• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

HP Touchpad - mit USB Geräten verbinden

Frage

Geschrieben (bearbeitet)

So... hab mir nen billigen aktiven USB-Hub besorgt und getestet. Es funktioniert.

USB-Stick wird erkannt und man kann auch drauf zugreifen (in XTerm ausführen):

Verzeichnis erstellen:

mkdir /media/internal/usb

USB-Stick mounten:

mount /dev/sda1 /media/internal/usb

fertig.

Vor dem Entfernen den USB-Stick entmounten:

umount /media/internal/usb

Festplatte o.ä. müssen aber mit FAT formatiert sein, NTFS erkennt er nicht.

Maus erkennt er auch, ist aber zu nichts zu gebrauchen. Es wird dabei die virtuelle Tastatur ausgeblendet und man kann nix mehr machen.

USB-Tastatur kann ich nicht testen, hab ich keine :biggrin:

Digital-Kamera (Canon IXUS) wird zwar erkannt, aber nicht als Laufwerk, also auch nicht zu gebrauchen.

Prinzipiell dürfte jedes USB-Gerät funktionieren, aber für spezielle Geräte wie Scanner, Drucker usw. bräuchte man entsprechende Treiber oder Module.

Bei mir funktionierte nach einigen Versuchen der USB-Anschluss irgendwann aber nicht mehr. Erst nach einem Neustart (komplett, nicht nur Luna) ging es wieder. Möglicherweise kann man das dann aber mit irgendeinem Befehl neustarten.

Was wird benötigt:

Diskussionen, Fragen, Kritik und Anregungen zu dieser Anleitung bitte hier: http://www.handy-faq.de/forum/hp_touchpad_forum/217783-hp_touchpad_usb_host_unterstuetzung_on_board.html

bearbeitet von wisausnk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

0 Antworten auf diese Frage

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0