Jump to content
  • Ankündigungen

    • Trafalgar Square

      Handy-FAQ sucht neue Moderatoren   01.10.2016

      Wir brauchen dich! Ein Forum kann nur durch die Beiträge der Nutzer am Leben gehalten werden. Aber wie überall, muss es auch Regeln geben, an die sich alle Nutzer halten müssen. Viele neue Nutzer brauchen auch Hilfe, um ihre Frage zu präzisieren. Genau hier kommt ein Moderator ins Spiel. Er ist kein Polizist, sondern eher ein Spielleiter, der darauf achtet, dass sich jeder an die Regeln hält. Ein Moderator erstellt außerdem interessante Anleitungen und Threads, von denen die Nutzer profitieren.     Welche Aufgaben haben Moderatoren? Er achtet auf die Einhaltung der Regeln Er erstellt selbst interessante und wichtige Anleitungen Er unterstützt die Nutzer durch Lösungen oder der Suche danach Er arbeitet zusammen mit seinen Kollegen an Lösungen und Verbesserungen     Welche Voraussetzungen muss ein Moderator mitbringen? Er hat einen freundlichen und angenehmen Umgangston Er hat keine (großen) Probleme mit Rechtschreibung und Grammatik Er arbeitet gerne im Team Er hat genügend Online-Zeit (NEIN, keine 24h/day) Er hat schon einige Beiträge hier im Forum verfasst   Wenn die Kriterien auf dich zutreffen, dann bewirb dich einfach bei einem unserer Mod-Manager.   Also: Trau dich und bewirb dich!  
  • 0
Herodot

HP Pre 3 - Erscheinungsdatum / Veröffentlichung / Release

Frage

Angekündigt am 09.02.2011 - Im Sommer 2011 soll es in den Läden stehen.

Anfang September wird es wohl soweit sein. Ja auch Anfang September ist noch Sommer. ;)

AKTUALISIERUNG: In diversen Shops wird das HP Pre3 mit dem Lieferdatum: 05. September angeboten. Im eigenen HP Store hat's Stand 15.08. Ne Lieferzeit von 1 - 2 Wochen.

bearbeitet von Herodot

116 Antworten auf diese Frage

  • 0

Und der Termin verschiebt sich noch weiter nach hinten. Wer aktuell mal bei den sriösen Online- Händlern schaut, wird als voraussichtlichen Liefertermin den 17.07.2011 erkennen. :eusa_snoo

  • 0

Bei amazon/notebooksbilliger.de steht jetzt ein Datum, dass wohl keinem so Recht gefallen wird: 17. August 2011... :-/

  • 0

Ich konnte es heute ebenfalls nicht fassen, als ich das auf precentral.net gelesen habe. Mein Pre- ist langsam kaum noch zu benutzen... Ghost Touches, Wackelkontakt am Klinkenanschluss, Akku, ständige Hänger,...

Wenn der Pre3 rauskommt ist er schon fast wieder "alt". Die neueren Androiden haben alle schon Dual-Cores (für webOS ja eigentlich noch sehr viel sinnvoller), AMOLED-Displays mit höherer Auflösung etc pp. Bleibt abzuwarten was das iPhone5 wieder für neue Innovationen in den Markt bringt.

  • 0

Die ständige warterei nervt mich auch. Dann gab es immer wieder Gerüchte die mich etwas stützig machten und deswegen habe ich nun zu Android gewechselt. Und mir ein das Nexus S geholt.

Wenn sich bei WebOS was tut dann wechsel ich vielleicht wieder zurück.

Trotzdem verfolge ich das Forum noch....

  • 0

Tja mal abwarten. PreCentral spricht ja vom US Release. Und das wurde ja vorher schon mehrfach dargestellt, das der Pre in EU vor den USA kommen soll.

August ist schon die absolute Kotzgrenze für mich (pünktlich zu meinem Geburtstag *g*) =/

Danach wirds für einen Markterfolg sehr eng.

  • 0

Naja wieder 11 Tage zurück.. ist ja auch nicht das schlimmste =)

  • 0

Doch ist es...und ganz besonders für HP.

Die bringen ein Pre mit 1.4 Ghz auf den Markt (als es angekündigt wurde war es Fortschrittlich) aber nun?!?!

Samsung hat ein GS 2 mit 2x1.2 GHz und 1 GB Ram...

Die 1GB Ram würdem den Pre 3 auch gut tun (noch besseres Multitasking)...und mehr Speicher (8GB Modelle sindnur gelistet und das ist zu wenig) genau wie der mikrige AKku.

  • 0

meine rede, hab es auch so irgendwo hier gepostet.

Also vom Performance her wird das teil nichts besonderes. Es istkein High End mehr, da hat HP nun ... leider... etwas verkackt. Ich würde gern wieder zu WebOS wechseln, aber da muss die Performance schon mit halten.

Ich glaube das beste wäre, wenn WebOS einfach in diversen Handys portiert wird. Ein HTC Sensation oder Samsung S2 mit WebO2 und Swype als Tastatur würde Ordentlich etwas bringen.

von dem HP Touchdisplay Only Handy (wo es nur 1-2 Fotos im netz gibt, das ohne der Tastatur) hört man leider auch nichts.

Da bringt wohl Nokia mit deren N9 schneller auf dem Markt :) Werde es mal mit verfolgen, sieht auch sehr Interessant aus.

Also... um mal zu Thema zurück. Die Verschiebung ist mehr als schlecht für HP, auch wenn es 2 Monate bzw. nen halben Monat ist... HP braucht einfach zu lange. so lange das viele die das Handy holen wollten, nun abgeneigt sind und etwas anderes kaufen werden. Also meiner Meinung nach, ist es schlimm!

  • 0

Wenn HP nicht so lange gewartete hätte dann wäre ich auch geblieben so bin ich nun zu Nexus S gewechselt...

Ich bleibe aber hier und lese weiter mit..... Und wenn sich wieder was tut dann komme ich vielleicht auch wieder zurück.... :-)

Noch habe ich ja das Pre (-) das nutzt meine Frau jetzt... :-)

  • 0
Noch habe ich ja das Pre (-) das nutzt meine Frau jetzt... :-)
Du bist ja fies! :-P
  • 0

Bislang hieß es, dass ein Single-Core-Soc vom Typ MSM8655T aus dem Hause Qualcomm mit einer Taktrate von 1,4 Gigahertz zum Einsatz kommen wird. Nun führt HP bei den technischen Daten des Smartphones jedoch das Modell Qualcomm APQ8060 auf. Dieser SoC verfügt über zwei CPU-Kerne mit jeweils 1,2 Gigahertz und wird so auch in der ersten, derzeit erhältlichen Variante des TouchPads verbaut.

Quelle: http://www.computerbase.de/news/consumer-electronics/kommunikation/smartphones/2011/juli/hp-ueberarbeitet-pre-3-vor-dem-start/

  • 0

Sorry, laut precentral wohl ein Übertragungsfehler von HP, also keine neue CPU...

  • 0

Von diesem Gerücht hatte ich auch schon gelesen.

Es hätte zumindest die Verzögerungen erklärt. Aber leider ist dem eben nicht so.

Allerdings muss man zumindest darüber nachdenken, ob da nicht schon das Pre3+ um die Ecke gelunscht hat. Denn mit den 1,4 Ghz single Core hängt das Pre3 ja technisch schon wieder hinterher.

  • 0

Ein Pre3+ in der Konfiguration mit der Tablet DualCore CPU kann ich mir marketingtechnisch schwer vorstellen. Die Single Core CPU hat ja schon 1,4 Ghz und ein Upgrade mit 1,2 Ghz, wenn auch Dual Core, verkauft sich m.M.n. nicht gut. Anderseits würde es wieder gut zur bisher katastrophalen "Strategie" von HP passen. Der Touchpad Launch ist ja wohl ein Witz, ebenso ist das (Tablet-) WebOS eine Baustelle, der Preis hoffnungslos zu hoch. Der gedachte Markt für das Veer erschließt sich mir auch nicht. Für den Preis und mit der Hardware, welche relevante Käufergruppe soll damit angesprochen werden? Und was hört man vom Pre 3. Nix. Schade, ich bin ein WebOS User der ersten Stunde, klasse Betriebssystem, aber ohne den richtigen Support, also Hardware, Marketing etc. kann man das locker innerhalb kürzester Zeit gegen die Wand fahren. Für zielloses Rumdilettieren ist der Markt m.M.n viel zu eng und kompetitiv. Dann wird es halt doch nur eine Drucker Software. Schade wär es.

  • 0

Man sollte bedenken, das alle DualCore CPUs langsamer sein dürften wie ein schnellerer SingleCore. Denn auf 2 CPUs dürfte keine App ausgelegt sein, und da außer WebOS nirgendwo korrektes Multitasking stattfindet kann das OS auch kaum vernünftig Apps nach CPUs sortieren, weil alles nur in Timeslots verteilt wird.

Insofern ist der 1,4Ghz Proz immernoch absolut Top, auch im Vergleich zu den DualCores. Leider würde halt gerade ein WebOS Gerät aber eben von einem DualCore profitieren.

Da aber das Touchpad ja als 4G wohl sehr schnell "aufgebohrt" nachgereicht werden soll, denke ich wird auch das Pre3 dieses Jahr in mehr als den bisher bekannten 2 Versionen (8 und 16g) rauskommen.

Ich persönliche finde allerdings auch die 8Gig locker genug.

Die krieg ich nie voll. Ich hör aber auch nie über solche Krawallhandys Musik =)

@Wiegehts: Dann sit es aber doch toll das das PRe3 nun 11 Tage früher kommt als zwischendrin gedacht...

Statt 17.08 nun 06.08...

  • 0

Leute, ihr wisst schon, dass ihr gerade Äpfel mit Birnen vergleicht, oder?

Ein reiner "Schwanzvergleich" mittels der GHz, macht schon bei gleichem System wenig Sinn, wenn unterschiedliche CPUs verwendet werden. Die Unsitte kennen wir ja schon zu PC-Zeiten, als Intel und AMD sich gegenseitig immer höhere Werte um die Ohren hauten.

Wenn dann aber noch unterschiedliche Systeme ins Spiel kommen, dann wird die Sache endgültig zur Farce. Niemand mit halbwegs Sachverstand, würde einen Windowsrechner mit einem PowerMac oder einem Ubuntorechner, rein über den CPU-Takt vergleichen.

Bei Handys ist das nicht anders. Auch WebOS, Android und iOS kann man nicht rein über den CPU-Takt vergleichen!

Wer es trotzdem tut, legt es wirklich nur den Schwanzvergleich drauf an und sollte sich am besten gleich was anderes holen. Mit nem Pre zieht man da immer den kürzeren... ^^

-- Sent from my Palm Pre using Forums

  • 0

Du bist ja fies! :-P

Sie wollte es ja haben... :-) Und ist auch schnell damit klar gekommen....

  • 0

Also meine Frau ist auch mehr als zufrieden mit dem Pre. SMS, Facebook und Telefonieren. Mehr benötigt sie nicht und dafür ist der alte Knabe noch taufrisch. Aber sowie das Pre2 endlich erhältlich ist, wird sie ja mein Pre2 bekommen. :-)

Nur leider wird sie das auch nur für SMS, Facebook und Telefonier nutzen. ;-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×