Jump to content
Garry123

HTC Desire T-Mobile Branding wiederherstellen funktioniert nicht

Hallo,

Mir ist heute auf der Arbeit mein HTC Desire aus der Tasche geflogen und seit dem erkennt mein Desire die SD Karte nicht mehr...

Sonst funktioniert alle, das Handy geht ganz normal an und ich kann auch alles benutzen nur die SD geht nicht.

Es scheint aber nicht an der SD Karte zu liegen denn mein Leptop erkennt die Karte problemlos...

Nach mehrmaligem neu starten/raus rein stecken der SD Karten konnte ich sie benutzen doch dann bekam ich die Meldung das die SD Karte entfernt wurde...

Formatieren hat auch nichts gebracht.

So da ich noch Garantie habe dachte ich mir schick ich das Hand ein, dass einzigste Problem ich hab net die Original Firmware mit t-Mobile branding drauf, sondern eine andere Rom die ich drauf geflasht habe.

Ich hab jetzt mit dieser Datei Versucht die Originale Rom + Branding wieder herzustellen

RUU_Bravo_TMO_UK_1.15.110.11_Radio_32.30.00.28U_4.05.00.11_release_122755

Aber ich bekomme immer den Fehler 170...

Sowohl auf meinem Leptop(win7 64Bit) als auch auf meinem PC (Win XP 32Bit)

Ich hab auch schon HTC Sync deinstalliert und neu installiert aber es geht trotzdem nicht:(

Hat jemand eine Idee wie ich wieder die Originale drauf bekomme?

Hört sich nach ner Lötstelle im microSD Slot vom Desire, die durch den Fall locker geworden ist, an. Also ein mechanischer Defekt. Sowas ist durch ne Garantie eigentlich nicht abgedeckt, aber versuchen kann mans ja mal.

Musste mein Desire aus einem anderen Grund mal einsenden und konnte über diesen Weg zur T-Com Version zurück wechseln. Leider nicht ganz so einfach wie bei O2 oder ohne Branding :eek:

Für den Weg müsste aber die SD Karte temporär gehen!!! Evtl mal die Pins im slot mit nem Schraubendreher drücken etc. damit wieder Kontakt besteht.

Gruß weimar-zero

Erst mal Danke für den Link ich werde es mal so probieren...

Ich hab mal wieder die SD Karte entfernt und rein gesteckt, jetzt erkennt das Desire sie wieder ich hab die SD per Handy noch mal formatiert

Aber ich bin mir nicht sicher ob das auch so bleibt Deshalb mach ich mal die Originale Rom drauf wenn es denn klappt...

Ich melde mich dann Morgen noch mal wenn ich alles gemacht habe

Wichtig ist, dass das Desire S-Off ist bevor du mit der Rebrand-Prozedur beginnst.

Ja Das ist ja auch der erste schritt in der Anleitung...

Ich bin heute aber noch nicht dazu gekommen denn S-Off durchzuführen da ich nicht weiß wie das Auf dem Leptop geht ich hab zwar schon gesucht aber nicht so richtig gefunden wie ich von der CD Boote...

Deswegen werde ich das Morgen in ruhe auf Meinem Alten PC machen da weiß ich schon wie das funktioniert...

Und dann hoffe ich mal das alles Funktioniert, vllt. hab ich ja sogar glück und ich muss das Desire nicht einschicken, denn die SD Karte funktioniert immer noch

@SebMaster: Ja das habe ich eben auch gefunden...

Aber das Programm geht bei mir nicht-.-

Das Fenster Öffnet sich für nicht mal eine Sekunde und geht dann wieder aus

edit: jetzt geht es doch lag an HTC Sync...

Aber funktionieren tut es trotzdem nicht... wenn ich den Key eingeben soll funktioniert das nicht im Internet steht ich soll den Kopieren und Einfügen aber mit STRG+V geht das net

bearbeitet von Garry123

Ich hab den Key jetzt eingegeben aber ich bekomme denn fehler failed to get root...

Woran kann das liegen?

Das kann ich dir leider nicht sagen

Ich hab da echt kein Bock mehr...

Ich versuche jetzt ganz dreist Das Handy so ein zuschicken direkt an HTC...

Entweder ich bekomme es repariert oder nicht:icon_conf

Ich hab da echt kein Bock mehr...

Ich versuche jetzt ganz dreist Das Handy so ein zuschicken direkt an HTC...

Entweder ich bekomme es repariert oder nicht:icon_conf

Wo genau willst du es dann senden?

Arvato Services Solution GmbH?

Gruß weimar-zero

Ja die Adresse stand in der E-Mail die ich von HTC bekommen habe...

Warum? Ist das keine Gute Idee?

Ja die Adresse stand in der E-Mail die ich von HTC bekommen habe...

Warum? Ist das keine Gute Idee?

Absolut keine gute Idee. Ohne original ROM keine Chance auf ne Garantie-Leistung. Gibt sogar nen Thread im HD2 Forum über Arvato -> klick

Gruß weimar-zero

ps: revolutionary ist wenn Root bereits gemacht wurde für s-off nicht so easy, einfach ist es über AlphaRev 1.8, die Bootable-CD ist nämlich selbsterklärend und ohne Serial etc.

Man braucht einfach nur nen PC der First-Boot CD-ROM hat, das kann man i.d.R. einfach im BIOS einstellen [auch bei nem Notebook]

Ok wenn das so ist versuche ich es noch mal mit Alpharev 1.8...

Mit Alpharev 1.8 hat es auf Anhieb geklappt:blob:

Jetzt muss ich nur noch die T-Mobile Software drauf bekommen, was etwas schwierig werden könnte da die SD wieder nicht geht...

Naja ich hoffe das ich die gleich mit bisschen Glück und Probieren wieder zum Laufen bekomme um die Software zu installieren...

Edit:SO jetzt hab ich es endlich geschafft hab das T-Mobile Branding wieder drauf...

Also kann ich es ja jetzt Zu HTC schicken...

Bevor ich das mache hab ich eine Frage...

Soll ich das Direkt an HTC Schicken an die Adresse die in der E-MAil stand

oder soll ich das Desire an den Händler schicken wo ich das gekauft habe?

Jetzt wo ich wieder Das Branding drauf habe würde das ja auch gehen.

Was ist die bessere Alternative?

Und ist es normal das ich mit Vol- und Power noch in den Recovery Mode komme?

bearbeitet von Garry123
Edit

...

Bevor ich das mache hab ich eine Frage...

Soll ich das Direkt an HTC Schicken an die Adresse die in der E-MAil stand

oder soll ich das Desire an den Händler schicken wo ich das gekauft habe?

Jetzt wo ich wieder Das Branding drauf habe würde das ja auch gehen

...

Also mein Händler hat mich damals direkt auf Arvato verwiesen. Evtl mal vorab beim Händler nachfragen. Aber die werden auch nicht vor Ort reparieren und evtl sogar auch mit Arvato "zusammenarbeiten".

...

Und ist es normal das ich mit Vol- und Power noch in den Recovery Mode komme?

...

Normal ist, dass man in den HBOOT kommt, aber in ein Clockwork Recovery solltest du nicht mehr kommen, das ist nämlich nicht mehr drauf. SU-Rechte müssen ja auch weg sein, d.h. Droidwall sollte z.B. nicht mehr laufen. Das kann man ja einfach testen, wenn man sich die APP aus dem Market lädt.

Gruß weimar-zero

Okey

Dann schick ich mal ne E-Mail an den Shop und frage mal wie der das haben will...

Ja SU Rechte hab ich nicht mehr...

Wenn ich auf Recovery gehe ist das auch nicht mehr Grün sonder Lila und ich hab auch nicht mehr so viele Möglichkeiten zu wählen...

Ich wusste nur nicht ob das normal ist, weil ich vor dem Root nie den hBoot geöffnet habe weil ich denn ja nie gebraucht habe erst nach dem Root um die Rom´s zu flashen

Im hBoot steht auch S-On und nicht mehr Off...

Jo ich denke das War es dann mit denn Fragen

:danke:

Hallo Leut,

bin schon seit ewigkeiten am Googeln, bin mir aber immernoch unsicher, also verzeiht das ich diesen Thread nochmal öffne.

Folgender Umstand:

Ich hab ein HTC Desire AMOLED mit Leedroid ROM (habs nicht selber geflasht).

Es war ursprünglich ein T-Mobile Branding wohl drauf (das denke ich, da eine Rechnung von einem T-Punkt dabei ist).

Mein jetziger Netzbetreiber ist O2.

Ich muss es wohl einschicken weil ich auch das GPS Problem hab und möchts nun zurücksetzen.

Hier lese ich jetzt eine relativ komplizierte Anleitung. In anderen Foren schreiben se meist das ich nur das T-Mobile UK RUU aufspieln muss.

Was soll ich denn nun machen?

Goldcard hab ich erstellt. Gestern hab ich versucht das Desire mit dem TMobile stock zu flashen - ging nicht....

Heute hab ichs in den Werkszustand zurück gesetzt und hatte vor es nochmal zu probieren...Mach ichs denn jetzt komplett falsch?

Danke für eure Hilfe.

Gruss AJ

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×