Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Hardbrick Bug

204 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

@ Mobishare

Wie muss ich nun vorgehen, um NICHT im Brick zu enden ... ?

... leider ist die Frage noch offen.

Ich sollte also VORHER nicht erst eine ältere FW als die derzeitige flashen?

Kann sofort rel. gefahrlos wipen und danach die Test-FW flashen?

Ich meine gelesen zu haben, dass ein Fullwipe aus einem "Stock-Recovery" die sicherere Methode sei!

Ich habe ja die CWM-Recovery installiert.

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich meine gelesen zu haben, dass ein Fullwipe aus einem "Stock-Recovery" die sicherere Methode sei!

Entweder das oder wenn du dir nicht sicher bist, ob der Stock Kernel sicher ist, kannst du auch mit Mobile Odin wipen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo zusammen :icon_smil

ich habe ein S2 mit Branding der Telekom (BOLP7 / 76D.BOLPM) nun möchte ich gerne als erstes das Branding mit folgender einteiligen FW von sammobile flashen I9100XWLQ2_I9100DBTLPO_DBT. danach wollte ich den aktuellen Siyah Kernel für das rooten nehmen. Ich habe jetzt allerdings noch nicht nachgesehen ob ich von dem Fehler betroffen bin. Zum Schluss wollte ich dann noch die aktuelle nightly von CM 10 aufspielen.

Wenn ich alles so lese denke ich das ich was den Brick angeht keiner Gefahr ausgesetzt bin.

Kann ich das so in der Form machen?

Danke allen schon mal für eure Hilfe.

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Also bevor Du beginnst würde ich erstmal den efs Ordner sichern :

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/220695-sgsii_imei_sichern_clean_efs_backup.html

Dann würde ich das S2 richtig entbranden und nicht mit einer einteiligen Firmware :

http://www.handy-faq.de/forum/galaxy_s2_original_roms_kies/220763-samsung_galaxy_s2_branding_entfernen_debranden_neuinstallation.html

Zu guter letzt solltest Du aber erstmal gucken ob Du ein I9100 oder I9100G hast :

http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/243395-wichtig_bitte_erst_lesen.html

Gruß Pille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo Pille,

danke für die schnelle Antwort.

Ich habe ein I9100 ohne G. Das Sichern des efs Ordner werde ich als erstes machen. Dazu brauche ich aber ja als erstes rootrechte? Kann ich denn dann den aktuellen Siyah Kernel nehmen?

Aber warum keine einteilige FW? Ich lese überall das die Probleme mit dem HW- Brick meistens mit einer dreiteiligen FW entstehen und man eine einteilige nehmen sollte. Die FW die ich von Sammobile habe gibt es leider nur als einteilige FW.

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Das Problem ist ab Version 4.0.4 und die gibt es auch nur einteilig das ist richtig.

Das Debranden solltest Du mit der Gingerbread KE7 ist eine dreiteilige machen die macht gleichzeig nen Full Wipe ohne das Du Bedenken haben musst.

Danach kannst Du die einteilige flashen.

Sicher kannst Du auch direkt ne einteilige flashen aber sauberes System immer dreiteilig da diese einen Full Wipe macht was die einteilige hingegen nicht macht.

Rooten kannst Du mit dem aktuellen Siyah aber wirst wenn ich nicht falsch liege Super SU (Superuser) noch aus dem Market nachinstallieren müssen.

Gruß Pille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke dir recht herzlich für die Hilfe. :thankyou:

Mir war nie klar wenn ich beim debranden gelesen habe warum ich eine ältere FW mit GB nehmen soll obwohl doch schon ICS auf dem S2 ist. Jetzt weiss ich es, danke.

Werde dann danach die Einteilige flashen und dann den Siyah Kernel nochmal und zum Schluss dann die CM 10.

Habe ich das denn auch richtig verstanden das ich jede einteilige Stockfirmware von sammobile nehmen kann für Deutschland? Die, die ich nannte in meinem ersten Post ist die aktuellste DBT 4.0.4

Ich möchte ja keinen teuren Briefbeschwerer haben.

Mit dem SU schau ich dann im Market nach.

Nochmal herzlichen Dank an dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@Pille

Ich habe nochmal eine Frage zum Bootloader. Ich meine mich erinnern zu können irgendwo gelesen zu haben, dass man beim flashen auf den Bootloader aufpassen muss via ODIN. Ich habe ja jetzt die original Telekom 4.04 FW drauf mit dem ICS Bootloader. Wird denn der BL wenn ich jetzt zum debranden die GB FW flashe dieser mit geflasht? Gibt es denn dann evtl. ein Problem wenn ich anschliessend die einteilige ICS 4.04 flashe? In ODIN gibt es ja den Punkt " Phone Bootloader update" Muss ich da einen Haken setzten? Muss ich da auf was besonderes achten?

Sorry wenn ich frage, aber es gibt so viele Anleitungen. :?:

Gruß

Frank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

nein da gibt es kein Problem der wird mit der Firmware meines Wissens nach mitgeflasht.

Habe das selber schon bei diversen S2 gemacht und nie Probleme.

Den Haken bei Phone Bootloader Update nicht setzen.

Gruß Pille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gibt es eigentlich einen kernel für wanamlite des die cpu und gpu tweaks unterstützt und safe ist!

Akkusparend und womit meine aktuellen backups von philz 3.72 laufen??

send by tapa!

jelly Bean wanamlite v13-xxlsj-philz 3.72

inkl.Ics hd mod and turkbey Theme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

gibt es eigentlich einen kernel für wanamlite des die cpu und gpu tweaks unterstützt und safe ist!

Akkusparend und womit meine aktuellen backups von philz 3.72 laufen??

send by tapa!

jelly Bean wanamlite v13-xxlsj-philz 3.72

inkl.Ics hd mod and turkbey Theme!

send by tapa!

jelly Bean wanamlite v13-xxlsj-philz 3.72

inkl.Ics hd mod and turkbey Theme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

@Steveria79

  1. Schau doch in den Threads deiner Lieblings-Kernels nach, ob sie safe sind.
  2. Jeder Kernel Entwickler kennt die Hardbrick-Bug-Problematik und da diese den Kernel vom Source Code kompilieren (denn wenn nicht, könnten sie gar keine CPU/GPU-Tweaks einbauen), sind diese auch in der Lage, den Hardbrick-Bug zu fixen, was der Entwickler allein schon aus Eigeninteresse macht.
  3. Du brauchst den Kernel doch eigentlich nur zum wipen, weswegen du eigentlich nur dann einen sicheren Kernel flashen musst. Wie bereits gesagt: mit Mobile Odin kann man auch wipen (dazu wird der aktuelle Kernel gesichert, dann der sichere Flash-Kernel geflasht, ins Recovery gebootet, gewiped und letzten Endes der gesicherte Kernel wieder geflasht).

Kleine Anmerkung noch: Wer sich für die "Saga of a CyanogenMod Exynos4 device maintainer" und speziell dafür interessiert, wie der Hardbrick Bug entdeckt und behoben wurde, dem kann ich folgende GPlus Posts von Entropy512 empfehlen:

https://plus.google.com/u/0/101093310520661581786/posts/cdPnNjLAb4F

bearbeitet von UltraPower

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

bei mir hängt es auch immer beim data.img, aber das mit dem data.img rausziehen habe ich nicht richtig verstanden denke ich, denn ich habe es mit 7zip geschafft und iwie zu einer tar datei gebastelt, aber am anfang nach wenigen sekunden steht bei odin sofort ein fail, kann mir einer schritt fur schritt erklären, wie ich richtig die data,img rausziehe indem ich erstmal entpacke und dann wieder packe? bitte leute es ist ein notfall..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Du kannst es packen und entpacken wie Du willst, das wird nichts bringen. Wenn Du die Data.img entfernst, dann wird ODIN bei Hidden stehen bleiben, also völlig egal. Du kannst es nur mit einem gepatchtem PIT File machen, weil dort die Strucktur des eMMC geändert wird, alles andere ist nur Zeitverschendung. Außerdem würde das Gerät in einem Bootloop hängen, wenn die Data.img nicht geflasht wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Vielen Dank erstmal dafür, und wo finde ich diesen gepatchten pit file?

Ich mein ich habe ein pit file, aber das kam mit der dreiteiligen, heisst das also dass ein gepatchter pit file für alle stock-roms funktioniert? kann ich dann auch 2.3.4 zum beispiel mit pit flashen und das funktioniert dann alles wieder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es funktioniert eigentlich alles wieder, bis auf KIES Updates und OTA Updates, die lassen das Gerät sofort wieder sterben. Und dein Speicher verkleinert sich von derzeit 16GB auf 8GB oder 756MB, je nachdem wieviel Speicher defekt ist.

Die PIT-Files findest Du hier in diesem Beitrag http://www.handy-faq.de/forum/samsung_i9100_galaxy_s2_forum/251481-hardbrick_bug-6.html#post2286940 Du mußt alle ausprobieren, bis Du eins gefunden hast, welches ODIN komplett durchlaufen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

hallo wenn zum beispiel ich von der revolt inkl dorimanx kernel zur neuerer revolt oder anderen custom roms wechsel inkl fullwipe vorher kann der brick beim s2 doch eigentlich ausgeschlossen werden !???oder?

danke

Revolt jb 2.8.2/dorimanx 7.38

-Google Bean-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Eigentlich ja weil der Hardbrick Bug nur bei Android 4.0.4 auftritt und außerdem nutzt ihr ja schon sichere Kernels.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ah ok also bei jb nicht?

Ich frage nur da ein users wohl von 4.0.1 gekommen ist mit cf root kernel die revolt 2.8.2 flashen wollte,und display ist schwarz und er kommt weder ins recovery noch in den Download modus!

der wipe wohl den brick haben oder?

Revolt jb 2.8.2/dorimanx 7.38

-Google Bean-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0