Jump to content
  • 0
Palmin

HP TouchPad - Hardware bekommt Risse

Frage

Hallo TouchPad Besitzer!

Eine Information auf webosroundup sagt, dass es einige wenige TouchPad gibt, bei denen an den Beats Audio Lautsprechern Risse auftreten.

crack-no-arrow

HP ist dieses Problem wohl bekannt. Daher werden Geräte mit diesem Mangel umgehend und kostenlos ausgetauscht.

Viele der TouchPad Nutzer hatten das Problem noch gar nicht bemerkt, da sie die HP Hülle nutzen.

Also schaut einfach mal nach!

Bei festgestellten Mängeln einfach an den TouchPad Support wenden. Wie gesagt, der Umtausch erfolgt dann kostenlos und umgehend.

Quelle: webosroundup Link: http://www.webosroundup.com/2011/07/exclusive-hp-quickly-replacing-select-touchpads-for-cosmetic-defect/

262 Antworten auf diese Frage

  • 0

Hallo,

aktuell dauert Reparatur - Riss am Gehäuse HP TP im Bereich Lautsprecher - 4 Wochen!!! (Stand: Anfang August 2012)

Frage: verlängert sich dann Garantie um diese Reparaturzeit, also um 4 Wochen?

MfG

  • 0

Na dann hoffe ich bei mir auch mal auf den Monat.

Mein Touchpad ist inzwischen nämlich auch schon seit über 3 Wochen bei Bitronic.

Ich habe mich inzwischen auch mal an HP gewandt um nach dem Status nachzufragen, von denen habe ich dann eine Nummer von Bitronic bekommen, unter der man mir aber auch nur bestätigen konnte dass sie das Gerät haben und es - eine unschätzbare Zeitdauer lang - noch "beim Techniker" ist.

  • 0

Nur zur info: HP repariert die touchpads nicht mehr sondern gibt einen DOA auftrag an bittronic um euch dann das geld zurück zu erstatten. Aber ich denk mal nur den firesale preis. Hoffe ihr habt noch eure rechnungen. Sonst versucht bei der hp hotline bis ihr eine "beschwerde" loggen könnt ;)

Sent from my XT910 using Tapatalk 2

  • 0

moin,

ich hatte mein Touchpad am 19.07 abholen lassen, ging an Bitronic.

Mir konnte man auch keine Auskunft über den aktuellen Stand geben.

letzten Montag, 13.08 hab ich es wieder bekommen, soweit alles TOP ;)

  • 0

Meins wurde am 13.08. abgeholt, ist derzeit in Frankreich bei Cordon Electronics.

  • 0

@keizerpenguin

Woher hast du die Info? Also bei mir war dem nicht so.

Ich habe mein Tablet inzwischen nach 6 Wochen von Bitronic auch wieder.

  • 0

Hi sorry für die konfusion. Ich hatte mal bei Hp gearbeitet bei PSG und hatte diese info mal mit bekommen. Aber ich glaub das war wenn das gerät innerhalb 30 tage putt geht kriegt man kein neues sondern geld zurück. Cool das bittronic die repariert und auch unter garantie:) glückwunsch an alle:)

Sent from my XT910 using Tapatalk 2

  • 0

Also meins kam nach circa 4 Wochen nun von Bitronic zurück.

Scheinbar werden dort verbesserte Gehäuse verbaut oder liege ich da falsch?

Hier ein Bild von der Kante vom Lautsprecher

slsuwnta.jpg

  • 0

Hallo an alle.

Mein Touchpad hat auch "nette" Risse an den Boxen bekommen. Also habe ich mich beim Support gemeldet. Bilder, Rechnung und Seriennummer hingeschickt. Dann wurde mir mitgeteilt, dass ich ein US Gerät hätte (habe es im November 2011 bei Alternate gekauft).

Die Frau am Telefon war sehr nett und nach dem Abgleich der Produktionsnummer hat sich nun herausgestellt, dass meine Platine ein US Modell ist und das Gehäuse ein EU Gerät. Für den Support sei aber trotzdem HP USA zuständig. Sie fragt jedoch bei Ihrem Vorgesetzen nach, ob da doch irgendetwas geht.

Gab es hier schön ähnliche Fälle?

  • 0

Hallo,

ich habe jetzt erlebt, dass die Agentur die für HP arbeitet Reparaturaufträge wegen der defekten Gehäuse nicht mehr annimmt und sich weigert die Reparatur zu veranlassen.

Wer dieses Problem hat muss einfach Druck bei HP Deutschland machen, dann nehmen die sich der Angelegenheit an.

  • 0

der HP Support hat sich auch geweigert meinen 3. Riss anzunehmen, da die einjährige Garantie seit ca. 14 Tagen abgelaufen ist. Ich soll mich an der HP Store bzgl. der gesetzlichen Gewährleistung wenden.

  • 0

@casimero

Mit der Begründung das 12 Monate abgelaufen wären weigern sie sich auch bei mir aber ich bin der festen Meinung das sie auf das reparierte Case eine Garantie geben müssen und die ist mind. 12 Monate. Die argentinische Agentur will nur 3 Monate geben (Ich weiß bloß nicht nach welchem Landesrecht, dass konnten sie mir nicht sagen und die verstecken sich immer nach ihren hausgemachten Regeln zur Reparatur.)

Edit: Ist nun vom Händler repariert worden.

Viel Glück

bearbeitet von monsterdog2k
Edit ergänzt

  • 0

Hallo an alle.

Mein Touchpad hat auch "nette" Risse an den Boxen bekommen. Also habe ich mich beim Support gemeldet. Bilder, Rechnung und Seriennummer hingeschickt. Dann wurde mir mitgeteilt, dass ich ein US Gerät hätte (habe es im November 2011 bei Alternate gekauft).

Die Frau am Telefon war sehr nett und nach dem Abgleich der Produktionsnummer hat sich nun herausgestellt, dass meine Platine ein US Modell ist und das Gehäuse ein EU Gerät. Für den Support sei aber trotzdem HP USA zuständig. Sie fragt jedoch bei Ihrem Vorgesetzen nach, ob da doch irgendetwas geht.

Gab es hier schön ähnliche Fälle?

Hallo,

hatte genau das gleiche Problem.

HP Deutschland hatte sich geweigert das Touchpad zu reparieren (Riss am Lautsprecher) dann habe ich mich halt an den Händler gewendet (Alternate).

Seit 1 Monat ist mein Touchpad schon weg sobald es wieder kommt werde ich es verkaufen.

  • 0

Hallo zusammen,

stimmt es das die Garantie nach einem Jahr abläuft???

es wird 220 € von mir verlangt um die Risse zu reparieren.

Das Gerät ist im September 2011 bei Media Markt gekauft worden.

Gruß

  • 0

Da die Garantie eine freiwillige Leistung ist kann sie der Hersteller auch nur 1 Jahr anbieten.

Da man auch noch 2 Jahre Gewährleistung hat würde ich mal zum Händler gehen.

Auch wenn die 6 Monate schon vorbei sind (Beweislastumkehr) dürfte es hier ein leichtes sein zu beweisen das der Mangel schon seit Anfang an besteht.

  • 0

Eigentlich ist die gesetzliche Regelung in der EU doch eindeutig. Der Händler MUSS auf Elektrogeräte 2 Jahre Gewährleistung geben. Es muss nur nachgewiesen werden, dass der Mangel bereits bei Auslieferung bekannt war. Das die Hüllen leider nicht Qualitativ Einwandfrei waren ist ja kein Geheimnis. Also mal zum Händler gehen und auf sein Recht bestehen. Ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal bei meinem Ipad. Apple gibt's angeblich auch nur ein Jahr Garantie alles andere muss man zusätzlich bezahlen. Da das aber gegen europäisches Recht verstösst mussten sie auch schon Strafen zahlen... Innerhalb der zwei Jahre würde ich stur auf mein Recht hinweisen.

  • 0

Danke für die Antworte, ich werde es bei MM versuchen.

Gruß

  • 0

Entweder seid ihr Glückpilze, oder ich bin ein Pechvogel.

Meine Garantie ist nun ca 4 Wochen abgelaufen und habe leider auch Risse an dem Lautsprecher.

Nachdem ich bei HP angerufen hatte, wurde mir gesagt dass die Mitarbeiter leider die Anweisung bekommen haben, bei Garantieverfall die Geräte nicht mehr annehmen und zur Reparatur schicken lassen dürfen.

So wurde mir gesagt ich könnte ggf. über den Händler / HP Shop noch was machen lassen, über Gewährleistung.

Somit habe ich mich an meinen Händler (Brunen IT / One) gemeldet, wurde dann zum Technischendienst verwiesen und dort wurde mir gesagt dass man nichts machen kann. Weder auf Kulanz, noch über die Gewährleistung. Der Techniker war sich darüber im Klaren dass es sich hierbei um einen Konstruktionsfehler seitens HP handelt. Dennoch kann man nichts tun, wurde mir gesagt.

Hat Jemand vielleicht noch einen Tipp, wie man da noch was machen kann?

  • 0

Ich habe jetzt zum zweiten mal die Probleme mit dem Gehäuse, diesmal ist es aber kein Riss sondern das Plastik zwischen Lautsprecher und Display ist gleich komplett rausgebrochen.

Einen Riss oder sonstige Anzeichen habe ich zuvor nicht bemerkt, plötzlich war das Teil rausgebrochen.

Einschicken und Reklamieren werde ich mir, nach den letzten Beiträgen hier, jetzt wohl sparen. Auch wenn es so quasi unverkäuflich ist.

post-865674-14356899249563_thumb.jpg

  • 0

QUATSCH.

SChick ein!

Das gönn denen bitte nicht. Die machen ein Produktfehler und nun müssen sie dafür auch sorgen dass das in Ordnung geht!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×