Jump to content
warci

HTC One Mini 2 - Firmwaresammlung | RUUs | OTAs | Backups

wenn du ja in den bootloader kommst dann lade dir mal die Recovery runter

twrp-2.8.1.0-20142812-memul.img

http://www.handy-faq.de/forum/htc_one_mini_2_forum/308875-htc_one_mini_2_twrp_recovery_2_8_5_0_a.html

steht genau in der mitte bei downloads

und wenn du das geschaft hast dann meld dich nochmal denn die TWRP recovery hat nämlich keine macken gegenüber der 2.7.1 und der 2.8.5

lg. kain

du mußt dann wenn du das 2.8.1 TWRP geflasht hast nämlich noch anschließend die boot.img flashen

wenn du volle rootrechte haben möchtest dann lad dir den kernel runter

https://mega.co.nz/#!qxoBGBiI!qBqajZgJ8VQJRDLEn7JQhSHkmvPvOThD6NQJ06bUQe4

und gib wenn du im fastbootmodus bist die befehle ein

fastboot flash boot root-boot.img
dann
fastboot erase cache
und als letztes
fastboot reboot

dann macht das handy einen neustart und müßte nochmal starten was dann nen weilchen dauert bis der weise hintergrund mit dem HTC logo verschwindet da ja alles isntalliert wird in der zeit

hoffe es klappt alles. lg. kain

bearbeitet von kain23

wenn du ja in den bootloader kommst dann lade dir mal die Recovery runter

twrp-2.8.1.0-20142812-memul.img

http://www.handy-faq.de/forum/htc_one_mini_2_forum/308875-htc_one_mini_2_twrp_recovery_2_8_5_0_a.html

steht genau in der mitte bei downloads

und wenn du das geschaft hast dann meld dich nochmal denn die TWRP recovery hat nämlich keine macken gegenüber der 2.7.1 und der 2.8.5

lg. kain

Jetzt hab ich versucht im bootloader auf fastboot zu gehen -

Handy per USB an Rechner -

Befehl: adb reboot-bootloader -

Meldung: "error: device not found" :(

Sind jetzt etwa auch die Treiber auf meinem Rechner zerschossen? :D

ok ich meld mich gleich

bearbeitet von kain23

ruf mich mal an, *******

Danke für deine Hilfe, aber Privat Support per Telefon oder PN bringt das Forum oder anderen Usern mit dem selbem Problem leider nicht weiter!

bearbeitet von warci
Rufnummer entfernt

ja asselalf da hast du schon irgendwie recht , aber ich wollte ihm über tele helfen da er totaler laie ist und da nicht nochmal was falsch macht oder sich das handy schrottet , und wollte danach noch hier die lösung mit preisgeben.

was bei ihm gefehlt hat war die

Boot.img

die wir noch zusammen geflasht haben und hat alles wunderbar geklappt , handy ist ganz normal hochgefahren

ps.

es gab aber bei ihm ein proplem mit der HTC_One_Mini_2_Stock_2.18.401.3.zip

als das handy richtig hochgefahren war kam die fehlmeldung das semtliche apps geschlossen wurden

konnten aber somit wenigstens auf den internen speicher zugreifen und haben im ordner TWRP den ordner BACKUPS angelegt und dort das 2.19.401.1 Backup reinkopiert und sind anschließend in die Recovery gegangen , haben dort erstmal alles gewipt was weg muß und sind anschließend auf restore und haben das backup geflasht.

lg.kain

bearbeitet von kain23

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und lese schon seit langer Zeit mit. Irgendwie verstehe ich aber mit all den ganzen Abkürzungen (trotz ausführlichem Studium der "Abkürzungen-Seite") grösstenteils nur Bahnhof. :huh:

Ich habe das One Mini 2, welches ich mithilfe der Anleitung an anderer Stelle hier im Forum erfolgreich entsperrt und gerootet habe.

Alles funktioniert soweit ohne Probleme (ausser dem roten Hinweis unten im Display beim Starten, welcher aber wohl normal ist).

Vor ein paar Tagen kam ein Update "HTC Service Pack" raus, welches ich installiert habe. Irgendwie hat sich aber nichts verändert. Sollte es? Oder ist das normal? Oder hängt es vielleicht mit dem rooten zusammen?

Welche Daten braucht Ihr hier, um mir weiterzuhelfen?

Falls der Thread für mein Anliegen falsch gewählt ist, bitte ich, es entsprechend zu verschieben.

Vielen Dank schonmal und Gruß,

Micha

Hallo Micha,

es kommt relativ oft vor das HTC System-Apps über den PlayStore aktualisiert ohne das man Änderungen feststellt, oft sind des einfach Performance-Updates oder Bugfixes.

Zum roten Warnhinweis:

Ja der ist in deinem Fall auch normal, liegt am entsperrten Bootloader.

Hi!

Und Danke erstmal!

Eine weitere Frage habe ich noch: gibt es denn aktuellere SW / FW für mein Handy?

Aktuell habe ich:

Android 4.4.2

HTC Sense Version: 6.0

SW-Nr: 2.18.401.3

HTC SDK API Stufe (was auch immer das ist): 6.21

Da sind noch ein paar weitere Nummern (Kernel-Version, Baseband-Version und Build-Nummer). Sind die auch wichtig?

Ja, es gibt auf jeden Fall schon die 2.19.401.1.

Die sollte dir auch als Update angeboten werden, um das Update dann auszuführen musst du allerdings wieder das Stock Recovery flashen.

Das wirst du da du dein Mini 2 ja gerootet hast aktuell wohl nicht mehr drauf haben. Das zur 2.18.401.3 passene Stock Recovery findest du auch hier im Thread und kannst es genau sowie zuvor das Custom Recovery (TWRP) flashen.

Verstehe ich das richtig, das ich dann also zuerst mal wieder "rückrüsten" muss? Danach dann die neue FW aufspielen und dann wieder rooten? Oder bleibt das Root erhalten dabei?

Gibt es eine Step-by-step-Anleitung dafür? Leider hab ichs softwaretechnisch jetzt nicht sooo drauf...

Zum aufspielen des Updates darf keine System-Datei verändert worden sein, da rooten normal nur Dateien ergänzt sollte du dein Gerät also updaten können.

Der Root-Zugriff geht dabei allerdings verloren, sodass du es hinterher neu rooten musst.

Damit das Update durchläuft muss allerdings das Stock-Recovery vorhanden sein, vom rooten hast du vermutlich noch TWRP aufgespielt. Falls das der Fall ist flash die einfach das zu deiner Firmware (laut deinen Angaben weiter oben die 2.18.401.3) passende Stock-Recovery, das funktioniert genau so wie du damals TWRP geflasht hast.

Hi!

Und vielen Dank erstmal! ich würde das alles gerne machen, bin aber, wie gesagt, völlig unbedarft, was sowas angeht.

Könnte mir jemand eine Step-by-Step-Anleitung dafür geben? Was ist eine "Stock-Recovery"?

Was ist an der neueren Version anders / besser? Lohnt sich das Update?

Das Stock-Recovery ist das Recovery was ursprünglich auf deinem Gerät war.

In deinem Fall wohl dieses 2.18.401.3.

Dieses kannst du genau so wie TWRP flashen, also wie hier in Teil 2 beschrieben:

http://www.handy-faq.de/forum/htc_one_mini_2_forum/308876-htc_one_mini_2_komme_root_zugriff_custom_rom.html#post2893652

Im Anschluss kannst du dann das Update installieren, also ins System booten und unter Systemeinstellungen -> Info -> Software-Updates das Uppdate downloaden und installieren.

Dann machst du einfach wieder bei der gerade verlinkten Anleitung weiter, nur verwendest diesmal wieder TWRP.

Hi!

Also, aus dem Kontext schliesse ich:

Recovery = Firmware

Stock-Recovery = Original-Firmware

flashen = ?

"ins System booten" = ?

Ein paar Grundbegriffe solltest du schon kennen wenn du dich ans rooten eines Gerätes machst...

Das Recovery ist quasi ein Software auf dem Gerät die z.B. zur Datenwiederherstellung dient. Das originale Recovery (Stock-Recovery) kann nur gewisse Dateien flashen (installieren) und ist im Funktionsumfang ziemlich beschränkt, daher musstest du ein Custom-Recovery (TWRP) flashen, um dein Gerät zu rooten.

Um jetzt aber das Update auszuführen benötigst du wieder das originale Recovery, hab ich dir bereits verlinkt.

Mit ins System booten meine ich das du Android normal startest und dir dort das Update herunterlädst (falls noch nicht getan) und die Installation von dort anstößt.

Aaaaah, ok. So langsam kommt Licht ins Dunkel. :)

Bevor ich anfange, noch zwei Fragen:

- was ändert sich mit dem Update?

- bleiben meine Daten erhalten, oder ist das Handy nachher resettet?

Die Änderungen werden dir vor dem herunterladen des Updates angezeigt, also unter Systemeinstellungen -> Info -> Software-Updates

Und nein deine Daten bleiben erhalten, dennoch kann es natürlich nicht schaden vorher in TWRP ein Backup anzulegen.

Ok. Das hilft mir schonmal.

vorher in TWRP ein Backup anzulegen

Jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich das mache...(?)

EDIT: wenn ich unter EINSTELLUNGEN ==> INFO ==> SOFTWARE-INFORMATIONEN schaue, steht da bei mir unter "Software-Nummer" ja schon die 2.18.401.3

Muss ich die jetzt trotzdem nochmal draufziehen?

Ins Recovery booten, z.B. mit diesem Befehl "adb reboot recovery" und dort unter Backup das Backup erstellen lassen. Wichtig sind die Sytem, Boot- und Data-Partition.

So, habs gemacht. Allerdings steht bei "Software-Updates" nach der Prüfung immer "...befindet sich auf dem neuesten Stand. Es stehen keine Updates für das Handy zur Verfügung".

Hab ich was vergessen?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können


×