• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

HP stellt TouchPad und Smartphoneverkauf ein

Frage

Geschrieben (bearbeitet)

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,781100,00.html

Ich hab die Originalberichte noch nicht gesucht, und auch noch nicht die Bestätigung von HP.

Aktuell denke ich das die das halt nur auslagern um HP nicht zu belasten in der wahrscheinlich düsteren PC-Zukunft.

Aber webOS nach einem Jahr zu begraben und alle integrativen Pläne in die Tonne zu hauen erscheint mir doch sehr teuer.

bearbeitet von Palmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

41 Antworten auf diese Frage

  • 0

Geschrieben

Hier ist der WSJ Artikel:

http://online.wsj.com/article/SB10001424053111903596904576516403053718850.html?mod=WSJEurope_hpp_LEFTTopStories

Da steht aber auch das webOS halt bleibt.

As part of Hewlett-Packard's planned spinoff of its PC business, it will keep the webOS software business but let go of the hardware, meaning H-P is shutting down its tablets business, people familiar with the matter said. H-P's tablet is the TouchPad, an iPad rival that went on sale in July starting at $499. Earlier this month, H-P cut its price 20%.

HP will also zum Softwarehersteller werden.

Komisch. Während MS, Apple und Google versuchen zum komplett integrativen Hersteller zu werden (oder es schon sind),

geht HP genau den anderen Weg, und führt die Aussage "webOS wird megagefeatured weil wirs auf hunderttausend eigenen PCs mit raus geben können" ad absurdum.

Naja mal abwarten. Ich denke für das Ökosystem webOS ist das Mist. Wen wollen die denn zum herstellen von webOS Devices bringen?

Mt den PC Mrd (solange sie noch sprudeln) kann man halt noch was reißen, aber am PC Markt mit einer Wolken-Windows-Aufsatz-Synchro-Software namens webOS wird man kaum wen hinterm Ofen hervorholen.

Wo soll der Mehrwert sein um die Welt vom Appleglauben zu bekehren?

Tja schade das webOS auch unter HP hardwaretechnisch dann wohl eine Todgeburt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich hoffe, dem folgt noch eine Meldung, dass die Versuche, WebOS zu lizensieren, erfolgreich waren.

Sonst wars das! Was nützt uns, dass HP an WebOS festhält, wenn es keine Handys oder Pads gibt, auf dem man es installieren kann?

Ich bin heilfroh, dass diese Meldung vor dem Pre3 Release veröffentlicht wurde. Ich werde jetzt erst einmal in Ruhe abwarten, wie sich die Geschichte entwickelt.

Edit: Auf Heise ist es jetzt auch zu lesen: klick mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich kann das gerade noch gar nicht wirklich fassen. Weiß nicht, ob ich mir jetzt noch einen Pre3 besorgen möchte. Und vor allem weiß ich nicht, welche Alternative mir jetzt bleibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Hmm theoretisch kommt heute mein Veer und ich weiß nicht recht ob ichs behalten soll... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich werde mir kein Pre3 mehr kaufen und wohl mein Pre - gegen ein anderes Handy eintauschen, ob IPhone oder Android.... Mal gucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Schade für WebOS fans... Dann war es ja doch noch ok das ich mein Pre 3 (wegen der dauerende Verschiebung) Storniert habe.

Also mal ehrlich... HP hat einfach Verkackt... Die Geräte kommen viel zu Spät auf dem Markt... Man könnte Softwaremäßig noch einiges Verbessern.... Sich auch mehr auf die Apps Konzentrieren. Den die sind vielleicht hochwertig, aber ziemlich mager ausgefallen.

Schade, hätte WebOS echt noch eine Chance gegeben.

@john-vogel & Herodot

Also ich würde euch auf Meego mit N9 UI bzw. das N9 Empfehlen, was leider nicht in Deutschland raus kommt. Ich bin selbst ein Android user (nach WebOS). Es sieht ganz gut aus, ist es auch, ohne Frage. Aber es ist leider nicht wirklich ein Komplett offenes System. Mit einem versehentlichen Klick sind alle kOntakte und co mit Google Syncronisiert und nicht mehr Löschbar, da auch nach der Löschung gespeichert werden...

... ich zu meinem Teil erhoffe das Meego mit der N9 UI auf einem Android bzw. WinPhone 7 Gerät Portiert wird. Den das System ist komplett offen und man hat einen Kompletten zugriff aufs system... Appe werden dank Alien Delvic nicht zu knapp sein, da er ein Android App Emulator für das Meego rausbringen wird. Somit sind weningstens Apps dann reichlich vorhanden, bis die Community selbst für Meego welche Programmiert und den Emu schritt für schritt ablöst. Leider ist das System aber auch ein Totes System, da Nokia es nicht mehr Supporten wird, also N9 das erste und letzte Gerät sein wird.... dennoch sehr Interessant ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe HP nie richtig zugetraut, sich gegenüber den anderen Systemen zu behaupten. Dafür haben sie einfach zu wenig getan.

Der Pott wäre früher oder später aufgelaufen. Daher kann man die aktuelle Entscheidung auch als Chance sehen.

Wie sich das entwickelt muss man einfach noch ne Weile abwarten, aber um WebOS zu begraben ist deutlich zu früh.

Ich für meinen Teil werde daher bleiben. Mein Plus schlägt sich noch wacker und sollte es das Pre3 zum Schnapperpreis geben, werde ich nicht zögern, zu zuschlagen und auch gleich noch eins zur Seite zu legen. ^^

-- Sent from my Palm Pre using Forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Ich habe mir gestern das Veer bestellt, werde das aber heute stornieren. Schade eigentlich, wüsste gar nicht welches Telefon ich außer webos nehmen sollte. Die anderen OS gefallen mir alle nicht wirklich. Vielleicht überlebt webos ja in einem Unternehmen das fähiger ist als HP.

Aber wenn HP wirklich noch an webos rumprogrammieren will, gibt's ja vielleicht doch noch 2.2 , aber das bezweifle ich sehr stark. Schade, schade...bin grad ziemlich angepißt.

-- Sent from my Palm Pre using Forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Blöd- Gerade gestern habe ich für 288 euro mein pre 3 vorbestellt- und überlege, ob ich diese Vorbestellung jetzt wieder canceln sollte. Seitens seines Formfaktors ist das Pre nach wie vor komplett unerreicht- auch, weil ich keine only-touchscreen-Geräte mag. HP/Palm hatte alles, was ich wollte: Pre PLus und Pre 2 waren meine Lieblings Smartphones.

Was nun? Nokias Geräte haben gegenwärtig eine Top Hardware bei absolut miesem OS, Apple ist nicht nur zu teuer, sondern irgendwie langweilig und android android gefällt mir nicht- Gerade das Menü und die Geräteeinstellungen sind da mehr als übel- außerdem sind die Anroid Devices doch alle irgendwie gleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

außerdem sind die Anroid Devices doch alle irgendwie gleich.

Android ist doch das System, dass es von Billiggerät bis High-End gibt. Von Samsung über irgendwelche billig Chinahersteller. Gleich ist dort eigentlich garnichts. Das ist ja auch der Nachteil, weil es eben keinen richtigen Standard für Android gibt, woran sich Entwickler oder Hersteller halten können. Dadurch gibt es bei Android je nach Gerät massive Qualitätsunterschiede. Aber gleich würde ich die Geräte nicht sehen. Da ist doch für jeden Geldbeutel was dabei. Nichts richtig, aber von allen einbißchen was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

webOS wird es noch eine zeitlang geben. Sollte es HP aber nicht schaffen webOS zu lizensieren oder gar zu verkaufen, dann gute Nacht webOS.

Wer noch warten kann und will, der sollte auf jeden Fall noch warten, weil die Preise demnächst noch viel mehr in den Keller gehen werden. Alle wollen die Ladenhüter von HP loswerden. Eigentlich schon wieder Schnäppchen. ;-) Wenn wir das Szenario aber weiterspinnen, dann wird sich auf dem App-Markt nichts mehr tun und so auch die vermeintlichen Schnäppchen zu unbrauchbaren Hightech-Müll.

Sollte sich HP allerdings dazu entschließen webOS als Open Source freizugeben, dann denk ich mir, wird wieder ein bisschen Wind in die Sache kommen, da die Homebrew Community ja da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Das ist echt ne ****** Nachricht ärgert mich bissle auch wenn wir hier nur von Handys reden...

Ich wäre iwie trotzdem noch an dem Pre 3 interessiert..die Frage ist nur wenn man es hat..wird dafür noch software entwickelt oder liegt das dann auch total flach.

Das vorhandene ist auch schon gut aber erneuerungen wären auch nicht schlecht und wenn des ned der fall wäre dann bin ich echt am Überlegen mir en Iphone zu holen die sind auch billiger geworden in lezter Zeit..und kommt dem Webos dann doch iwie am nächsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Pre 3 wird nicht erscheinen:

"Entgegengesetzt der gestrigen, positiven Aussage zur Markteinführung des HP Pre3 (siehe Golem), wurde uns seitens der Distribution zunächst ein Auslieferungsstopp des Pre3 heute Vormittag bestätigt. Ein Liefertermin war daher zunächst wieder ungewiss. Mittlerweile bestätigte HP gegenüber Golem: Der Pre3 kommt nicht mehr auf den Markt! "

Quelle: http://www.cyberbloc.de/index.php?/site/v3_comments/totenmesse_webos_gibts_nicht_mehr_und_pre3_kommt_nicht_mehr/

*unten*

traurige Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

OK, fassen wir mal zusammen:

- HP, der weltgrößte PC-Hersteller, baut in Zukunft nur noch Drucker

- das Pre3 wird vorm Release eingestampft, obwohl sich bei den Händlern die Vorbestellungen stapeln

- obwohl man in Zukunft mit Software Geld verdienen will, wird für das innovative WebOS ein Käufer gesucht

Herr Apotheker sollte lieber mit den Pillen handeln, die er offensichtlich schluckt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Es gibt einen Grund warum der Apotheker nicht mehr bei SAP arbeitet. Denn auch dort gab es regelmäßig wenig erfolgreiche Geschäftskonzepte.

Warum der bei HP nun mist bauen darf weiß keiner.

Die kaufen für 1,2mrd$ Palm investieren sicher das selbe in die weiterentwicklung von webOS und das Touchpad, und bringen dann das ganze unfertig raus (fehler), ohne werbung (fehler) wundern sich dann über wenig verkäufe (fehler) und stellen alles ein in dem moment wo das veer auf einmal massiv verkauft wird (verkauf in der woche nach preissenkung verfünffacht) und das pre3 dank endlich angeblich verkauf mehr vorbestellungen bekommt wie das touchpad an insgesamtverkäufen bisher hat...

Naja ich hab halt kein BWL studiert.. ich würde jetzt ganz reißerisch sagen das das falsch ist. Das ist so reißerisch .. das grenz an gesunden Mennschenverstand.

Tja ich werd dann wohl auf android wechseln müssen. N9 ist genauso ne Todgeburt weil ja nur noch klickibuntisupidupiW7 Phones von Nokia kommen, Apple sollte für keinen mündigen Bürger überhaupt eine Wahl sein... Tja da bleibt dann nicht mehr viel über...

Noch 2 Wochen warten ob HP Apotheker allein für die 25% Kursabsturz heute rauswirft, und wieder auf sinnvoll schwenkt, ansonsten wirds das nexus S für 230€ beim nächsten angebot... Schaaade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Tja ich werd dann wohl auf android wechseln müssen. N9 ist genauso ne Todgeburt weil ja nur noch klickibuntisupidupiW7 Phones von Nokia kommen, Apple sollte für keinen mündigen Bürger überhaupt eine Wahl sein... Tja da bleibt dann nicht mehr viel über...

So geht es mir leider auch....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

20 Prozent Kursverlust bei der HP Aktie. 12 Milliarden USD vernichtet. 1 Milliarde "umsonst" für webos ausgegeben. Einige Millionen für die Entwicklung und Werbung der neuen webos Geräte versch.... Mitarbeiter müssen entlassen werden, usw...

Ganz tolle Leistung Herr Apotheker!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

Von mir aus soll der Kurs ins Bodenlose fallen, vielleicht fordern die Aktionäre dann ja Leos Kopf und der neue CEO hat dann ein bischen mehr Verstand, als zu erwarten, das ein geniales Betriebssystem ohne Werbung der Kassenhit schlechthin wird.

Im Allgemeinen muß man Geld investieren um es zu verdienen.

Manchmal frage ich mich ob sie sich beim Kauf von Palm verpflichtet haben die Smartphonesparte weiterlaufen zu lassen solange sie rentabel ist, und den Karren daher absichtlich gegen die Wand gefahren haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben (bearbeitet)

Boah! Da fährt man mal eine Woche in die Berge um sich zu entspannen und dann geht die webOS Welt unter.

Ich bin, so wie wahrscheinlich alle, echt angep...!

All das Geld, die Zeit und mein webOS Herz wurden mit einer Nachricht mal eben zerschmettert! Heul!

Aber trübe Stimmung gibt es ja nun genug, das Geld ist weg, die Welt der Konzerne ist böse und die Alpen hat es wie immer einen Schnurz interessiert was da in unserer Welt passiert ist.

Also, Ärger, Abrechnung mit HP, Enttäuschung ja, aber es geht weiter!

Mich wird webOS trotzdem nicht los. Ich habe einfach zu viel von allem Investiert und gestern Abend mit meinem eigenen Veer sogar damit weiter gemacht.Somit bin ich zusammen mit meinem TouchPad ein weiteres Jahr gut aufgestellt und schaue mir das alles ganz in Ruhe an.

Die Homebrew Community hat bekannt gegeben, dass sie auch nicht aufgeben werden. Klar die Zahl der Leute wird sich verringern. Entwickler müssen weiter ziehen, weil sie von ihrer Arbeit leben wollen. Damit hat webOS noch eine Menge Innovationskraft und Support. Klar kann man mit webOS Geräten jetzt noch weniger in seinem Umfeld Punkten. Aber ein Beispiel:

Ich werde niemals Touch To Share zwischen meinem TouchPad und dem Pre3 erleben. Das ist großer Mist, aber was soll's, ich habe Neato.

webOS still rocks!!!

Wer hier weiter lesen möchte, wird mich also weiter ertragen müssen! Sorry, aber ich nerve gerne! :winknkiss

PS: Und außerdem braucht es ja immer einen, der am Ende die Tür abschliesst.

bearbeitet von Palmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Geschrieben

OK, und ich mache das Licht aus...

Schön, dass du bleibst! :-)

-- Sent from my Palm Pre using Forums

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0