Jump to content
  • 0
KBlade98

HTC One M9 Case

Frage

Hallo liebe Forenmitglieder,

nach langer Zeit der Abwesenheit (aber passivem Verfolgen) wieder einmal ein Beitrag von mir :-).

Nachdem ich bereits vom HTC One M8 begeistert war/bin, habe ich mir auch den Nachfolger bestellt.

Und nun war ich wieder auf der Suche nach einem passenden Case für das neue Smartphone.

Nachdem ich mit meinem "alten" NoreveCase wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht hatte und auch die Qualität nach langer Zeit der intensiven Benutzung nicht nachgelassen hatte, sah ich mich eben dort nach einem M9 Case um.

Die Preise sind relativ hoch, allerdings spricht die Qualität wirklich für sich! (Ich hatte bereits bei vorherigen Smartphones Cases der Marke und war immer sehr zufrieden. Es lohnt sich, ein paar Euro mehr auszugeben!)

Nach ein paar Tagen war das Case dann da, wie immer in einer schlichten aber schicken Verpackung.

IMAG0139.jpg

IMAG0140.jpg

Das Case ist an der Front recht weich (gepolstert?), die Rückseite ebenso, das Innere zieren geprägte NoreveSchriftzüge. Die Schnalle mit Magnet hält das Case sicher geschlossen und "klippt" auch sicher und schnell ein.

Besonders gut und durchdacht finde ich das kleine "Gitter" an der Front, welches den Blick auf die Benachrichtigungsleiste bzw. eher die BenachrichtigungsLED ermöglicht. So sieht man direkt ohne Öffnen des Case, ob neue Mails o.Ä. vorhanden sind. TOP!

20150518_101232.jpg

20150518_100845.jpg

20150518_101306.jpg

(Nachdem das M9 noch auf sich warten lässt, habe ich zu Fotozwecken das M8 im Case verwendet, passt auch ... )

Ein nettes Feature ist der integrierte "Standfuß" an der Rückseite des Case, nützlich bei Betrachtung von Inhalt im Querformat.

20150518_100928.jpg

Wie auf den Bildern zu sehen ist, sind Aussparungen für OnOffButton, Kopfhöreranschluss, LauterLeiserTasten und MicroUSB vorhanden.

Natürlich wird das HTC durch die Schutzhülle deutlich dicker und auch schwerer, aber es passt immer noch ohne Probleme in die Hosen- bzw Jackentasche.

20150518_100817.jpg

Nach ein paar Tagen Alltagsgebrauch lässt sich sagen, dass das Case durchaus sehr robust ist, und es hat bereits 2 Stürze gut und unbeschadet überstanden :eusa_pray

Ich bin sehr zufrieden bin mit dem Case, und es jedem auf der Suche nach einem guten Schutz für's M9 nur empfehlen, sich einmal beim Hersteller umzusehen! Bei der großen Auswahl von verschiedenen Styles sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Solltet ihr Fragen oder Anmerkungen haben, einfach schreiben, werde versuchen schnellst- und bestmöglich zu antworten :D

Euch allen noch einen schönen Tag,

KBlade98

bearbeitet von KBlade98

0 Antworten auf diese Frage

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×