Jump to content
Semih_styl61

(Hilfe)Kündigung der Einzugsermächtigung von Fonic!

Hallo Leute,

wie oben schon beschrieben will mein Vater die Einzugsermächtigung von Fonic entziehen.

Nur paar Probleme:

1. Was muss im Brief drinstehen?

2. Wohin muss der Brief versendet werden?

3. Muss er dann Eingeschrieben gesendet werden oder normal?

Auf der Internetseite von Fonic steht dass er per Brief oder per Telfon gekündigt bzw. entzogen werden muss.

Hoffe ihr könnt mir hefen.

Gruß Semih_sty61

Hallöchen,

1: Die Vertragsnummer/Kundennummer , ab wann die Kündigung wirken soll, das die Einzugsermächtigung entzogen, bitte um Bestätigung

2: Der Widerruf ist zu richten an: FONIC GmbH, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München; Postanschrift: FONIC Kundenbetreuung, Postfach 1038, 90001 Nürnberg;

3: Ich würde immer per Einschreiben mit Rückschein eine Kündigung versenden. Somit hast du ein rechtsverwertbares Dokument in der Hand, falls es hart auf hart kommen sollte.

lg

bearbeitet von Ashiru
rechtschreibung

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×