Jump to content
Asselalf ™

HTC One (M8) - Stock ROM wiederherstellen via RUU

dnSs4YX.png

 

 

Vorwort:

 

Beim flashen einer RUU werden alle Daten auf dem internen Speicher gelöscht! Sichert deshalb unbedingt vorher die entsprechenden Daten wie Bilder, Musik usw.

 

S-On User können mit einer RUU keinen Downgrade durchführen. D.h. wenn euer Gerät aktuell eine 4.x Firmware drauf hat, dann könnt ihr keine RUU flashen die mit 1.x beginnt. Das geht nur wenn man die Firmware vorher manuell downgraded. Dazu wird aber S-Off benötigt!

 

Falls ihr bereits S-Off auf eurem M8 habt muss der Bootloader nicht geschlossen werden. S-On User müssen zum ausführen einer RUU den Bootloader mit folgendem Befehl wieder schliessen:

fastboot oem lock

Aktuell gibt es 3 Methoden zum flashen einer RUU:

  1. flashen der RUU über die externe SD Karte (RUU.zip)
  2. flashen der RUU via PC (RUU.exe)
  3. flashen der RUU via Fastboot (RUU.zip)

Methode 1 (RUU flashen über die externe SD Karte):

  • Schaut HIER ob es für euch eine RUU gibt
  • die heruntergeladene RUU.zip müsst ihr nun in 0P6BIMG.zip umbenennen
  • anschliessend kopiert ihr die RUU direkt auf die externe SD (wichtig: keine Unterordner!)
  • bootet nun in den Bootloader und navigiert zu HBoot
  • folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm

Methode 2 (RUU.exe flashen via PC):

  • stellt sicher das ihr eine funktionierende Verbindung über USB habt
  • sollte dies nicht der Fall sein, dann müsst ihr euch den HTC Sync Manager downloaden und installieren
  • Schaut HIER ob es für euch eine RUU gibt
  • bootet euer M8 jetzt in den Bootloader und verbindet das Gerät über USB mit eurem PC
  • startet die RUU und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm

Methode 3 (RUU.zip flashen via Fastboot):

  • Schaut HIER ob es für euch eine RUU gibt
  • Hierzu werden die aktuellen Platform Tools benötigt
  • entpackt den Ordner auf eurem Desktop und kopiert die heruntergeladene RUU.zip in den Platform Tools Ordner
  • öffnet darin das CMD Fenster (Shift + rechte Maustaste und dann im Kontextmenü: Eingabeaufforderung hier öffnen)
  • gebt nun folgende Befehle im CMD Fenster ein:
  1.  
 
adb reboot bootloader
 
fastboot oem rebootRUU

Warten, bis silbernes HTC-Logo am One M8 erscheint

fastboot flash zip *Name der ZIP-Datei*.zip

Falls ihr nicht wisst, welche RUU für euer Gerät geeignet ist, dann könnt ihr anhand von folgendem Befehl eure Main Version auslesen:

fastboot getvar version-main

Sollte eure Main Version wegen einer fehlerhaften TWRP Version nicht mehr vorhanden sein, müsst ihr folgenden Befehl eingeben:

fastboot getvar all

 

 

Postet das Ergebnis dann bitte hier im Thread (bitte ohne Seriennummer und IMEI). Wir werden euch dann bei der Auswahl der RUU weiterhelfen

 

gallery_694651_605_1435782967_6016.png

ACHTUNG! Alles was ihr macht, geschieht auf eigene Gefahr!
 
gallery_694651_605_1435782967_6016.png
 

danke für die Antwort.

Habe es mal mit der ruu.exe über den pc probiert (4.16.401.10), dies funktionierte leider nicht. Im Verlauf des Installers erschien im Feld in dem die Image Version stehen sollte nichts und in dem Feld der neuen Image Version komische Buchstaben und Zahlen ohne Bedeutung. Anschließend kam wie zu erwarten auch eine Fehlermeldung. Was machen ich falsch?

habe das M8 in den Fastboot Modus gebracht und anschließen mit dem PC verbunden und es erschien "Fastboot USB" anschließend öffnete ich die .exe

habe nun auch die Variante über die sd-karte probiert. Auch diese funktioniert nicht. Im HBOOT kommen schon beim Laden der .zip Fehlermeldungen und am Ende heißt es Image Update failed.

bearbeitet von Asselalf

Ich hab deine Beiträge mal zusammengeführt und in den richtigen Thread verschoben.

Wie lautet das Ergebnis von:

fastboot getvar all

Das Ergebnis bitte ohne Seriennummer und IMEI posten!

danke für die Antwort.

Mir gelingt es leider nicht, dass ich in der Eingabeaufforderung fastboot Befehle eingeben kann. Ich habe die platform tools runtergeladen und den Ordner auf dem Desktop entpackt, anschließend das Handy in den Boot Modus versetzt und mit USB verbunden und Fastboot ausgewählt. Anschließend die cmd geöffnet und

cd/

eingegeben, dies nahm er an

anschließend dann

cd adb

eingegeben, dabei kam die Fehlermeldung, dass der Pfad nicht gefunden werden kann.

Dann öffne mal deinen Ordner mit den Plattform Tools und dann: Shift+rechte Maustaste -> dann im Kontextmenü: Eingabeaufforderung hier öffnen

kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung

cd adb musst du dann nicht mehr eingeben. Du befindest dich dann ja schon im richtigen Pfad. Dann einfach: fastboot getvar all

ok danke hier das Ergebnis:

(bootloader) version: 0.5

(bootloader) version-bootloader: 3.19.0.0000

(bootloader) version-baseband: 1.25.214500021.06G

(bootloader) version-cpld: None

(bootloader) version-microp: None

(bootloader) version-main:

(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-ON

(bootloader) serialno:

(bootloader) imei:

(bootloader) imei2: Not Support

(bootloader) meid: 00000000000000

(bootloader) product: m8_ul

(bootloader) platform: hTCBmsm8974

(bootloader) modelid: 0P6B10000

(bootloader) cidnum: HTC__102

(bootloader) battery-status: good

(bootloader) battery-voltage: 0mV

(bootloader) partition-layout: Generic

(bootloader) security: on

(bootloader) build-mode: SHIP

(bootloader) boot-mode: FASTBOOT

(bootloader) commitno-bootloader: 3aa067db

(bootloader) hbootpreupdate: 11

(bootloader) gencheckpt: 0

all: Done!

finished. total time: 0.025s

ich hab das gleiche problem..

die ruu.exe wirft mir aber Error 131 Customer ID Error

C:\Users\Max\Desktop>fastboot getvar all

(bootloader) version: 0.5

(bootloader) version-bootloader: 3.16.0.0000

(bootloader) version-baseband: 1.16.2133156.UA15G

(bootloader) version-cpld: None

(bootloader) version-microp: None

(bootloader) version-main:

(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-ON

(bootloader) serialno:

(bootloader) imei:

(bootloader) imei2: Not Support

(bootloader) meid: 00000000000000

(bootloader) product: m8_ul

(bootloader) platform: hTCBmsm8974

(bootloader) modelid: 0P6B10000

(bootloader) cidnum: VODAP102

(bootloader) battery-status: good

(bootloader) battery-voltage: 0mV

(bootloader) partition-layout: Generic

(bootloader) security: on

(bootloader) build-mode: SHIP

(bootloader) boot-mode: RUU

(bootloader) commitno-bootloader: ab0efa49

(bootloader) hbootpreupdate: 11

(bootloader) gencheckpt: 0

all: Done!

finished. total time: 0.043s

irgend ein tipp wie ich mein m8 wieder auf stock rom bekomme?

cool danke probier ich aus....

edit:

die exe wirft mir n fehler beim start....

oder s-off und dann fastboot oem writecid 11111111 ?

Das wäre der einfachste Weg. Zur Not geht auch der Weg über das Nandroid Backup

C:\Users\Max\Desktop>fastboot flash unlocktoken Unlock_code.bin

target reported max download size of 1830711296 bytes

sending 'unlocktoken' (0 KB)...

OKAY [ 0.111s]

writing 'unlocktoken'...

(bootloader) unlock token check successfully

OKAY [ 0.007s]

finished. total time: 0.121s

C:\Users\Max\Desktop>fastboot oem writecid 11111111

...

(bootloader) [JAVACARD_ERR] SD/USBDISK Init error

OKAY [ 0.004s]

finished. total time: 0.005s

C:\Users\Max\Desktop>fastboot getvar all

(bootloader) version: 0.5

(bootloader) version-bootloader: 3.16.0.0000

(bootloader) version-baseband: 1.16.2133156.UA15G

(bootloader) version-cpld: None

(bootloader) version-microp: None

(bootloader) version-main:

(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-ON

(bootloader) serialno:

(bootloader) imei:

(bootloader) imei2: Not Support

(bootloader) meid: 00000000000000

(bootloader) product: m8_ul

(bootloader) platform: hTCBmsm8974

(bootloader) modelid: 0P6B10000

(bootloader) cidnum: VODAP102

(bootloader) battery-status: good

(bootloader) battery-voltage: 0mV

(bootloader) partition-layout: Generic

(bootloader) security: on

(bootloader) build-mode: SHIP

(bootloader) boot-mode: FASTBOOT

(bootloader) commitno-bootloader: ab0efa49

(bootloader) hbootpreupdate: 11

(bootloader) gencheckpt: 0

all: Done!

finished. total time: 0.256s

im menu steht oben tampered und UNLOCKED

wie krieg ich das ding am einfachsten auf s-off? firewater? derzeit kann ich leider nicht normal booten...ausser twrp

Das geht nur mit Sunshine S-Off. Dazu brauchst du aber ein funktionierendes ROM

hab nun die aktuellste android revolution rom geflasht... install lief sauber durch..dann neustart und nun hängt er im bootscreen...

Das ist normal. Deine Firmware ist zu alt. Versuche es nochmal mit einer alten MaximusHD ROM. Am besten Version 1 mal probieren

Guten morgen,

welche RUU bräuchte ich? Danke

(bootloader) version: 0.5

(bootloader) version-bootloader: 3.16.0.0000

(bootloader) version-baseband: 1.16.2133156.UA15G

(bootloader) version-cpld: None

(bootloader) version-microp: None

(bootloader) version-main:

(bootloader) version-misc: PVT SHIP S-ON

(bootloader) serialno:

(bootloader) imei:

(bootloader) imei2: Not Support

(bootloader) meid: 00000000000000

(bootloader) product: m8_ul

(bootloader) platform: hTCBmsm8974

(bootloader) modelid: 0P6B10000

(bootloader) cidnum: HTC__102

(bootloader) battery-status: good

(bootloader) battery-voltage: 0mV

(bootloader) partition-layout: Generic

(bootloader) security: on

(bootloader) build-mode: SHIP

(bootloader) boot-mode: FASTBOOT

(bootloader) commitno-bootloader: 098a72e5

(bootloader) hbootpreupdate: 11

(bootloader) gencheckpt: 0

all: Done!

finished. total time: 0.240s

Reicht da fastboot oem lock?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×