Jump to content
  • 0
wisausnk

HP bringt Windows7 Tablet für 699$ was hält ihr davon??

Frage

HP bringt im November ein neues Windows 7 Tablet auf den Markt, den Slate2. Das Gerät kommt mit einem Stylus und wird 699$ in den USA kosten.

Die Auflösung beträgt gerademal 1024 x 600 bei einem 8,9" Display, der Intel Atom Oak Trail Z670 Prozessor sorgt für die Rechenleistung und für den Speicher sorgt die 64GB mSATA Festplatte.

slate2.7oyo9e.jpg slate2yuomq.jpg slate2.2buowc.jpg slate2.3uyow1.jpg slate2.4fxof9.jpg slate2.5k7ood.jpg slate2.6nwolh.jpg

Was hält ihr von dem Gerät??

Bildquelle: The Verge

bearbeitet von wisausnk

15 Antworten auf diese Frage

  • 0

machen die jetzt doch weiter mit tablets?

  • 0

Ja machen mit Windows weiter.

  • 0

Falsches Forum, gehört ins HP Forum

  • 0

Was hält ihr von dem Gerät??

Nichts. :disgusted

PS: haltet

  • 0

Falsches Forum, gehört ins HP Forum

Und wo sind wir hier im Dell forum??:icon_chee:icon_chee

  • 0

Meins ist schöner und größer. :icon_chee

Spaß bei Seite.

Die Hardware ist ganz gut, aber ob ich nun 8,9" Display und Windows 7 bei einem Touchpad gut finde weiß ich nicht.

Und wieder kein 3G, was ich schon beim HP Touchpad gerne gehabt hätte.

Ist das jetzt ein vorfühlen, ob genug Kunden an einem Windows Tablet interessiert sind?

Und wo kommt das Ding auf einmal her, wo doch der Tabletbereich ratzfatz wieder eingestampft wurde?

Mir kommt das so vor, als ob das mit dem HP Touchpad und dem frühen Aus alles nur vorgeschoben war.

Naja, mal die ersten Tests abwarten.

  • 0

Es ist ja schon das zweite, das erste war das HP Slate 500 ;)

  • 0

Ich halte da gar nix von!

Das wird noch weniger Erfolg haben als das TP als es noch zum vollen Preis war.

Naja, wenn es dann genau so läuft, gibt es das Gerät in zwei Monaten für 99,-€ und wir können dank webosinternals in drei Monaten webOS drauf spielen und dann in fünf Monaten auch noch Android.

Dann ist es das MultiOSTablet. ;-)

  • 0

Wenn HP nicht vorher vom Obstbrettbauer wegen Ähnlichkeiten zum eipad verklagt wird und es erst gar nicht auf den Markt bringen darf....:lol:

  • 0

Der Apfel verklagt nur Konkurrenten, keine Witzfiguren.

Und mehr ist HP im Moment nicht.

  • 0

Win7 ist nicht für Tablets designet worden. Erst mit Win8 werden Tablets offiziell unterstützt.

Mehr muss man da, glaube ich, nicht zu sagen.

  • 0

Es geht ich habe schon XP auf Tablets genutzt beim ThinkPad, also es ist schon nicht schlecht. Es kommt immer auf die Verwendung an.

  • 0

Ich halte da gar nix von!

Das wird noch weniger Erfolg haben als das TP als es noch zum vollen Preis war.

Naja, wenn es dann genau so läuft, gibt es das Gerät in zwei Monaten für 99,-€ und wir können dank webosinternals in drei Monaten webOS drauf spielen und dann in fünf Monaten auch noch Android.

Dann ist es das MultiOSTablet. ;-)

Na hoffentlich bekomm ich dann eins. :icon_chee

  • 0

Was hält ihr von dem Gerät??

überhaupt nix

  • 0

niemals zu dem Preis

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×