware Komponenten ist die Kamera. Die Herausstechende Eigenschaft eines Smartphones.
Einfach mal ein Bild machen!
ACHTUNG!!! Es sind nicht (immer) die MegaPixel Anzahl die ein gutes Bild machen!!!
Smartphones sind nicht dazu gedacht Urlaubsbilder zu machen und diese dann Groß auszudrucken. (Außer man hat nicht so einen hohen Anspruch) Bei Smartphones Kameras sei gesagt dass durch die Baugröße die Linse sehr klein ausfällt. Umso mehr Licht in die Linse fällt umso besser werden die Bilder. Sowas kann man natürlich schlecht überprüfen deswegen IMMER nach Kamera Vergleichs Bildern suchen!!! Auch nicht Bilder von einem Handy alleine anschauen da sehen eigentlich alle gut aus. Man braucht dasselbe Motiv mit zwei Kameras geschossen dann kann man sehr gut Vergleichen.
Zwar etwas älter aber das meine ich:

Kamera Vergleich


Speicher


Heute der geht der Trend eher zu internen Speicher ohne die Möglichkeit zu haben eine Speicherkarte zusätzlich zu nutzen. Theoretisch sind aber bei Smartphones die erweiter bar sind bis zu 64GB Micro-SD Karten möglich. Mit einem 16-32GB Internen Speicher wären das also fast 100GB, was locker selbst für Musik/Video Junkies langen sollte.

Wenn man wirklich viel Musik/Videos/Bilder mit sich rumtragen will fallen deswegen Handys ohne die Möglichkeit den Speicher zu erweitern raus. (Bsp. Samsung Galaxy Nexus/HTC ONE X/S)
Die mit einem internen Speicher von 16GB (Nexus) und 32GB(One X) daher kommen. Bei solchen Angaben muss man aber auch vorsichtig sein.
Bsp. am HTC One X
32GB Interner Speicher. Rechnerisch bleiben davon 27GB (5GB belegt das System) – 2GB Telefonspeicher. Also bleiben hier Netto auch nur 25GB übrig.
Beim Galaxy Nexus bleiben von den 16GB noch rund 14.xGB frei für den User.


Hersteller


Wie schon oben angedeutet, Android ist Open Source, deswegen will da jeder Hersteller sich ein Alleinstellungs Merkmal erarbeiten. Mehr oder weniger schlecht wie ich meine.
Samsung TouchWiz / HTC Sense / Moto(rola) Blur / Sony biegen sich das so zurecht wie es ihnen passt. Hier muss man schauen was einem besser gefällt ansonsten bleibt jedem Android Nutzer noch, da OpenSource und zugänglich), eine Custom ROM aufzuspielen. Meisten gilt aber dass die Hersteller die Oberfläche einfach nur zu überladen gestalten und nicht auf die Performance achten.


Abschließendes Fazit


Hat man seine Auswahl besser eingegrenzt gilt aber nicht sofort kaufen!! In Texten und Bilder steckt meist nur die halbe Wahrheit. Geht in einen Laden und fasst das Handy auch einmal an!! Spielt damit rum und vergleicht direkt vor Ort. (Aber fragt bitte keinen Mitarbeiter nach seiner Meinung xD)
Gerade wenn man sich entschließt ein Handy zu kaufen das auch etwas halten soll, also eher in die Preis Kategorie > 350€ geht, sollte es doch schon recht gut überlegt sein.
Beachtet auch den Markt!! Wären wir gerade im November/Dezember solltet ihr vielleicht noch ein zwei Monate warten bis die neuen Phones für das kommende Jahr vorgestellt werden. Die Messen finden meist am Anfang des Jahres statt und die Handys kommen im Normalfall dann im April/Mai/Juni. Da könnte sich das Warten doch noch lohnen.


Wenn ihr eine euch hier im Forum beraten lassen wollt, dann folgt den Hinweisen in diesem Thread und gebt eure Anforderungen weiter

woupi, klucky, rpm14 und 10 andere haben sich bedankt.

Geändert von freedroid (28.08.2013 um 19:04 Uhr)
Qpa ist offline  
Alt 30.04.2012, 22:43  
Handy-FAQ
Administrator
 
Registriert seit: 01.01.2003
Geschlecht: männlich
System: Mac OSX
Hersteller: Apple
Modell: iPhone
Netz: o2
Beiträge: 10.233
Thema geschlossen

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann teile es doch deinen Freunden auf Facebook, Twitter und G+ mit!

Stichworte
achten, handyberatung, leitfaden, worauf

Zurück   Handy Forum > Marktplatz > Handyberatung


Sofort abstauben! Kostenlose Prepaidkarten mit Startguthaben: o2 Gratisaktion

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SSD HD - worauf muß man achten Megolk Hardware 3 02.10.2011 12:01
Iphone aus USA,worauf muss ich achten?! gezuppel iPhone Forum 13 20.07.2010 20:12
Worauf achten bei HD2 kauf? toxnox HTC HD2 Forum 4 23.05.2010 20:35
Worauf bei neuem Kabel achten? format iPhone Forum 1 29.06.2009 16:38




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:16 Uhr.